Ressortarchiv: Wirtschaft

Corona-Prämie für Firmen bei Übernahme von Azubis

Corona-Prämie für Firmen bei Übernahme von Azubis

Wegen Corona droht auch auf dem Ausbildungsmarkt eine Krise. Hunderttausende Betriebe sind in Schwierigkeiten geraten. Die Azubis sollen die Auswirkungen aber nicht spüren.
Corona-Prämie für Firmen bei Übernahme von Azubis
Lufthansa-Hilfspaket umstritten - EU-Auflagen möglich

Lufthansa-Hilfspaket umstritten - EU-Auflagen möglich

Neun Milliarden Euro für die Lufthansa sind ein dicker Brocken. Entsprechend positionieren sich Gegner und Befürworter der Staatshilfen. Eine entscheidende Rolle könnte die EU spielen.
Lufthansa-Hilfspaket umstritten - EU-Auflagen möglich
Corona-Lockerungen und Impfstoff-Suche befeuern Dax

Corona-Lockerungen und Impfstoff-Suche befeuern Dax

Frankfurt/Main (dpa) - Lockerungsmaßnahmen in der Corona-Krise und die damit einhergehende Hoffnung auf eine Wirtschaftsbelebung haben den Dax am Dienstag weiter angeschoben.
Corona-Lockerungen und Impfstoff-Suche befeuern Dax
Nur wenige Unternehmen planen Corona-Tests für Mitarbeiter

Nur wenige Unternehmen planen Corona-Tests für Mitarbeiter

Die Post will ihren Mitarbeitern anbieten, sich vorsorglich auf das Coronavirus testen zu lassen. In der Branche ist das ansonsten eher kein Thema. Handel und Gastronomie fahren in der Test-Frage unterschiedliche Strategien.
Nur wenige Unternehmen planen Corona-Tests für Mitarbeiter
Lateinamerikas größte Airline Latam meldet Insolvenz an

Lateinamerikas größte Airline Latam meldet Insolvenz an

Rund 74 Millionen Passagiere beförderte Latam im letzten Jahr. Nun zwingt die Corona-Krise Lateinamerikas größte Airline in die Knie.
Lateinamerikas größte Airline Latam meldet Insolvenz an
Fraport baut drittes Passagier-Terminal trotz Corona weiter

Fraport baut drittes Passagier-Terminal trotz Corona weiter

Wie Fluggesellschaften leiden die Flughäfen extrem unter den Folgen der Corona-Krise. Obwohl die Nachfrage langfristig absackt, hält Frankfurt an einem Milliarden-Projekt fest.
Fraport baut drittes Passagier-Terminal trotz Corona weiter
Loitz Stiftung hat Interesse an Karstadt-Sports-Filialen

Loitz Stiftung hat Interesse an Karstadt-Sports-Filialen

Die Kaufhauskette Galeria Karstadt Kaufhof erlitt durch die Corona-Krise massive Einbußen. Nun bekundet eine private Stiftung Interesse an Karstadt Sports.
Loitz Stiftung hat Interesse an Karstadt-Sports-Filialen
Macron legt Plan für heimische Automobilindustrie vor

Macron legt Plan für heimische Automobilindustrie vor

Die Corona-Pandemie und ihre Folgen erschüttern die Autobranche. Frankreich ist stolz auf seine Unternehmen und handelt nun. Viele Sorgen bereitet ein großer Hersteller, der eng mit Japan verbunden ist.
Macron legt Plan für heimische Automobilindustrie vor
Corona-Regeln: Viele Restaurantbesucher brauchen Nachhilfe

Corona-Regeln: Viele Restaurantbesucher brauchen Nachhilfe

Nach und nach öffnet das Gastgewerbe wieder seine Türen für Gäste. Diese sind einer Branchenumfrage zufolge aber oft nur wenig oder gar nicht über die Corona-Regeln informiert.
Corona-Regeln: Viele Restaurantbesucher brauchen Nachhilfe
Konsumklima nach erstem Corona-Schock leicht erholt

