Autoindustrie: 1 Milliarde Euro für Werbung

+
BMW macht Werbung mit der TV-Science-Fiction-Serie Star Trek

München - Die deutsche Autobranche hat in den ersten sechs Monaten mehr Geld in Werbung investiert als im Vorjahr.

Nach Informationen der Zeitung “Automobilwoche“ wurde rund eine Milliarde Euro ausgegeben, 6,1 Prozent mehr als in den ersten sechs Monaten 2010. Mit 375,2 Millionen Euro sei der größte Posten in TV-Spots investiert worden.

Die 10 coolsten Promi-Werbespots

Die 10 coolsten Promi-Werbespots

Für Anzeigen in Tageszeitungen wurden 234,4 Millionen Euro ausgegeben, das sind 4,9 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Um 18,7 Prozent auf 104,7 Millionen Euro gestiegen seien die Ausgaben für Internet-Werbung.

dapd

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Meistgelesene Artikel

Wer kauft Alitalia? Italienische Regierung macht Druck

Wer kauft Alitalia? Italienische Regierung macht Druck

Stellenabbau bei Ford: Realitätsschock für Trump

Stellenabbau bei Ford: Realitätsschock für Trump

Aldi vs. Winzerverband: Streit um „Champagner Sorbet“ geht weiter

Aldi vs. Winzerverband: Streit um „Champagner Sorbet“ geht weiter

Bahn-Fahrkarte oder digitales Ticket: Was wollen Reisende?

Bahn-Fahrkarte oder digitales Ticket: Was wollen Reisende?

Kommentare