Anzeigen in zwei Zeitungen

Facebook-Skandal: Zuckerberg entschuldigt sich öffentlich

+
Findet deutliche Worte: Facebook-Chef Mark Zuckerberg entschuldigt sich für das Datenleck seines Unternehmens.

Mark Zuckerberg hat eine Woche nach Aufdeckung des immensen Datenskandals bei Facebook öffentlich entschuldigt. Der Gründer des Unternehmens schaltet mehrere Zeitungsanzeigen.

London - Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat sich am Sonntag mit ganzseitigen Anzeigen in mehreren britischen Zeitungen für den Datenskandal in seinem Unternehmen entschuldigt.

Lesen Sie auch: Facebook-Chef Zuckerberg räumt „Fehler“ in Daten-Skandal ein

„Wir haben die Verantwortung, Ihre Daten zu schützen. Wenn wir das nicht können, haben wir sie nicht verdient“, heißt es in der von Zuckerberg unterschriebenen Anzeige, die lediglich mit einem kleinen Facebook-Logo im unteren Bereich gekennzeichnet war. Sie erschien unter anderem im Observer und in der Sunday Times. Berichten zufolge war die Anzeige auch in US-Zeitungen geschaltet worden.

Lesen Sie auch: Nach Daten-Skandal bei Facebook: Hausdurchsuchung bei Cambridge Analytica

Britische Datenanalyse-Firma hatte Zugang zu Millionen Facebook-Profilen

Vor etwa einer Woche war bekanntgeworden, dass sich die britische Datenanalyse-Firma Cambridge Analytica unerlaubt Zugang zu Daten von Millionen Facebook-Profilen verschafft hat. Mit Hilfe dieser Daten sollen US-Wähler im amerikanischen Präsidentschaftswahlkampf 2016 zugunsten von Donald Trump gezielt beeinflusst worden sein.

Zuckerberg versprach, den Umfang der Daten zu beschränken, der über Apps auf Facebook gesammelt werden kann. Die von Cambridge Analytica genutzten Daten waren von einem britischen Wissenschaftler über eine Quiz-App auf Facebook gesammelt worden - zu reinen Forschungszwecken, wie Facebook behauptet.

Lesen Sie auch: Facebook-Skandal: Chef von Cambridge Analytica suspendiert

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deutsche Handballer starten mit Sieg in WM-Hauptrunde

Deutsche Handballer starten mit Sieg in WM-Hauptrunde

BVB kontert Bayern-Sieg - Bosz-Debüt in Leverkusen misslingt

BVB kontert Bayern-Sieg - Bosz-Debüt in Leverkusen misslingt

25 Jahre Städtepartnerschaft Verden-Zielona Góra

25 Jahre Städtepartnerschaft Verden-Zielona Góra

Fotostrecke: Werder gewinnt in Hannover

Fotostrecke: Werder gewinnt in Hannover

Meistgelesene Artikel

Kaufland senkt Preise einiger Lebensmittel - doch es gibt einen Haken

Kaufland senkt Preise einiger Lebensmittel - doch es gibt einen Haken

Rückruf einer Mundspülung: Anwendung kann schlimme Folgen haben

Rückruf einer Mundspülung: Anwendung kann schlimme Folgen haben

Post: Das Porto wird teurer - jetzt steht wohl fest ab wann 

Post: Das Porto wird teurer - jetzt steht wohl fest ab wann 

Gesundheitsgefahr! Händler ruft Produkt zurück, das viele in der Küche haben

Gesundheitsgefahr! Händler ruft Produkt zurück, das viele in der Küche haben

Kommentare