Konsumklima nach erstem Corona-Schock leicht erholt

Die Stimmung der Verbraucher in Deutschland hat sich gebessert - wenn auch nur ein wenig. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Werte laut GfK-Konsumklimaindex noch immer schlecht, die Verunsicherung der Verbraucher sitzt tief.
Konsumklima nach erstem Corona-Schock leicht erholt

Wirecard-Bilanz 2019 lässt weiter auf sich warten

Wirecard kann noch immer keine Konzernbilanz für das vergangene Jahr vorlegen. Doch der Dax-Konzern gibt sich zuversichtlich.
Wirecard-Bilanz 2019 lässt weiter auf sich warten
Messebauer befürchten Massenentlassungen

Messebauer befürchten Massenentlassungen

Trotz vieler Lockerungen der Corona-Beschränkunge : Messen und andere Großveranstaltungen sind noch in recht weiter Ferne. Die Branche richtet sich auf düstere Zeiten ein.
Messebauer befürchten Massenentlassungen
Söder warnt für überzogenen Auflagen bei Lufthansa-Rettung

Söder warnt für überzogenen Auflagen bei Lufthansa-Rettung

Der Kranich darf weiter fliegen. Doch dafür greift der Staat tief in die Tasche. Mehr als neun Milliarden schwer ist das Rettungspaket. Markus Söder warnt die EU nun vor möglichen Auflagen.
Söder warnt für überzogenen Auflagen bei Lufthansa-Rettung
Tierschutzbund für Fleischabgabe von bis zu 20 Cent pro Kilo

Tierschutzbund für Fleischabgabe von bis zu 20 Cent pro Kilo

Der Deutsche Tierschutzbund fordert eine «feste Fleischabgabe». Mit der Zweckabgabe sollen Stallumbauten finanziert und damit Haltungsbedingungen verbessert werden.
Tierschutzbund für Fleischabgabe von bis zu 20 Cent pro Kilo
Spanien will Quarantäne für Einreisende ab Juli aufheben

Spanien will Quarantäne für Einreisende ab Juli aufheben

Ab Juli könnte Spanien wieder Urlauber empfangen - dann sollen die Quarantäne-Regeln für Einreisende aufgehoben werden.
Spanien will Quarantäne für Einreisende ab Juli aufheben
Bund und Lufthansa-Vorstand stimmen Rettungspaket zu

Bund und Lufthansa-Vorstand stimmen Rettungspaket zu

Nach langen Verhandlungen einigen sich Bundesregierung und Lufthansa auf ein Rettungspaket aus Steuergeldern. Es fehlt aber noch die Zustimmung aus Brüssel - und da deutet sich Streit an.
Bund und Lufthansa-Vorstand stimmen Rettungspaket zu
Inlandstourismus kann vielerorts wieder aufleben

Inlandstourismus kann vielerorts wieder aufleben

Urlaub an der Nord- oder Ostsee, eine Städtetrip nach Berlin mit Übernachtung - das ist für Touristen aus dem Inland nun wieder möglich. Aber kommen die Gäste auch?
Inlandstourismus kann vielerorts wieder aufleben
BGH: VW muss getäuschten Diesel-Käufern Schadenersatz zahlen

BGH: VW muss getäuschten Diesel-Käufern Schadenersatz zahlen

Volkswagen muss für seine Abgas-Trickserei geradestehen und klagenden Autofahrern den Schaden ersetzen. Im Dieselskandal gibt der Bundesgerichtshof damit die Marschroute für viele Tausend noch ausstehende Urteile vor. VW setzt aber auf einen anderen Weg.
BGH: VW muss getäuschten Diesel-Käufern Schadenersatz zahlen
Dax knüpft mit über 11.300 Punkten an starke Vorwoche an

Dax knüpft mit über 11.300 Punkten an starke Vorwoche an

Frankfurt/Main (dpa) - Mit einem Sprung über 11.300 Punkte auf das höchste Niveau seit Anfang März hat der Dax am Montag an seine starke Vorwoche angeknüpft.
Dax knüpft mit über 11.300 Punkten an starke Vorwoche an
Reisende fahren wieder mit dem Zug - Bahn baut Angebot aus

