EADS-Tochter Eurocopter verbucht Rekordumsatz

München - Die EADS-Tochter Eurocopter hat 2012 erneut einen Rekordumsatz verbucht. Die Erlöse des Hubschrauberbauers kletterten um 15 Prozent auf 6,3 Milliarden Euro.

Die Zahlen teilte der Konzern am Donnerstag in Paris mit.
Die Zahl der Bestellungen stieg um 12 Maschinen auf insgesamt 469. Der Wert der Bestellungen summiert sich auf 5,4 Milliarden Euro. Konzernchef Lutz Bertling hatte allerdings eine Steigerung auf 500 Bestellungen angepeilt. Eurocopter mit Sitz in Paris beschäftigt rund 22 000 Menschen und hat in Deutschland Standorte in Donauwörth, Ottobrunn bei München und in Kassel. Zum Gewinn machte das Unternehmen keine Angaben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Meistgelesene Artikel

Wiesenhof-Chef wehrt sich gegen Verbot von Fleischbezeichnungen für Veggie-Produkte

Wiesenhof-Chef wehrt sich gegen Verbot von Fleischbezeichnungen für Veggie-Produkte

Flixbus macht überraschende Ankündigung zu Ticketpreisen

Flixbus macht überraschende Ankündigung zu Ticketpreisen

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

Studie: Deutschlands schnellste Finanzämter gibt es in...

Studie: Deutschlands schnellste Finanzämter gibt es in...

Kommentare