Deutschland als Exportweltmeister entthront

+
China hat Deutschland als Exportweltmeister überholt. Die chinesischen Ausfuhren wuchsen im Dezember trotz schwacher globaler Nachfrage um 17,7 Prozent.

Peking - China hat Deutschland als Exportweltmeister überholt. Die chinesischen Ausfuhren wuchsen im Dezember trotz schwacher globaler Nachfrage um 17,7 Prozent.

Laut Berichten staatlicher Medien vom Sonntag betrug die Summe der Exporte 2009 insgesamt 1,2 Billionen Dollar (840 Milliarden Euro). Für Deutschland wurden 816 Milliarden Euro an Exporten vorhergesagt. Die chinesischen Exporte stiegen laut der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua im Dezember erstmals seit 13 Monaten.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Meistgelesene Artikel

Darauf müssen sich Verbraucher im kommenden Jahr einstellen

Darauf müssen sich Verbraucher im kommenden Jahr einstellen

Gibt es bald „Beauty-Waggons“ in Zügen?

Gibt es bald „Beauty-Waggons“ in Zügen?

Flughafen BER: Noch 30 „technische Risiken“ in Fluggastterminal

Flughafen BER: Noch 30 „technische Risiken“ in Fluggastterminal

IG Metall droht Siemens mit Streik, weil tausende Jobs wegfallen

IG Metall droht Siemens mit Streik, weil tausende Jobs wegfallen

Kommentare