Schafft er ein neues Hoch?

Dax weiter auf Rekordjagd: Knackt der Index die 13.000-Punkte-Marke?

Mit einem ansehnlichen Plus ist der Deutsche Aktienindex am Dienstag gestartet. Steuert der Dax auf den 13.000-Punkte-Rekord zu?

Frankfurt – Der Deutsche Aktienindex (Dax) ist weiter auf Rekordjagd. Der Index stieg am Dienstag zeitweilig auf ein neues Allzeithoch von 12.951 Punkten und damit nur noch knapp unter der symbolischen 13.000-Punkte-Marke. Bei Börsenöffnung am Morgen war er mit 12.938 Punkten gestartet.

Einen positiven Impuls für den Handel gab unter anderem der Erfolg der Partei des französischen Präsidenten Emmanuel Macron im zweiten Durchgang der Parlamentswahl. Auch die Rekorde an der Wall Street beflügelten den Aktienindex der 30 wertvollsten börsennotierten Unternehmen in Deutschland.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

So gelingt die perfekte Pasta

So gelingt die perfekte Pasta

Meistgelesene Artikel

Streik in der Kabine: Ryanair streicht nächste Woche 600 Flüge - viele Ferienziele betroffen

Streik in der Kabine: Ryanair streicht nächste Woche 600 Flüge - viele Ferienziele betroffen

Angebot bei Edeka sorgt für Aufregung - geht der Konzern mit diesem Tiefpreis zu weit?

Angebot bei Edeka sorgt für Aufregung - geht der Konzern mit diesem Tiefpreis zu weit?

Neuer Lidl-Rückruf: Achtung! Hersteller warnt vor gefährlichen Bakterien

Neuer Lidl-Rückruf: Achtung! Hersteller warnt vor gefährlichen Bakterien

Diesel-Skandal: Jetzt besteht auch Verdacht gegen Opel

Diesel-Skandal: Jetzt besteht auch Verdacht gegen Opel

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.