Europa verlässt Rezession

Luxemburg/Brüssel - Europa hat die Rezession wieder verlassen. Das Wirtschaftswachstum hat um 0,3 Prozent zugenommen und liegt damit sogar über den Schätzungen.

In der EU wuchs die Wirtschaft im dritten Quartal im Vergleich zu den drei Vormonaten um 0,3 Prozent, das sind 0,1 Punkte mehr als bisher angenommen, teilte die Europäische Statistikbehörde Eurostat am Donnerstag in Luxemburg mit. Eurostat bestätigte eine frühere Schätzung, wonach die Eurozone um 0,4 Prozent zulegte.

Im zweiten Quartal war die Wirtschaft in der EU noch um 0,3 Prozent geschrumpft. In der Eurozone hatte es ein Minus von 0,2 Prozent gegeben. Deutschland verzeichnete im dritten Quartal laut den EU-Chefstatistikern ein Plus von 0,7 Prozent. Europas größte Volkswirtschaft wirkte damit als Lokomotive für Europa.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

Fipronil in Eierlikör und Backwaren - Verbraucherschutz fordert Rückruf

Fipronil in Eierlikör und Backwaren - Verbraucherschutz fordert Rückruf

Zuckerberg entschuldigt sich für virtuellen Puerto-Rico-Ausflug

Zuckerberg entschuldigt sich für virtuellen Puerto-Rico-Ausflug

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

Kommentare