Reisende fahren wieder mit dem Zug - Bahn baut Angebot aus

Ob an die Nordsee oder in die Berge: Trotz Corona-Krise werden Verbraucher zunehmend vom Reisemut gepackt. Davon will auch die Deutsche Bahn profitieren, die ihr Angebot deutlich aufstockt. Doch noch ist längst nicht alles wie es war.
Reisende fahren wieder mit dem Zug - Bahn baut Angebot aus
FDP und CDU klagen gegen Berliner Mietendeckel

FDP und CDU klagen gegen Berliner Mietendeckel

Der Berliner Verfassungsgerichtshof muss sich mit dem Mietendeckel-Gesetz beschäftigen. FDP- und CDU-Fraktion haben Klage dagegen eingereicht. Es ist nicht die erste.
FDP und CDU klagen gegen Berliner Mietendeckel
Konjunktur bricht ein: «Eigentliches Drama steht noch bevor»

Konjunktur bricht ein: «Eigentliches Drama steht noch bevor»

Die Corona-Krise stürzt Europas größte Volkswirtschaft in eine Rezession. Zwar gibt es inzwischen erste Lichtblicke. Ökonomen rechnen jedoch mit einem langen Weg zurück in Richtung Normalität.
Konjunktur bricht ein: «Eigentliches Drama steht noch bevor»
Ifo-Geschäftsklima hellt sich nach Rekordtief auf

Ifo-Geschäftsklima hellt sich nach Rekordtief auf

Die Firmen in Deutschland schöpfen angesichts der Lockerungen in der Corona-Krise wieder Hoffnung. Der wichtigste Konjunkturindikator hierzulande fällt besser aus als erwartet. Doch die Rückkehr zur Normalität ist lang, warnen Ökonomen.
Ifo-Geschäftsklima hellt sich nach Rekordtief auf
Dieselskandal: VW muss klagenden Kunden Schadenersatz zahlen

Dieselskandal: VW muss klagenden Kunden Schadenersatz zahlen

VW-Kunden steht im Dieselskandal Schadenersatz zu. Der Bundesgerichtshof (BGH) bestätigt in einem ersten VW-Verfahren ein bereits gefälltes Urteil.
Dieselskandal: VW muss klagenden Kunden Schadenersatz zahlen
Eurowings-Urlaubsflieger durfte nicht auf Sardinien landen

Eurowings-Urlaubsflieger durfte nicht auf Sardinien landen

Es hätte ein erster Urlaubsflug ans Mittelmeer sein sollen - aber Eurowings ist ein Fehler bei der Absprache mit einem Flughafen auf Sardinien unterlaufen. Viele Passagiere waren nicht betroffen.
Eurowings-Urlaubsflieger durfte nicht auf Sardinien landen
Stahlproduktion in Deutschland eingebrochen

Stahlproduktion in Deutschland eingebrochen

2,6 Millionen Tonnen Stahl sind im April in Deutschland produziert worden - deutlich weniger als im Vorjahresmonat. Grund dürfte der Stillstand in einer wichtigen anderen Branche sein.
Stahlproduktion in Deutschland eingebrochen
Deutlich weniger Bauaufträge im März

Deutlich weniger Bauaufträge im März

Das Baugewerbe scheint schon früh von der Corona-Krise betroffen zu sein. Im März sind die Auftragszahlen stark zurückgegangen.
Deutlich weniger Bauaufträge im März
Mehr als 580.000 Verbraucher in Schuldnerberatung

Mehr als 580.000 Verbraucher in Schuldnerberatung

Das Statistische Bundesamt hat für das Jahr 2019 einen Anstieg bei Schuldner - und Insolvenzberatungsstellungen verzeichnet. Gründe für Überschuldung gibt es viele.
Mehr als 580.000 Verbraucher in Schuldnerberatung
Große Schuhkette schließt deutsche Filialen - Schuld soll das Kaufverhalten der Kunden sein

Große Schuhkette schließt deutsche Filialen - Schuld soll das Kaufverhalten der Kunden sein

Urplötzlich kommt für die Laufschuhkette „Runners Point“ das Aus. Die Empörung in der Politik ist groß, die mutmaßlichen Gründe für den Rückzug liegen laut eines Wirtschaftswissenschaftlers auf der Hand.
Große Schuhkette schließt deutsche Filialen - Schuld soll das Kaufverhalten der Kunden sein
Umfrage: Verbraucher greifen seltener zu Fleisch

Umfrage: Verbraucher greifen seltener zu Fleisch

Berlin (dpa) - Die Verbraucher in Deutschland essen nach einer Umfrage seltener Fleisch als noch vor wenigen Jahren. Bei einer Befragung des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag des Landwirtschaftsministeriums gab nur noch gut ein Viertel der Befragten an, jeden Tag Fleisch oder Wurst zu essen.
Umfrage: Verbraucher greifen seltener zu Fleisch
VW-Rassismus-Video sorgt für Wirbel - Betriebsrat und Politiker haben reagiert

VW-Rassismus-Video sorgt für Wirbel - Betriebsrat und Politiker haben reagiert

VW hat mit einem Werbespot unliebsame Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Es stehen Rassismus-Vorwürfe im Raum. Nun äußerten sich der VW-Betriebsrat und Politiker.
VW-Rassismus-Video sorgt für Wirbel - Betriebsrat und Politiker haben reagiert
Recht auf Homeoffice: Altmaier gegen «staatliche Gängelei»

Recht auf Homeoffice: Altmaier gegen «staatliche Gängelei»

Die eigene Wohnung ist in der Krise für viele Arbeitnehmer auch zum Arbeitsplatz geworden. Videokonferenzen sind gang und gäbe. Wird das Homeoffice auch nach Corona üblich sein?
Recht auf Homeoffice: Altmaier gegen «staatliche Gängelei»
Türkei erwartet deutsche Touristen

Türkei erwartet deutsche Touristen

Außenminister Maas will die weltweite Reisewarnung wegen der Corona-Pandemie noch vor den Sommerferien für alle EU-Länder aufheben. Aber was ist mit beliebten Urlaubsländern außerhalb der EU? Der Blick richtet sich dabei vor allem auf ein Land.
Türkei erwartet deutsche Touristen
Autovermieter Hertz meldet Insolvenz in den USA an

Autovermieter Hertz meldet Insolvenz in den USA an

Wer schon einmal an einem Flughafen ein Auto gemietet hat, kennt Hertz: Die mehr als 100 Jahre alte Firma gehört zu den Platzhirschen der Branche. Die Corona-Krise zwingt das US-Unternehmen nun in die Insolvenz. Das Geschäft in Europa ist davon aber nicht betroffen.
Autovermieter Hertz meldet Insolvenz in den USA an
Lufthansa will mehr Flüge anbieten

Lufthansa will mehr Flüge anbieten

Die Staatshilfen für die Lufthansa sind noch immer nicht in trockenen Tüchern. Das Unternehmen arbeitet daran, den in der Corona-Krise fast zum Erliegen gekommenen Flugverkehr wieder hochzufahren.
Lufthansa will mehr Flüge anbieten
Strom in neuen Ländern billiger als im Westen

Strom in neuen Ländern billiger als im Westen

Viele Jahre war der Haushaltsstrom in den neuen Ländern teurer als in Westdeutschland. Das hat sich nach Beobachtungen von Marktexperten jetzt geändert. Der Grund könnte eine politische Entscheidung sein.
Strom in neuen Ländern billiger als im Westen
Studie: Paketlieferungen per Tram teuer, aber besser

Studie: Paketlieferungen per Tram teuer, aber besser

Pakete per U-Bahn transportieren - mit dieser Idee sorgte Verkehrsminister Scheuer im Frühjahr für Aufsehen. Eine Studie aus Frankfurt kommt nun zu dem Schluss, dass sich Straßenbahnen dafür besser eignen würden. Doch es bleiben entscheidende Nachteile.
Studie: Paketlieferungen per Tram teuer, aber besser
Spanien lässt Touristen erst im Juli rein

