BaFin prüft Gehälter von Fondsmanagern

+
BaFin prüft die Gehälter von Fondsmanagern.

Bonn/Hamburg - Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) prüft nach Informationen der “Financial Times Deutschland“ die Gehälter und Boni deutscher Fondsmanager.

In einem Schreiben an die Investmentfirmen verlange die Behörde Angaben zur Bezahlstruktur und zu Anreizsystemen, berichtete die Zeitung am Mittwoch. Die Gesellschaften sollen bis Anfang November antworten.

Es sei laut Branchenkennern das erste Mal, dass die BaFin solche Informationen von Fondsgesellschaften einhole. Die Regeln zur Risikokontrolle seien bisher nur auf Banken, nicht aber auf Investmentfirmen anwendbar. Auch bei Investmentfonds sind Erfolgsprämien für Manager üblich.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

"Arm trotz Arbeit": Mehr als drei Millionen Deutsche haben mehrere Jobs

"Arm trotz Arbeit": Mehr als drei Millionen Deutsche haben mehrere Jobs

Uber wehrt sich vor Gericht gegen Lizenzentzug in London

Uber wehrt sich vor Gericht gegen Lizenzentzug in London

Von München nach Berlin: letzter Air-Berlin-Flug ausgebucht

Von München nach Berlin: letzter Air-Berlin-Flug ausgebucht

Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends

Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends

Kommentare