Desertec konkretisiert Pläne zu Solarprojekt in Algerien

Berlin - Die Desertec Industrial Initiative (DII) treibt ihr Projekt zur Gewinnung von Strom in den Wüsten Afrikas voran.  Die Initiative hat weitere Schritte zur Verwirklichung ihres Vorhabens eingeleitet.

“Im Dezember werden wir eine Vereinbarung mit Algerien unterschreiben, um ein weiteres Referenzprojekt auf den Weg zu bringen“, sagte DII-Geschäftsführer Paul van Son dem “Handelsblatt“ (Dienstagausgabe).

Die Initiative will in den Wüsten Afrikas mit großen Solar- und Windparks Strom produzieren und ihn nach Deutschland und in andere EU-Staaten leiten. Dem Bericht zufolge ist das Vorhaben in Algerien das dritte Projekt, das die Industrieinitiative derzeit vorbereitet. Weitere seien in Marokko und Tunesien geplant.

dapd

Rubriklistenbild: © AP

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Neue Taktik: Verdi will Streiks bei Amazon europaweit abstimmen

Neue Taktik: Verdi will Streiks bei Amazon europaweit abstimmen

950 Milliarden Euro: Darum kosten Raucher die Weltwirtschaft so viel

950 Milliarden Euro: Darum kosten Raucher die Weltwirtschaft so viel

Kommentare