Deutsche haben im Schnitt 150.000 Euro

+
Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat errechnet; Deutsche haben im Schnitt über 150.000 Euro Vermögen.

Berlin - Jeder erwachsene Deutsche verfügt im Schnitt über ein Vermögen von mehr als 150.000 Euro inklusive Rentenansprüchen. Das berichtete das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) am Montag in einer Studie.

Die Experten hatten erstmals ausgerechnet, dass die Altersversorgung die Schere zwischen Arm und Reich verkleinert. “Das Ausmaß der Vermögenskonzentration bleibt aber weiterhin hoch“, heißt es in der Studie. Gewarnt wird, dass in Zukunft mehr Menschen wegen Arbeitslosigkeit und reduzierter Sozialleistungen im Alter verarmen könnten. Private Altersvorsorge werde immer wichtiger.

Top Ten: Die stärksten Preissenkungen 2009

Top Ten: Die stärksten Preissenkungen 2009

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

Meistgelesene Artikel

Fipronil in Eierlikör und Backwaren - Verbraucherschutz fordert Rückruf

Fipronil in Eierlikör und Backwaren - Verbraucherschutz fordert Rückruf

Zuckerberg entschuldigt sich für virtuellen Puerto-Rico-Ausflug

Zuckerberg entschuldigt sich für virtuellen Puerto-Rico-Ausflug

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

Kommentare