Daimler: Wechsel in Führungsspitze?

Stuttgart - Daimler hat einen Bericht über einen Wechsel in der Führungsspitze dementiert. Danach soll Daimler-Vorstandsmitglied Wolfgang Bernhard der neue starke Mann bei dem Stuttgarter Autobauer werden.

Das meldet das Nachrichtenmagazin Focus.  Der Manager solle Konzernlenker Dieter Zetsche erst als Chef der Pkw-Sparte Mercedes-Benz Cars ablösen und könnte dann neuer Vorstandsvorsitzender werden, berichtete das Magazin unter Berufung auf interne Konzernplanungen. Ein Daimler-Sprecher wies dies am Samstag zurück: “Das ist frei erfunden.“ Bernhard war erst Anfang des Jahres in den Daimler-Vorstand aufgerückt und ist für die Produktion und den Einkauf der Pkw-Sparte zuständig. Laut “Focus“ soll der Führungswechsel in zwei Schritten 2011 und 2012 erfolgen. Beschlüsse des Aufsichtsrates für den Wechsel in der Führungsspitze gebe es aber noch nicht. Der Vertrag von Zetsche läuft noch bis Ende 2013.

dpa

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare