Zahlungsaufschub für Arcandor

+
Wenn Arcandor Rettungsbeihilfen bekommt, sind auch die Hausbanken bereit einen mehrmonatigen Zahlungsaufschub zu gewähren.

Essen - Die Hausbanken von Arcandor zeigen sich gnädig und sind zu einem mehrmonatigen Zahlungsaufschub bereit, damit der Konzern ein neues Geschäftsmodell entwickeln kann.

Die Hausbanken des Touristik- und Handelskonzerns Arcandor sind zu einem mehrmonatigen Schuldenmoratorium für den ums Überleben kämpfenden Konzern bereit. Voraussetzung sei aber, dass der Konzern die beantragte Rettungsbeihilfe des Staates in Höhe von 437 Millionen Euro erhalte, sagte Arcandor-Sprecher Gerd Kosloski am Montag der AP.

Zwei der drei Hausbanken seien zu einem sechsmonatigen Zahlungsaufschub bereit, eine Bank zu einem dreimonatigen Moratorium, sagte der Sprecher. Der Konzern könne so die nötige Zeit erhalten, um ein neues Geschäftsmodell zu erarbeiten und die Finanzierung daran anzupassen. Er bestätigte damit weitgehend einen Bericht der Onlineausgabe des “Manager-Magazins“.

AP

Das könnte Sie auch interessieren

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Meistgelesene Artikel

Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends

Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Kommentare