Erneut Streit über das VW-Gesetz

+
Erneut regt sich Widerstand gegen das VW-Gesetz.

Berlin - Die geplante Verschmelzung der Autohersteller Volkswagen und Porsche hat die Debatte über das VW-Gesetz neu entfacht. Möglicherweise klagt die EU erneut dagegen.

Die Europäische Kommission müsse rasch Klage gegen das Gesetz einreichen, das Niedersachsen entscheidenden Einfluss auf den Konzern sichert, forderte der CDU-Europaabgeordnete Klaus-Heiner Lehne. “Es gibt keinen Grund, ein Unternehmen auf diese Weise zu privilegieren“, zitierte die “Berliner Zeitung“ den Parteifreund des niedersächsischen Ministerpräsidenten Christian Wulff.

Der EuGH hatte 2007 das VW-Gesetz für unvereinbar mit EU-Recht erklärt, da es den freien Kapitalverkehr einschränke und eine feindliche Übernahme unmöglich mache. Die Bundesregierung überarbeitete 2008 das Gesetz, behielt aber die 20-prozentige Sperrminorität Niedersachsens bei. Wulff hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel dafür gewonnen, sich in Brüssel für das geänderte VW-Gesetz einzusetzen. Die Sperrminorität von Niedersachsen verhinderte Porsches Zugriff auf die gut gefüllten VW-Kassen.

Das hatte Folgen für den Übernahmepoker zwischen Volkswagen und Porsche. “Ohne das VW-Gesetz wäre dieser Streit anders ausgegangen“, wurde Lehne weiter zitiert. Am Donnerstag hatte Volkswagen die Gründung eines neuen Autogiganten mit Porsche beschlossen. Die Stuttgarter sollen zehnte Marke des Wolfsburger Konzerns werden. Porsche hatte dies bis zuletzt zu verhindern versucht.

AP

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare