Experten: Arbeitslosigkeit im Juli leicht gestiegen

+
Die Arbeitslosigkeit ist im Juli leicht gestiegen.

Nürnberg - Die einsetzende Sommerflaute hat nach der Einschätzung von Experten die Zahl der Arbeitslosen im Juli wieder leicht steigen lassen.

Die saisonale Sonderentwicklung dürfe aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Arbeitsmarkt in der Bundesrepublik weiter in guter Verfassung sei, betonten Volkswirte deutscher Großbanken am Montag in einer Umfrage der Nachrichtenagentur dpa. Die Griechenland- und Euro-Schuldenkrise hätten sich dort bislang kaum ausgewirkt. Die deutsche Konjunktur hänge vielmehr vom Zustand der Volkswirtschaften in China und den USA.

dpa

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare