Sparkassenverband: Versammlung wegen BayernLB

+
Die bayerischen Sparkassen waren einst Miteigentümer der BayernLB.

München - Die 72 bayerischen Sparkassen werden in der kommenden Woche über ihren Beitrag zur Rettung der Bayerischen Landesbank beraten.

Am Dienstag, 17. April, findet eine außerordentliche Verbandsversammlung in der Sparkassenakademie in Landshut statt, bestätigte der Sprecher des Bayerischen Sparkassenverbands dem MÜNCHNER MERKUR (Donnerstagsausgabe).

Bei der Sitzung sollen die Bedingungen der EU-Kommission für die Genehmigung der Beihilfen für die BayernLB diskutiert werden. Die EU verlangt eine stärkere Beteiligung der Sparkassen an den Rettungskosten. In der Verbandsversammlung sind neben den Chefs der 72 Sparkassen auch 72 Vertreter der kommunalen Eigentümer stimmberechtigt.

mm

England hebt nach Attentat Terrorwarnstufe

England hebt nach Attentat Terrorwarnstufe

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Meistgelesene Artikel

Abgas-Skandal: EU-Kommission geht nun auch gegen Italien vor

Abgas-Skandal: EU-Kommission geht nun auch gegen Italien vor

Deutschland bei Touristen beliebt wie nie

Deutschland bei Touristen beliebt wie nie

Riesen-Ärger um diese Hinweisschilder bei McDonald's

Riesen-Ärger um diese Hinweisschilder bei McDonald's

Wer kauft Alitalia? Italienische Regierung macht Druck

Wer kauft Alitalia? Italienische Regierung macht Druck

Kommentare