E.ON eröffnet den größten Windpark der Welt

+
E.ON verfügt inzwischen weltweit über Windkraftkapazitäten von 2.600 Megawatt

Düsseldorf - E.ON hat in den USA den nach Unternehmensangaben größten Windpark der Welt in Betrieb genommen. Im texanischen Roscoe drehen sich jetzt 627 Windräder mit einer Leistung von rund 780 Megawatt.

Damit könne Strom für mehr als 230.000 Haushalte erzeugt werden, berichtete der Energieversorger am Donnerstag in Düsseldorf.

Der Windpark erstreckt sich über eine Fläche von 400 Quadratkilometern, doppelt so viel wie die einer Stadt von der Größe Düsseldorfs. Die Bauzeit betrug zwei Jahre. E.ON verfügt inzwischen weltweit über Windkraftkapazitäten von 2.600 Megawatt. Ziel des Konzerns ist es, im Jahr 2015 eine Kapazität von bis zu 10.000 Megawatt zu erreichen.

AP

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

21. Westerholzer Flohmarkt

21. Westerholzer Flohmarkt

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Meistgelesene Artikel

Bahn-Fahrkarte oder digitales Ticket: Was wollen Reisende?

Bahn-Fahrkarte oder digitales Ticket: Was wollen Reisende?

Gericht: Sonntagsarbeit bei Amazon nur in Einzelfällen

Gericht: Sonntagsarbeit bei Amazon nur in Einzelfällen

Konkurrenz für dm und Rossmann? Edeka plant Drogeriemarkt-Kette

Konkurrenz für dm und Rossmann? Edeka plant Drogeriemarkt-Kette

G20-Länder verstärken Kampf gegen ausbeuterische Arbeit 

G20-Länder verstärken Kampf gegen ausbeuterische Arbeit 

Kommentare