Ressortarchiv: Wirtschaft

Corona reduziert Energieverbrauch und Treibhausgas-Ausstoß

Corona reduziert Energieverbrauch und Treibhausgas-Ausstoß

Die Corona-Pandemie hat weltweit dafür gesorgt, dass deutlich weniger Energie verbraucht wird. In Deutschland führen Lockdown und Homeoffice führten auch dazu, dass weniger Autos und Lkw auf den Straßen waren. Die C02-Emmissionen gehen zurück.
Corona reduziert Energieverbrauch und Treibhausgas-Ausstoß
Ifo: Geschäfte der Autoindustrie laufen momentan besser

Ifo: Geschäfte der Autoindustrie laufen momentan besser

Die wirtschaftliche Unsicherheit der Corona-Krise hat monatelang viele Menschen davon abgehalten, ein neues Auto zu kaufen. Nun deutet sich eine kleine Wende an.
Ifo: Geschäfte der Autoindustrie laufen momentan besser
Lenovo: Homeoffice sorgt für boomende Notebook-Nachfrage - Digitalisierung der Schulen kommt nicht vom Fleck

Lenovo: Homeoffice sorgt für boomende Notebook-Nachfrage - Digitalisierung der Schulen kommt nicht vom Fleck

Die Bundesregierung hat mit großem Getöse ein Digitalisierungsprogramm für die Schulen aufgelegt. Doch es hakt an allen Ecken und Enden, berichtet Lenovo-Deutschlandchef Mirco Krebs.
Lenovo: Homeoffice sorgt für boomende Notebook-Nachfrage - Digitalisierung der Schulen kommt nicht vom Fleck
Agrargeschäfte und Abschreibungen drücken Bayer ins Minus

Agrargeschäfte und Abschreibungen drücken Bayer ins Minus

Leverkusen (dpa) - Bayer hat wegen schwieriger Agrargeschäfte auch im dritten Quartal einen Milliardenverlust erlitten. Nach Abschreibungen in der Agrarsparte fiel unter dem Strich ein Verlust von 2,7 Milliarden Euro an, teilte der Pharma- und Agrarchemiekonzern in Leverkusen mit.
Agrargeschäfte und Abschreibungen drücken Bayer ins Minus
Corona-Lockdown mit verheerenden Folgen: Lage für viele Gastronomie-Betriebe existenzbedrohend 

Corona-Lockdown mit verheerenden Folgen: Lage für viele Gastronomie-Betriebe existenzbedrohend 

Die Corona-Pandemie hat vielen Gastronomen das Geschäft verhagelt. Die Umsatz-Einbrüche sind dramatisch. Für viele geht es jetzt um die nackte Existenz.
Corona-Lockdown mit verheerenden Folgen: Lage für viele Gastronomie-Betriebe existenzbedrohend 
Commerzbank-Chefvolkswirt: „Wirtschaft ist keine Maschine, die man einfach ein- und ausschalten kann“ 

Commerzbank-Chefvolkswirt: „Wirtschaft ist keine Maschine, die man einfach ein- und ausschalten kann“ 

Der Chef-Volkswirt der Commerzbank, Jörg Krämer, hat vor den Folgen eines zweiten Lockdowns gewarnt. Eine Volkswirtschaft könne man nicht beliebig ab- und wieder einschalten, sagte Krämer. 
Commerzbank-Chefvolkswirt: „Wirtschaft ist keine Maschine, die man einfach ein- und ausschalten kann“ 
Handel schlägt Alarm: Neuen Corona-Lockdown werden viele Händler nicht überstehen

Handel schlägt Alarm: Neuen Corona-Lockdown werden viele Händler nicht überstehen

Der Handelsverband sieht die Diskussion um weitere Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie mit großer Sorge. Vielen Firmen drohe das Aus, warnte HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth.
Handel schlägt Alarm: Neuen Corona-Lockdown werden viele Händler nicht überstehen
Dax legt vor US-Wahl deutlich zu

Dax legt vor US-Wahl deutlich zu

Frankfurt/Main (dpa) - In der Woche der US-Präsidentschaftswahlen hat der Dax deutlich zugelegt. Der deutsche Leitindex stieg am Montag um 2,01 Prozent auf 11.788,28 Punkte.
Dax legt vor US-Wahl deutlich zu
Tesla bekommt Millionenstrafe aufgebrummt – und streicht diesen beliebten Service

Tesla bekommt Millionenstrafe aufgebrummt – und streicht diesen beliebten Service

