Bahn und EVG einigen sich auf Tarifabschluss

+
Bahn-Personalvorstand Ulrich Weber und Regina Rusch-Ziemba von der EVG haben im Tarifkonflikt eine Einigung erzielt. Foto: Lukas Schulze

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) haben sich auf einen Tarifabschluss geeinigt. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Verhandlungskreisen in Berlin.

Demnach erhalten rund 160 000 Beschäftigte der Bahn in mehreren Stufen insgesamt 5,1 Prozent mehr Geld. Details wollten beide Seiten um 12.30 Uhr mitteilen.

Aktuelles der Bahn zum Tarifkonflikt

GDL aktuell

EVG zur Tarifrunde

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Meistgelesene Artikel

Abgas-Skandal: EU-Kommission geht nun auch gegen Italien vor

Abgas-Skandal: EU-Kommission geht nun auch gegen Italien vor

Deutschland bei Touristen beliebt wie nie

Deutschland bei Touristen beliebt wie nie

Riesen-Ärger um diese Hinweisschilder bei McDonald's

Riesen-Ärger um diese Hinweisschilder bei McDonald's

Wer kauft Alitalia? Italienische Regierung macht Druck

Wer kauft Alitalia? Italienische Regierung macht Druck

Kommentare