Einzelhandel zufrieden mit Abschluss des Weihnachtsgeschäfts

+
Der Handelsverband HDE teilt mit: Viele Menschen haben die Chance zum Lastminute-Weihnachtseinkauf genutzt (Archivbild).

Berlin - Der deutsche Einzelhandel hat sich zufrieden mit dem Abschluss des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts an Heiligabend gezeigt.

“Viele waren unterwegs und haben die Chance für Lastminute-Einkäufe genutzt“, sagte ein Sprecher des Handelsverbandes HDE am Freitag auf dapd-Anfrage. Ebenfalls hätten sich viele Käufer noch mit Lebensmitteln für ein langes Weihnachtswochenende eingedeckt. Insgesamt sei der Verband “sehr zufrieden“ mit dem diesjährigen Weihnachtsgeschäft. Nach einem sehr guten Start habe sich der Umsatz auch wegen der kalten Witterung zwischendurch ein bisschen abgeschwächt. Doch nun nutzten die Menschen die Gelegenheit, bei zum Teil etwas ruhigerem Winterwetter ihre Einkäufe zu erledigen, sagte der Sprecher weiter.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

"Arm trotz Arbeit": Mehr als drei Millionen Deutsche haben mehrere Jobs

"Arm trotz Arbeit": Mehr als drei Millionen Deutsche haben mehrere Jobs

Uber wehrt sich vor Gericht gegen Lizenzentzug in London

Uber wehrt sich vor Gericht gegen Lizenzentzug in London

Von München nach Berlin: letzter Air-Berlin-Flug ausgebucht

Von München nach Berlin: letzter Air-Berlin-Flug ausgebucht

Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends

Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends

Kommentare