Bericht: Commerzbank-Kunden tagelang ohne EC-Karte

+
Laut einem Zeitungsbericht können Commerzbank-Kunden tagelang ihre EC-Karte nicht nutzen.

Düsseldorf - Die IT-Umstellung der Commerzbank könnte laut einem Pressebericht etlichen Kunden Ärger bereiten. So können viele am kommenden Wochenende und an den vier Osterfeiertagen ihre EC-Karten nicht nutzen.

Das berichtet das “Handelsblatt“. Das heiße konkret, für sie gebe es weder an bankeigenen noch an fremden Geldautomaten Bargeld. Genauso wenig könnten sie mit ihrer Karte an diesen sechs Tagen bezahlen, wenn dafür die Geheimzahl nötig sei. Das gehe aus einem Kundenbrief hervor, der dem “Handelsblatt“ vorliegt.

Betroffen sind rund 140 000 der insgesamt elf Millionen Kunden, wie ein Commerzbank-Sprecher der Zeitung bestätigte. Ausschlaggebend seien technische Gründe im Zuge der Eingliederung der 2008 erworbenen Dresdner Bank. Von einigen Einschnitten sind der Zeitung zufolge allerdings alle Kunden betroffen: Bankgeschäfte im Internet oder per Telefon seien an beiden Wochenenden nicht möglich. Auch Kontoauszüge am Automaten gebe es nicht.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Meistgelesene Artikel

Fipronil in Eierlikör und Backwaren - Verbraucherschutz fordert Rückruf

Fipronil in Eierlikör und Backwaren - Verbraucherschutz fordert Rückruf

Zuckerberg entschuldigt sich für virtuellen Puerto-Rico-Ausflug

Zuckerberg entschuldigt sich für virtuellen Puerto-Rico-Ausflug

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

Kommentare