Großeinsatz bei Ludwigshafen

Explosion bei BASF: Mehrere Menschen verletzt - Bilder

Explosion, BASF, Brand, Großeinsatz
1 von 15
Bei einer Explosion auf einem Werksgelände des Chemieriesen BASF im rheinland-pfälzischen Ludwigshafen sind am Montagmittag nach ersten Angaben mehrere Menschen verletzt worden. Mehrere Menschen würden noch vermisst, teilten das Unternehmen und die Stadt Ludwigshafen mit.
Explosion, BASF, Brand, Großeinsatz
2 von 15
Bei einer Explosion auf einem Werksgelände des Chemieriesen BASF im rheinland-pfälzischen Ludwigshafen sind am Montagmittag nach ersten Angaben mehrere Menschen verletzt worden. Mehrere Menschen würden noch vermisst, teilten das Unternehmen und die Stadt Ludwigshafen mit.
Explosion, BASF, Brand, Großeinsatz
3 von 15
Bei einer Explosion auf einem Werksgelände des Chemieriesen BASF im rheinland-pfälzischen Ludwigshafen sind am Montagmittag nach ersten Angaben mehrere Menschen verletzt worden. Mehrere Menschen würden noch vermisst, teilten das Unternehmen und die Stadt Ludwigshafen mit.
Explosion, BASF, Brand, Großeinsatz
4 von 15
Bei einer Explosion auf einem Werksgelände des Chemieriesen BASF im rheinland-pfälzischen Ludwigshafen sind am Montagmittag nach ersten Angaben mehrere Menschen verletzt worden. Mehrere Menschen würden noch vermisst, teilten das Unternehmen und die Stadt Ludwigshafen mit.
Explosion, BASF, Brand, Großeinsatz
5 von 15
Bei einer Explosion auf einem Werksgelände des Chemieriesen BASF im rheinland-pfälzischen Ludwigshafen sind am Montagmittag nach ersten Angaben mehrere Menschen verletzt worden. Mehrere Menschen würden noch vermisst, teilten das Unternehmen und die Stadt Ludwigshafen mit.
Explosion, BASF, Brand, Großeinsatz
6 von 15
Bei einer Explosion auf einem Werksgelände des Chemieriesen BASF im rheinland-pfälzischen Ludwigshafen sind am Montagmittag nach ersten Angaben mehrere Menschen verletzt worden. Mehrere Menschen würden noch vermisst, teilten das Unternehmen und die Stadt Ludwigshafen mit.
Explosion, BASF, Brand, Großeinsatz
7 von 15
Bei einer Explosion auf einem Werksgelände des Chemieriesen BASF im rheinland-pfälzischen Ludwigshafen sind am Montagmittag nach ersten Angaben mehrere Menschen verletzt worden. Mehrere Menschen würden noch vermisst, teilten das Unternehmen und die Stadt Ludwigshafen mit.
Explosion, BASF, Brand, Großeinsatz
8 von 15
Bei einer Explosion auf einem Werksgelände des Chemieriesen BASF im rheinland-pfälzischen Ludwigshafen sind am Montagmittag nach ersten Angaben mehrere Menschen verletzt worden. Mehrere Menschen würden noch vermisst, teilten das Unternehmen und die Stadt Ludwigshafen mit.

Ludwigshafen - Großeinsatz in Ludwigshafen: Beim Chemieriesen BASF ist es am Montag zu einem Zwischenfall gekommen. Es gab eine Explosion.

Bei einer Explosion auf einem Werksgelände des Chemieriesen BASF im rheinland-pfälzischen Ludwigshafen sind am Montagmittag nach ersten Angaben mehrere Menschen verletzt worden. Mehrere Menschen würden noch vermisst, teilten das Unternehmen und die Stadt Ludwigshafen mit.

Nach der Detonation kam es nach BASF-Angaben zu Folgebränden, über dem Areal stand eine hohe schwarze Rauchsäule. "Es sind Einsatzkräfte aus der gesamten Region vor Ort, um ein Übergreifen auf andere Werksbereiche zu verhindern", teilte die Stadtverwaltung Ludwigshafen auf ihrer Internetseite mit.

Zu der Detonation kam es nach Angaben des Chemieunternehmens gegen 11.30 Uhr im sogenannten Landeshafen Nord von BASF, in dem brennbare Flüssigkeiten und unter hohem Druck verflüssigte Gase umgeschlagen werden. Das Unglück ereignete sich demnach bei Arbeiten an einer Trasse für Rohrleitungen, weitere Details waren zunächst noch unklar.

Die Behörden in Ludwigshafen und Mannheim warnten die Bevölkerung nach der Explosion vor einer Rauchwolke und forderten sie auf, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Nach einer amtlichen Warnung des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe bestand die Gefahr von Geruchsbelästigungen und Sichtbehinderungen durch Brandgase.

Auf Bildern, die Nutzer in sozialen Netzwerken veröffentlichten, war am Montagmittag über dem betroffenen Areal eine hohe Flammen- und Rauchsäule zu sehen. Die Polizei rief Autofahrer zudem auf, die Stadtteile rund um den Einsatzort "großräumig" zu umfahren.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Tag drei beim Kirchdorfer Herbstmarkt bei bestem Herbstwetter: Die Stimmung ist ebenso gut und die Ortsmitte mutiert erneut zum Treffpunkt. Erst zum …
Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Fotostrecke: Schrecksekunde beim Werder-Training am Mittwoch

Schrecksekunde beim Werder-Training am Mittwochnachmittag. Innenverteidiger Sebastian Langkamp musste während der Einheit behandelt werden, konnte …
Fotostrecke: Schrecksekunde beim Werder-Training am Mittwoch

Ausbildungsmesse in den BBS Rotenburg

Die Ausbildungsmesse in den BBS Rotenburg war sehr gut besucht. Rund 2.000 angemeldete Schüler konnten sich bei den 85 Aussteller über die berufliche …
Ausbildungsmesse in den BBS Rotenburg

Berufsfindungstag an der Oberschule Dörverden

Dichtes Gewusel herrschte in dieser Woche beim Berufsfindungstag an der Oberschule Dörverden, wo sich die Jahrgänge acht bis zehn um mehr als 30 …
Berufsfindungstag an der Oberschule Dörverden

Meistgelesene Artikel

Erstes Diesel-Fahrverbot auf einer Autobahn kommt - Scheuer kritisiert Gerichtsurteil scharf

Erstes Diesel-Fahrverbot auf einer Autobahn kommt - Scheuer kritisiert Gerichtsurteil scharf

Aldi startet Rückruf: Verzehr dieses Produkts könnte lebensbedrohlich werden

Aldi startet Rückruf: Verzehr dieses Produkts könnte lebensbedrohlich werden

dm-Rückruf: Vorsicht! Drogeriekette warnt vor diesem Produkt

dm-Rückruf: Vorsicht! Drogeriekette warnt vor diesem Produkt

Achtung, Rückruf! Diese Mundspülung könnte schlimme Folgen haben

Achtung, Rückruf! Diese Mundspülung könnte schlimme Folgen haben

Kommentare