In Kauflaune

Einzelhandel: Weihnachtsgeschäft zieht an

+
Kunden stehen mit Einkäufstüten in einer Ladenpassage in München. 

Berlin - Das Weihnachtsgeschäft kommt aus Sicht des Handels in Fahrt. In der Woche vor dem zweiten Advent sei das Geschäft für viele Händler besser gelaufen als in der Vergleichswoche des Vorjahres, teilte der Handelsverband Deutschland unter Berufung auf eine Umfrage unter 400 Unternehmen mit.

"Besonders in den zentralen Innenstadtlagen zog das Geschäft gegenüber der Vorwoche spürbar an", sagt HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Große Unternehmen mit mehr als zwei Millionen Euro Jahresumsatz bewerteten den Geschäftsverlauf deutlich besser als kleinere Händler. Insgesamt rechnet der Verband in diesem Jahr erstmals mit einem Umsatz von mehr als 90 Milliarden Euro. Im Vergleich zum Weihnachtsgeschäft im vorigen Jahr entspricht das einem Wachstum von 3,9 Prozent.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

Der BMW X4 M40d im Autotest

Der BMW X4 M40d im Autotest

So gelingt die perfekte Pasta

So gelingt die perfekte Pasta

Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

Meistgelesene Artikel

Angebot bei Edeka sorgt für Aufregung - geht der Konzern mit diesem Tiefpreis zu weit?

Angebot bei Edeka sorgt für Aufregung - geht der Konzern mit diesem Tiefpreis zu weit?

Neuer Lidl-Rückruf: Achtung! Hersteller warnt vor gefährlichen Bakterien

Neuer Lidl-Rückruf: Achtung! Hersteller warnt vor gefährlichen Bakterien

Diesel-Skandal: Jetzt besteht auch Verdacht gegen Opel

Diesel-Skandal: Jetzt besteht auch Verdacht gegen Opel

Drogeriekette mit seltsamem Namen macht dm und Rossmann Konkurrenz

Drogeriekette mit seltsamem Namen macht dm und Rossmann Konkurrenz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.