Nachfrage wächst stetig

Biomarkt knackt Marke von 7,5 Milliarden Euro

Nürnberg - Der Bio-Markt in Deutschland ist im vergangenen Jahr auf 7,55 Milliarden Euro gewachsen. Der neue Rekord wurde im Vorfeld der Messe "Biofach" bekannt.

„Die Nachfrage der Verbraucher nach Bio-Lebensmitteln wächst stetig. Und das Potenzial ist noch lange nicht ausgeschöpft“, sagte der Geschäftsführer des Bunds Ökologische Lebensmittelwirtschaft, Stefan Zwoll, im Vorfeld der Öko-Messe Biofach  am Dienstag in Nürnberg.

Der Umsatz mit Bio-Lebensmitteln und Bio-Getränken stieg nach Berechnungen des Arbeitskreises Biomarkt 2013 um 7,2 Prozent. Die ökologisch bewirtschaftete Fläche wuchs dagegen nur um ein Prozent auf knapp 1,05 Millionen Hektar. Die Zahl der Bio-Betriebe legte um zwei Prozent auf fast 23 500 zu.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare