Eurowings macht Air Berlin und Condor Konkurrenz

+
Eurowings soll laut der Fachzeitschrift "FWV" mit sehr attraktiven Preisen im Markt unterwegs sein. Foto: David Ebener

Frankfurt/Main (dpa) - Die neue Fernflug-Billigtochter der Lufthansa macht auf ihren ersten Strecken den Gesellschaften Air Berlin und Condor Konkurrenz.

Nach Informationen des Fachmagazins "FVW" sollen die beiden ersten Jets der Marke Eurowings von Köln aus vom Herbst an nach Dubai, Bangkok, Phuket (Thailand), Varadero (Kuba), Montego Bay (Jamaika) und La Romana (Dominikanische Republik) fliegen. Diese Ziele werden bislang vor allem von der deutschen Nummer zwei, Air Berlin, und der ehemaligen Lufthansa-Beteiligung Condor angeboten.

Eurowings soll laut "FWV" mit sehr attraktiven Preisen im Markt unterwegs sein. Die Eurowings-Mutter Lufthansa wollte den Bericht am Montag nicht kommentieren, sondern verwies auf ihre Pressekonferenz am Mittwoch auf der Berliner Tourismusmesse ITB.

Mehr zum Thema:

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Samsung: Das sind die Gründe für die Batterie-Explosionen

Samsung: Das sind die Gründe für die Batterie-Explosionen

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Kommentare