Weihnachtsgeschäft

Ebay erfreut Anleger mit starken Zahlen

+
Dank einer Steuergutschrift stieg der Überschuss von 523 Millionen auf 5,9 Milliarden Dollar. Foto: Ralf Hirschberger

San Jose (dpa) - Bei der Online-Handelsplattform Ebay ist das Weihnachtsgeschäft besser gelaufen als erwartet. Im vierten Quartal kletterten die Erlöse verglichen mit dem Vorjahreswert um drei Prozent auf 2,4 Milliarden Dollar (2,2 Mrd Euro), wie das Unternehmen nach US-Börsenschluss mitteilte.

Dank einer enormen Steuergutschrift stieg der Überschuss aus dem fortgeführten Geschäft von 523 Millionen auf 5,9 Milliarden Dollar. Der bereinigte Gewinn wuchs je Aktie von 0,50 auf 0,54 Dollar.

Bei Anlegern kamen die Zahlen sehr gut an - die Ebay-Aktie schoss nachbörslich zeitweise um über acht Prozent nach oben.

Ebay-Mitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

B6-Baustelle an Waldkater-Kreuzung in Melchiorshausen

B6-Baustelle an Waldkater-Kreuzung in Melchiorshausen

Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen

Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen

„King Charles III“ in der Stadthalle Verden

„King Charles III“ in der Stadthalle Verden

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Meistgelesene Artikel

Darauf müssen sich Verbraucher im kommenden Jahr einstellen

Darauf müssen sich Verbraucher im kommenden Jahr einstellen

Gibt es bald „Beauty-Waggons“ in Zügen?

Gibt es bald „Beauty-Waggons“ in Zügen?

Flughafen BER: Noch 30 „technische Risiken“ in Fluggastterminal

Flughafen BER: Noch 30 „technische Risiken“ in Fluggastterminal

BER: Noch kein Eröffnungstermin - aber auch der erste Ausbau kriselt schon wieder

BER: Noch kein Eröffnungstermin - aber auch der erste Ausbau kriselt schon wieder

Kommentare