Kleine Korrektur

Butter wird wieder etwas billiger

+
Nach einer längeren Hochpreisphase wird Butter wieder etwas billiger. Foto: Jens Büttner

Düsseldorf (dpa) - Nach dem deutlichen Anstieg der Preise im vergangenen Jahr wird Butter jetzt wieder etwas billiger. Die Discounter Aldi und Norma senkten am Mittwoch die Preise für das 250-Gramm-Paket Markenbutter um 10 Cent auf 1,19 Euro.

Die Supermarktkette Rewe und der Discounter Penny kündigten an, dem Schritt folgen zu wollen. Das gleiche will der zu Edeka gehörende Discounter Netto tun. Eine Lidl-Sprecherin erklärte lediglich, das Unternehmen beobachte stets die aktuellen Entwicklungen auf dem Markt, ließ die Reaktion des Discounters aber offen.

Björn Börgermann vom Milchindustrieverband zeigte sich von der Entwicklung nicht überrascht. Nach dem sehr hohen Preisniveau der vergangen Monate sei dies eine kleine Korrektur. Er verwies darauf, dass der Butterpreis seit dem Juni vergangenen Jahres sehr kräftig gestiegen sei. Im Frühjahr 2016 war Butter noch für 75 Cent verkauft worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Tim Wiese in der DeichStube

Fotostrecke: Tim Wiese in der DeichStube

Schüler in Florida demonstrieren für schärferes Waffenrecht

Schüler in Florida demonstrieren für schärferes Waffenrecht

Mailänder Modewoche: Gucci ist im Posthumanismus

Mailänder Modewoche: Gucci ist im Posthumanismus

Deutschland schafft Eishockey-Wunder - Gold durch Jamanka

Deutschland schafft Eishockey-Wunder - Gold durch Jamanka

Meistgelesene Artikel

Stiftung Warentest untersucht 30 Lachsfilets und gibt Kunden allgemeinen Tipp

Stiftung Warentest untersucht 30 Lachsfilets und gibt Kunden allgemeinen Tipp

Planen Aldi Süd und Aldi Nord den Mega-Coup? Experte erklärt was dahinter steckt

Planen Aldi Süd und Aldi Nord den Mega-Coup? Experte erklärt was dahinter steckt

Zoff um Suchmaschine: „Amazon will uns in die Irre führen“

Zoff um Suchmaschine: „Amazon will uns in die Irre führen“

Geplante Deutschland-Expansion: Burger King holt sich Verstärkung

Geplante Deutschland-Expansion: Burger King holt sich Verstärkung

Kommentare