Flughafen Düsseldorf

Bisher acht Flüge wegen Eurowings-Streik gestrichen

+
Ein Flugzeug der Lufthansa-Tochter Eurowings auf dem Flughafen in Düsseldorf. Foto: Federico Gambarini

Die Eurowings-Kabinenbeschäftigten am Flughafen in Düsseldorf streiken. Wieder geht es um Druck und mehr Geld. Der Protest hat zwar Folgen für das Unternehmen, er wirkt sich aber wenig auf den morgendlichen Flugbetrieb in Düsseldorf aus.

Düsseldorf (dpa) - Die Fluggesellschaft Eurowings hat wegen des Warnstreiks von Kabinenbeschäftigten am Düsseldorfer Flughafen bisher acht Flüge annulliert. Das teilte ein Sprecher des Flughafens am Morgen mit.

Etwa 250 Kabinenbeschäftigte der Lufthansa-Tochter Eurowings beteiligen sich an dem Warnstreik, wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte. Die vierstündige Arbeitsniederlegung sollte bis 9.00 Uhr dauern.

Nach Angaben des Flughafens sind bis 9.00 Uhr 17 Eurowings-Flüge geplant. Davon seien bereits zwei normal gestartet, acht weitere habe die Airline gestrichen. Unklar ist, ob am Vormittag noch weitere Flüge ausfallen.

Mit dem Warnstreik soll in der laufenden Tarifrunde Druck auf den Lufthansa-Konzern aufgebaut werden. Verdi fordert für das Kabinenpersonal der Konzerntochter Eurowings unter anderem Lohnerhöhungen. Am kommenden Montag werden die Verhandlungen in Düsseldorf fortgesetzt. Insgesamt beschäftigt Eurowings rund 460 Kabinenmitarbeiter in Deutschland.

Das könnte Sie auch interessieren

Löws Mut wird nicht belohnt: DFB-Elf droht der Abstieg

Löws Mut wird nicht belohnt: DFB-Elf droht der Abstieg

Fall Chaschukdschi: Pompeos Krisentreffen in Saudi-Arabien

Fall Chaschukdschi: Pompeos Krisentreffen in Saudi-Arabien

EU will neuen Anlauf beim Brexit

EU will neuen Anlauf beim Brexit

Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund

Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund

Meistgelesene Artikel

C&A schockiert mit Kinder-Pullover - es hagelt schwere Vorwürfe

C&A schockiert mit Kinder-Pullover - es hagelt schwere Vorwürfe

Parken bei Aldi, Lidl und Co., ohne dort einzukaufen: Diese stattlichen Bußgelder drohen Autofahrern

Parken bei Aldi, Lidl und Co., ohne dort einzukaufen: Diese stattlichen Bußgelder drohen Autofahrern

Radikale Neuerung bei WhatsApp bestätigt - was bedeutet das für den Datenschutz?

Radikale Neuerung bei WhatsApp bestätigt - was bedeutet das für den Datenschutz?

Ein Produkt entzweite die Brüder: ARD-Film gibt seltene Einblicke ins Leben der Aldi-Gründer

Ein Produkt entzweite die Brüder: ARD-Film gibt seltene Einblicke ins Leben der Aldi-Gründer

Kommentare