Banken: Stresstest fördert Kapitallücke zu Tage

Frankfurt/Main - Der neueste Banken-Stresstest der Bankenaufsicht EBA dürfte Kreisen zufolge eine größer als gedachte Kapitallücke bei europäischen Banken zu Tage fördern.

Grund sei teilweise die verschärfte Schuldenkrise sowie ein schwächeres drittes Quartal, sagte ein hochrangiges Notenbankmitglied am Freitag zu Dow Jones Newswires.

Welche Annahmen der Test am Ende zugrunde legt, sei derzeit aber noch nicht klar und werde noch zwischen der EBA und den nationalen Aufsichtsbehörden ausgehandelt. Von daher sei auch der erforderliche Kapitalbedarf noch unklar, fügte die Person hinzu. Die Entscheidung über die Berechnungsgrundlagen für den neuesten Stresstest der EBA werde bis Ende der nächsten Woche fallen.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Meistgelesene Artikel

US-Staatsanwalt nimmt Google ins Visier

US-Staatsanwalt nimmt Google ins Visier

Darauf müssen sich Verbraucher im kommenden Jahr einstellen

Darauf müssen sich Verbraucher im kommenden Jahr einstellen

Gibt es bald „Beauty-Waggons“ in Zügen?

Gibt es bald „Beauty-Waggons“ in Zügen?

Flughafen BER: Noch 30 „technische Risiken“ in Fluggastterminal

Flughafen BER: Noch 30 „technische Risiken“ in Fluggastterminal

Kommentare