Deutsche Airports: Immer mehr Fluggäste

+
Die Flughäfen in Deutschland erfahren nach Krise einen rasanten Aufschwung. Die Zahl der Fluggäste stieg im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,9 Prozent auf rund 39 Millionen.

Berlin - Die Flughäfen in Deutschland erfahren nach Krise einen rasanten Aufschwung. Die Zahl der Fluggäste stieg im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,9 Prozent auf rund 39 Millionen.

Im März wurde sogar ein Plus von 8,9 Prozent registriert, wie der Flughafenverband ADV am Dienstag in Berlin berichtete. Damit lag das März-Ergebnis sogar 1,1 Prozent über dem Wert von 2008, sagte ADV-Hauptgeschäftsführer Ralph Beisel.

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Dies habe auch am frühen Osterreiseverkehr in diesem Jahr gelegen, der zum Teil in den März fiel. Die Frachtmenge an den deutschen Flughäfen erhöhte sich im ersten Quartal um 24,6 Prozent.

dpa

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Airbus mit Rekordauslieferungen bei Verkehrsflugzeugen

Airbus mit Rekordauslieferungen bei Verkehrsflugzeugen

Korruptionsaffäre: Samsung-Erbe Lee im Visier der Ermittler

Korruptionsaffäre: Samsung-Erbe Lee im Visier der Ermittler

Kommentare