Audi investiert 3,8 Milliarden Euro in Deutschland

+
Audi will 3,8 Milliarden Euro in seine deutschen Standorte investieren. Die Summe verteilt sich auf die Jahre 2009 bis 2012, wie der Autobauer am Montag in Ingolstadt mitteilte.

Ingolstadt - Audi will 3,8 Milliarden Euro in seine deutschen Standorte investieren. Die Summe verteilt sich auf die Jahre 2009 bis 2012, wie der Autobauer am Montag in Ingolstadt mitteilte.

“Das ist ein klares Bekenntnis für unsere deutschen Standorte“, lobte der Gesamtbetriebsratsvorsitzende Peter Mosch. 2,5 Milliarden Euro entfallen laut Audi auf den Konzernsitz Ingolstadt, 1,3 Milliarden gehen nach Neckarsulm. Bis 2012 will der Konzern insgesamt 7,3 Milliarden Euro investieren, 5,9 Milliarden davon in neue Produkte und Zukunftstechnologien.

Die 3. Generation: Der Audi A8

Die 3. Generation - Audi A8

dapd

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Wiesenhof-Chef wehrt sich gegen Verbot von Fleischbezeichnungen für Veggie-Produkte

Wiesenhof-Chef wehrt sich gegen Verbot von Fleischbezeichnungen für Veggie-Produkte

Rekordumsätze für "Superfood"

Rekordumsätze für "Superfood"

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

Studie: Deutschlands schnellste Finanzämter gibt es in...

Studie: Deutschlands schnellste Finanzämter gibt es in...

Kommentare