Chef von Credit Suisse tritt zurück

+
Dougan stand seit 2007 an der Spitze der Schweizer Großbank.

Zürich - Der Chef der Schweizer Großbank Credit Suisse, Brady Dougan, hat seinen Rücktritt erklärt. Der Amerikaner werde seinen Posten Ende Juni nach acht Jahren an der Spitze der Credit Suisse aufgeben, teilte die zweitgrößte Bank der Schweiz mit.

Nachfolger von Dougan werde der bisherige Chef des britischen Versicherers Prudential, Tidjane Thiam. Dougan steht seit 2007 an der Spitze der Schweizer Großbank, die immer noch stark mit den Folgen der Finanzkrise kämpft.

dpa

Trump betritt die Weltbühne

Trump betritt die Weltbühne

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Das Aus für die klassische Küche

Das Aus für die klassische Küche

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Samsung: Das sind die Gründe für die Batterie-Explosionen

Samsung: Das sind die Gründe für die Batterie-Explosionen

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Kommentare