Starkes Wachstum

Boom im Online-Handel: Post startet Paketnetz in Österreich

+
Ab 1. September auch teilweise in Österreich verfügbar: der Paket-Zustelldienst der Deutschen Post.

Bonn - Die Deutsche Post startet mit Investitionen in dreistelliger Millionenhöhe einen eigenen Paketdienst in Österreich. Das kündigte das Unternehmen am Dienstag in Bonn an.

Hintergrund sei das starke Wachstum des Online-Handels auch in dem deutschen Nachbarland. Zum 1. September soll der Service in ersten Regionen Österreichs arbeiten und 2016 dann auf das ganze Land ausgedehnt werden. Eine Zentrale in Wien sei bereits bezogen.

Damit sollen sich auch die Zustellzeiten aus Deutschland verkürzen: Geplant sei, dass Online-Einkäufe aus Deutschland künftig einen Tag nach Versand beim Empfänger in Österreich eintreffen, kündigte die Post an. Bisher befördert die Deutsche Post nur bis zur Grenze. Von dort übernimmt die Österreichische Post AG. Nach Studien soll das E-Commerce-Volumen in Österreich bis 2020 um 50 Prozent zulegen. Der neue Paketdienst ermögliche Tausende neue Arbeitsplätze und bringe Händlern im grenzüberschreitenden Geschäft Vorteile, betonte die Post.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Prozess gegen Steudtner beginnt in Istanbul

Prozess gegen Steudtner beginnt in Istanbul

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Meistgelesene Artikel

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz

Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz

Allianz-Versicherung: Hacker greifen Autos an – mit gefährlichen Folgen

Allianz-Versicherung: Hacker greifen Autos an – mit gefährlichen Folgen

Kommentare