Barroso fordert Entschlossenheit

Brüssel - Vor dem EU-Gipfel am Sonntag, hebt Barroso den Zeigefinger. Der Kommissionspräsident fordert mehr Entschlossenheit beim Kampf gegen die Schuldenkrise.

EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso hat die Staats- und Regierungschefs der EU zu “entschlossenen Antworten“ auf die Euro- und Schuldenkrise aufgefordert. “Wir sind an einem entscheidenden Moment nicht nur für den Euro, sondern auch für die Zukunft Europas“, sagte er am Mittwoch in Brüssel über den EU-Krisengipfel vom kommenden Sonntag.

“Die Entscheidungen, die getroffen oder nicht getroffen werden, haben zweifellos Folgen“, mahnte er. Wichtig sei vor allem eine Stärkung des Euro-Rettungsfonds EFSF. EU-Währungskommissar Olli Rehn sagte: “Wir wollen Flexibilität und Effizienz des EFSF stärken. Und ich bin zuversichtlich, dass wir Ergebnisse haben werden.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz

Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz

Kommentare