Brüderle: Bundesregierung setzt auf Elektroautos

+
Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) sitzt in einem Tesla Roadster - einem elektrisch betriebenen, zweisitzigen Sportwagen.

Berlin - Die Bundesregierung setzt nach den Worten von Wirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) auf das Elektroauto als zukünftige Schlüsseltechnologie.

“Deutschland wird Leitmarkt für Elektromobilität sein“, prophezeite Brüderle am Freitag im Bundestag in seiner Regierungserklärung zur Wirtschaftspolitik. “Wir müssen das Auto im 21. Jahrhundert in Deutschland neu erfinden.“ Die Bundesregierung will am 3. Mai bei einem Treffen mit Vertretern von Automobilindustrie, Politik und Verbänden eine Initiative für Elektroautos starten.

Alles Elektro

Alles Elektro

dpa

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Meistgelesene Artikel

Vodafone schreibt  6,3 Milliarden Euro Verlust

Vodafone schreibt  6,3 Milliarden Euro Verlust

IG-Metall: 35 Stunden-Woche bleibt der Maßstab

IG-Metall: 35 Stunden-Woche bleibt der Maßstab

Abgas-Skandal: EU-Kommission geht nun auch gegen Italien vor

Abgas-Skandal: EU-Kommission geht nun auch gegen Italien vor

Deutschland bei Touristen beliebt wie nie

Deutschland bei Touristen beliebt wie nie

Kommentare