Maschinenbau: Gute Prognose

Frankfurt/Main - Die deutschen Maschinenbauer trotzen den Turbulenzen der Euro-Schuldenkrise. Der Verband deutscher Maschinen- und Anlagenbau erhöhte seine Prognose für das laufende Jahr deutlich.

Die Branche erwartet ein preisbereinigtes Plus bei der Produktion von zwei Prozent. Zuletzt war der VDMA noch von einer Stagnation ausgegangen. „Wir sind im Frühjahr besser als erwartet gestartet. Das zieht das gesamte Jahresergebnis nach oben“, erklärte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers. Auch im kommenden Jahr soll die Produktion um zwei Prozent zulegen. Die Maschinenbauer sind damit zuversichtlicher als Elektroindustrie und Chemieindustrie, diese hatten ihre Prognosen zuletzt gesenkt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends

Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer

Kommentare