In Containern

EasyApotheke startet Parkplatz-Betrieb

München - Der Dienstleister EasyApotheke startet ab dem kommenden Jahr den Betrieb von Apotheken in Containern. Und zwar auf Parkplätzen großer Verbrauchermärkte.

In einem Gespräch mit der Wirtschaftswoche kündigte Vorstandschef Lars Horstmann an, jedes Jahr 10 bis 20 solcher Module zu eröffnen. Die erste Parkplatz-Apotheke soll Anfang 2014 im Raum Düsseldorf starten. Eine 160 Quadratmeter große Standard-Apotheke in Fertigbauweise habe die EasyApotheke-Holding bereits konstruieren lassen. Der große Vorteil einer Container-Apotheke: Sollte der Standort nicht laufen, können die Apothekenpartner das Modul abbauen und an einem anderen Standort neu errichten.

Wer ist im DAX?

Wer ist im DAX?

EasyApotheke wurde 2004 gegründet und ist Konzeptgeber und Systemzentrale für Apotheker, die bestimmten Vorgaben folgen, aber unternehmerisch selbstständig bleiben. Bundesweit ist das Unternehmen mit mehr als 70 Niederlassungen vertreten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Meistgelesene Artikel

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Neue Taktik: Verdi will Streiks bei Amazon europaweit abstimmen

Neue Taktik: Verdi will Streiks bei Amazon europaweit abstimmen

950 Milliarden Euro: Darum kosten Raucher die Weltwirtschaft so viel

950 Milliarden Euro: Darum kosten Raucher die Weltwirtschaft so viel

Airbus mit Rekordauslieferungen bei Verkehrsflugzeugen

Airbus mit Rekordauslieferungen bei Verkehrsflugzeugen

Kommentare