Gegenwind für Tesla-CEO Elon Musk: Das deutsche Umweltbundesamt hat gegen den E-Autohersteller offenbar eine Millionenstrafe verhängt – außerdem stellt Tesla ein beliebtes Angebot ein.
Tesla bekommt Millionenstrafe aufgebrummt – und streicht diesen beliebten Service
Im Online-Lebensmittelhandel herrscht Goldgräberstimmung

Im Online-Lebensmittelhandel herrscht Goldgräberstimmung

Lange zögerten die Verbraucher in Deutschland beim Einkauf von Lebensmitteln im Internet. Doch seit Ausbruch der Covid-19-Pandemie boomt das Geschäft. Das zwingt Hersteller und Händler zum Handeln.
Im Online-Lebensmittelhandel herrscht Goldgräberstimmung
Siemens Healthineers will mit Corona-Antigentests wachsen

Siemens Healthineers will mit Corona-Antigentests wachsen

Die Corona-Pandemie hat selbst die Geschäftes des Medizintechnik-Konzerns Siemens Healthineers gebremst. Unter anderem mit neuen Antigen-Tests will das Unternehmen aber wieder deutlich wachsen.
Siemens Healthineers will mit Corona-Antigentests wachsen
Bund will Autozulieferern mit Milliardenprogramm helfen

Bund will Autozulieferern mit Milliardenprogramm helfen

Vor fünf Monaten haben die Spitzen der Koalition zusätzliche Hilfen für Zulieferer beschlossen. Nun legt das Wirtschaftsministerium ein Konzept vor. Das Programm soll 2021 starten.
Bund will Autozulieferern mit Milliardenprogramm helfen
Siemens zahlt bis zu 1000 Euro Corona-Bonus

Siemens zahlt bis zu 1000 Euro Corona-Bonus

Der Siemens-Konzern will seine Mitarbeiter weltweit mit insgesamt 200.000 Millionen Euro für deren besonderen Einsatz in Corona-Zeiten wertschätzen.
Siemens zahlt bis zu 1000 Euro Corona-Bonus
Ryanair rechnet mit verlustreichem Winter

Ryanair rechnet mit verlustreichem Winter

So hart wie den Luftverkehr hat die Corona-Pandemie fast keine andere Branche getroffen. Auch der irische Billigflieger Ryanair muss Verluste von Hunderten Millionen Euro ausweisen. Erholung ist nicht in Sicht - zumindest vorerst.
Ryanair rechnet mit verlustreichem Winter
Stimmung in Chinas Wirtschaft auf Zehn-Jahres-Hoch

Stimmung in Chinas Wirtschaft auf Zehn-Jahres-Hoch

China hat die Corona-Krise überwunden. Während anderswo Rezession herrscht, strahlt Deutschlands größter Handelspartner vor Optimismus. Bieten sich neue Chancen für deutsche Firmen? Mit welchen Risiken?
Stimmung in Chinas Wirtschaft auf Zehn-Jahres-Hoch
Verdi fordert zweites Konjunkturpaket

Verdi fordert zweites Konjunkturpaket

Kommt 2021 der Aufschwung in Deutschland? Es gibt große Fragezeichen. Heute beginnt erstmal der Teil-Lockdown vor allem im Freizeitbereich. Forderungen nach einer weiteren dicken Geldspritze für die Konjunktur werden lauter.
Verdi fordert zweites Konjunkturpaket
BMW-Chef: Harter Brexit «bringt uns nicht um»

BMW-Chef: Harter Brexit «bringt uns nicht um»

In der Corona-Krise hat das Auto nach Einschätzung von BMW-Chef Zipse an Bedeutung noch gewonnen. Kein Grund also für die Branche, drohende Handelsbeschränkungen mit Großbritannien oder den USA zu fürchten.
BMW-Chef: Harter Brexit «bringt uns nicht um»
Erste Maschine am Hauptstadtflughafen BER abgehoben

Erste Maschine am Hauptstadtflughafen BER abgehoben

Schönefeld (dpa) - Großes Interesse am neuen Hauptstadtflughafen BER am ersten Tag nach der Eröffnung des Hauptterminals: Hunderte Besucher nutzten am Sonntag die Gelegenheit, sich das neue Gebäude von innen anzusehen.
Erste Maschine am Hauptstadtflughafen BER abgehoben
Luftfahrtpräsident fordert Schnelltests für Flugreisende

Luftfahrtpräsident fordert Schnelltests für Flugreisende

Frankfurt/Main (dpa) - Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL), Peter Gerber, fordert mehr Tempo bei der Einführung von Corona-Schnelltests für Flugreisende.
Luftfahrtpräsident fordert Schnelltests für Flugreisende