Großeinsatz der Feuerwehr

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

+
Fast 180 Feuerwehrleute versuchten, dem Brand Herr zu werden. 

Ein Brand auf dem Betriebsgelände von Rolls Royce im hessischen Oberursel hat einen Schaden von rund einer Million Euro angerichtet.

Oberursel - Das Feuer auf dem Betriebsgelände brach am Sonntagabend aus bislang unbekannter Ursache im Dachstuhl einer Produktionshalle aus, wie die Polizei in Wiesbaden am Montag mitteilte. Verletzt wurde niemand.

Wegen der Löscharbeiten und der starken Rauchentwicklung wurden die Bewohner von Oberursel und in Teilen des Main-Taunus-Kreises vorsorglich gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Nach mehr als vier Stunden war der Brand gelöscht. Insgesamt waren fast 180 Feuerwehrleute im Einsatz. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

afp

Das könnte Sie auch interessieren

"Ärgere mich sehr": Bitteres Vettel-Aus - Sieg für Hamilton

"Ärgere mich sehr": Bitteres Vettel-Aus - Sieg für Hamilton

Rauwollige Pommersche Landschafe in Barnstedt 

Rauwollige Pommersche Landschafe in Barnstedt 

Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81

Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

Meistgelesene Artikel

Rückruf bei Ford: Knapp 190.000 Autos müssen zurück in die Werkstatt

Rückruf bei Ford: Knapp 190.000 Autos müssen zurück in die Werkstatt

Ikea-Kunden aufgepasst: Möbel-Riese verschärft das Rückgaberecht

Ikea-Kunden aufgepasst: Möbel-Riese verschärft das Rückgaberecht

Zuckerberg: Darum werden Beiträge von Holocaust-Leugnern auf Facebook nicht entfernt

Zuckerberg: Darum werden Beiträge von Holocaust-Leugnern auf Facebook nicht entfernt

Marchionne tritt ab: Überraschender Führungswechsel bei Fiat-Chrysler und Ferrari

Marchionne tritt ab: Überraschender Führungswechsel bei Fiat-Chrysler und Ferrari

Kommentare