Bericht: Daimler-Partner aus China plant Offensive

Frankfurt/Main - Der chinesische Autobauer Build Your Dreams (BYD) bereitet einem Zeitungsbericht zufolge eine Marktoffensive außerhalb Chinas vor. Europa ist das Ziel der Chinesen.

Ab 2011 werde der Daimler-Partner Elektro- und Hybridmodelle in Europa verkaufen, berichtet die “Financial Times Deutschland“ am Dienstag. Gesteuert werden soll die Europa-Offensive von Deutschland aus. BYD werde in Frankfurt seine Europazentrale errichten, heißt es in dem Bericht weiter. Dort habe auch bereits der chinesische BMW- Partner Brilliance seine Zentrale.

Offiziell will BYD-Vertriebschef Henry Li den Standort Ende des Jahres bekanntgeben. Läuft alles wie geplant, dann wäre BYD der erste chinesische Autohersteller, der umweltfreundliche Autos in Europa anbietet. Zunächst sei die Einführung der strombetriebenen Limousine E6 geplant, außerdem der F3DM - ein Stufenheckmodell, das mit einer Kombination aus Elektro- und Benzinmotor fährt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Wer kauft Alitalia? Italienische Regierung macht Druck

Wer kauft Alitalia? Italienische Regierung macht Druck

Stellenabbau bei Ford: Realitätsschock für Trump

Stellenabbau bei Ford: Realitätsschock für Trump

Aldi vs. Winzerverband: Streit um „Champagner Sorbet“ geht weiter

Aldi vs. Winzerverband: Streit um „Champagner Sorbet“ geht weiter

Bahn-Fahrkarte oder digitales Ticket: Was wollen Reisende?

Bahn-Fahrkarte oder digitales Ticket: Was wollen Reisende?

Kommentare