Eurozone: Verbraucherpreise  sinken

+
Die Verbraucherpreise in der Eurozone gehen weiter zurück. Im Oktober sanken sie im Jahresvergleich um 0,1 Prozent nach einem Rückgang um 0,3 Prozent im Vormonat.

Luxemburg - Die Verbraucherpreise in der Eurozone gehen weiter zurück. Im Oktober sanken sie im Jahresvergleich um 0,1 Prozent nach einem Rückgang um 0,3 Prozent im Vormonat.

Das teilte die Europäische Statistikbehörde Eurostat am Freitag in Luxemburg mit. Die Angaben können im November noch korrigiert werden. Nach den Regeln der Europäischen Zentralbank ist im gemeinsamen Währungsgebiet mit 16 Ländern Preisstabilität bei Raten von bis zu 2 Prozent gewährleistet.

dpa

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Meistgelesene Artikel

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Neue Taktik: Verdi will Streiks bei Amazon europaweit abstimmen

Neue Taktik: Verdi will Streiks bei Amazon europaweit abstimmen

950 Milliarden Euro: Darum kosten Raucher die Weltwirtschaft so viel

950 Milliarden Euro: Darum kosten Raucher die Weltwirtschaft so viel

Airbus mit Rekordauslieferungen bei Verkehrsflugzeugen

Airbus mit Rekordauslieferungen bei Verkehrsflugzeugen

Kommentare