Sturmtief "Egon" machte Ärger

Bahn-Fernzüge im Januar zu mehr als 80 Prozent pünktlich

+
Die Bahn definiert Züge noch als pünktlich, die weniger als sechs Minuten Verspätung haben. Foto: Daniel Reinhardt

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn hat ihre Pünktlichkeitsquote im Fernverkehr zu Jahresbeginn bei über 80 Prozent gehalten. Der Anteil pünktlicher Fernzüge lag nach der Bahn-Statistik im Januar im Durchschnitt bei 82,3 Prozent, wie das Unternehmen mitteilte.

Das war ein etwas schlechterer Wert als im Dezember (83,0 Prozent), aber deutlich besser als im Januar 2016, damals betrug die Quote 76,9 Prozent.

Der Jahresdurchschnitt 2016 lag bei 78,9 Prozent. Die Bahn definiert Züge noch als pünktlich, die weniger als sechs Minuten Verspätung haben.

Einen besseren Start ins Jahr verhinderte das Sturmtief "Egon". Es führte am 13. Januar zu zahlreichen Streckensperrungen und Verspätungen. Vorübergehend musste die Höchstgeschwindigkeit der ICE auf 200 Kilometer pro Stunde begrenzt werden.

Sonst fahren diese Züge je nach Strecke maximal 230 bis 300 km/h. Im Regionalverkehr kam die Bahn im Januar auf 94,8 Prozent pünktliche Züge. Im Vormonat waren es 95,1 Prozent, im Vorjahresmonat 94,9 Prozent.

Pünktlichkeitswerte Deutsche Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Sauerkraut schmeckt auch im Strudel oder Pancake

Sauerkraut schmeckt auch im Strudel oder Pancake

Busunfall bei Groß Ippener führt zu Sperrung

Busunfall bei Groß Ippener führt zu Sperrung

Voodoo und Kolonialerbe in Togo

Voodoo und Kolonialerbe in Togo

Prinz Charles wird 70 - Thronfolger im Wartestand

Prinz Charles wird 70 - Thronfolger im Wartestand

Meistgelesene Artikel

Dieselskandal in Deutschland: Audi beginnt mit Rückruf - welche Autos betroffen sind 

Dieselskandal in Deutschland: Audi beginnt mit Rückruf - welche Autos betroffen sind 

Aldi startet Rückruf: Verzehr dieses Produkts könnte lebensbedrohlich werden

Aldi startet Rückruf: Verzehr dieses Produkts könnte lebensbedrohlich werden

dm-Rückruf: Vorsicht! Drogeriekette warnt vor diesem Produkt

dm-Rückruf: Vorsicht! Drogeriekette warnt vor diesem Produkt

Rückruf: Achtung! Diese Mundspülung könnte schlimme Folgen haben

Rückruf: Achtung! Diese Mundspülung könnte schlimme Folgen haben

Kommentare