Deutsche trinken noch mehr alkoholfreies Bier

+
Alkoholfreies Bier wird in Deutschland immer beliebter.

Berlin - Die Deutschen trinken zwar immer weniger Bier - dafür aber mehr alkoholfreies. In den vergangenen sieben Jahren hat sich die Verkaufsmenge von alkoholfreiem Bier verdoppelt.

Davon verkauften die deutschen Brauer im vergangenen Jahr 480 Millionen Liter, was etwa jeder zwanzigsten Flasche entspricht. Im Vorjahr waren es noch 430 Millionen Liter, wie der Deutsche Bauer-Bund am Donnerstag in Berlin mitteilte. Heute kaufen die Bundesbürger demnach mehr als doppelt so viel Alkoholfreies wie bis 2007. Der Bierabsatz insgesamt sinkt dagegen seit Jahren. Als alkoholfrei deklariertes Bier ist nicht unbedingt alkoholfrei. Weniger als ein halbes Volumenprozent Alkohol darf drin sein. Über die Absatzzahl berichtete auch die „Bild“-Zeitung.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

BASF: Von Schäumen aus belastetem Stoff geht keine Gefahr aus

BASF: Von Schäumen aus belastetem Stoff geht keine Gefahr aus

"Arm trotz Arbeit": Mehr als drei Millionen Deutsche haben mehrere Jobs

"Arm trotz Arbeit": Mehr als drei Millionen Deutsche haben mehrere Jobs

Kommentare