Betriebsrat der Daimler-Zentrale tritt komplett zurück

+
Laut einem Medienbericht ist der komplette Betriebsrat der Daimler-Zentrale am Montag zrückgetreten.

Stuttgart - Nur vier Monate nach seiner Wahl ist der 39-köpfige Betriebsrat der Zentrale des Stuttgarter Damiler-Konzerns einem Medienbericht zufolge zurückgetreten.

Das Gremium zieht damit die Konsequenzen aus einer Entscheidung des Landesarbeitsgerichts Baden-Württemberg, das die Wahl im April für ungültig erklärt hatte, wie die Stuttgarter Nachrichten (Dienstagausgabe) am Montag vorab berichteten. Die Richter hatten die Wahl dem Bericht zufolge beanstandet, weil rund 860 Mitglieder oberer Führungsebenen nicht auf den Wählerlisten erfasst waren. Diese Beschäftigten seien von dem Autokonzern fälschlicherweise zu den leitenden Angestellten gezählt worden, die nicht an der Betriebsratswahl teilnehmen dürften. Tatsächlich aber seien diese Mitarbeiter im rechtlichen Sinn keine leitenden Angestellten. Trotz des Rücktritts führt das bisherige Gremium den “Stuttgarter Nachrichten“ zufolge die Geschäfte bis zur Neuwahl weiter, die im Oktober stattfinden soll. Zugleich gehe es zusammen mit dem Konzern rechtlich gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts vor.

dapd

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Bahn-Fahrkarte oder digitales Ticket: Was wollen Reisende?

Bahn-Fahrkarte oder digitales Ticket: Was wollen Reisende?

G20-Länder verstärken Kampf gegen ausbeuterische Arbeit 

G20-Länder verstärken Kampf gegen ausbeuterische Arbeit 

Gericht: Sonntagsarbeit bei Amazon nur in Einzelfällen

Gericht: Sonntagsarbeit bei Amazon nur in Einzelfällen

Konkurrenz für dm und Rossmann? Edeka plant Drogeriemarkt-Kette

Konkurrenz für dm und Rossmann? Edeka plant Drogeriemarkt-Kette

Kommentare