VW befürchtet nach Abwrackprämie 20 % weniger Zulassungen

Wolfsburg - Nach dem Auslaufen der Abwrackprämie erwartet Volkswagen ein Schrumpfen des gesamten deutschen Automarktes im kommenden Jahr um knapp 20 Prozent.

Nach rund 3,7 Millionen verkauften Fahrzeugen in diesem Jahr werden es 2010 nur rund drei Millionen Neuzulassungen sein, prognostizierte Christian Klingler, Vertriebsvorstand der Kernmarke Volkswagen, in der “Automobilwoche“. “Damit werden wir als Hersteller zusammen mit unseren Verkaufspartnern umgehen müssen“, sagte er weiter und kündigte an, die Händler mehr als bisher zu unterstützen: “Wir wollen den Schulterschluss mit dem Handel weiter festigen, gerade in schwierigeren Zeiten muss man besonders dicht zusammenhalten.“

Die Gewinner der Abwrackprämie

Die Gewinner der Abwrackprämie

Dazu gehöre auch ein sogenanntes Leistungssteigerungsprogramm, das VW “zur Stärkung seiner Vertriebspartner“ aufgelegt habe. Damit sollten Abläufe rund um den Autokauf verfeinert und verbessert werden.

dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

"Solarworld"-Chef gibt China Schuld an Insolvenz

"Solarworld"-Chef gibt China Schuld an Insolvenz

Rekordumsätze für "Superfood"

Rekordumsätze für "Superfood"

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

Studie: Deutschlands schnellste Finanzämter gibt es in...

Studie: Deutschlands schnellste Finanzämter gibt es in...

Kommentare