Spanien lässt Touristen erst im Juli rein

Noch sind die Grenzen für Touristen dicht, aber Reisen ins europäische Ausland könnten bald wieder möglich sein. Nach Italien kündigte nun auch das von Corona schwer gebeutelte Spanien eine Öffnung für Urlauber an - Tui plant bereits Auslandsflüge, nicht nur nach Mallorca.
Spanien lässt Touristen erst im Juli rein
Wirtschaftsminister gegen Recht auf Homeoffice

Wirtschaftsminister gegen Recht auf Homeoffice

In der Corona-Krise sind viele Beschäftigte ins Homeoffice gewechselt. Doch soll es bald ein Recht geben, zu Hause arbeiten zu dürfen? Der Wirtschaftsminister hat dazu eine klare Position - die SPD kontert.
Wirtschaftsminister gegen Recht auf Homeoffice
Altmaier: Staatsbeteiligung bei Lufthansa vorübergehend

Altmaier: Staatsbeteiligung bei Lufthansa vorübergehend

«In Kürze» sei mit einer Entscheidung über Staatshilfen für die Lufthansa zu rechnen, sagte Kanzlerin Angela Merkel. Das war am Mittwoch. Seitdem aber laufen weiter Verhandlungen.
Altmaier: Staatsbeteiligung bei Lufthansa vorübergehend
Tui will schon im Juni wieder Mallorca anfliegen

Tui will schon im Juni wieder Mallorca anfliegen

Noch sind die Grenzen für Touristen dicht, aber Reisen ins europäische Ausland könnten bald wieder möglich sein. Tui plant bereits Flüge nach Mallorca.
Tui will schon im Juni wieder Mallorca anfliegen
Wegen Corona: Experte erwartet „Revolution“ - killt sie ein Symbol des Kapitalismus?

Wegen Corona: Experte erwartet „Revolution“ - killt sie ein Symbol des Kapitalismus?

"Es wird niemals eine Rückkehr zur Normalität geben“ - das Coronavirus verändert die Wirtschaft. Auch ein Symbol des Kapitalismus schlechthin muss womöglich dran glauben.
Wegen Corona: Experte erwartet „Revolution“ - killt sie ein Symbol des Kapitalismus?
Berliner Tegel-Projekt: «Wir scharren mit den Hufen»

Berliner Tegel-Projekt: «Wir scharren mit den Hufen»

Firmen, Institute, Arbeitsplätze: Viel Hoffnung ruht auf dem Areal, auf dem heute noch der Flughafen liegt. Dass er nun früher schließen soll, ist für die Projektverantwortlichen eine ganz neue Situation.
Berliner Tegel-Projekt: «Wir scharren mit den Hufen»
Warten auf das Signal zur Teilverstaatlichung der Lufthansa

Warten auf das Signal zur Teilverstaatlichung der Lufthansa

Bei der coronageschädigten Lufthansa drängt die Zeit. Obwohl der Rahmen für eine staatliche Rettung steht, sind etliche Details noch nicht geklärt. Von einer Einigung könnten auch Lufthansa-Kunden profitieren.
Warten auf das Signal zur Teilverstaatlichung der Lufthansa
Dax steigt wieder über 11.000 Punkte

Dax steigt wieder über 11.000 Punkte

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag seine Verluste abgeschüttelt. Am frühen Nachmittag gewann das deutsche Leitbarometer 0,29 Prozent auf 11.098,00 Punkte. Vor dem Handelsstart in New York machten auch die US-Futures ihre Abschläge nahezu wett.
Dax steigt wieder über 11.000 Punkte
Weitere Corona-Hilfen für Firmen: Altmaier will mehr Tempo

Weitere Corona-Hilfen für Firmen: Altmaier will mehr Tempo

Anfang Juni will die Bundesregierung ein umfassendes Konjunkturprogramm vorlegen, um die Wirtschaft anzukurbeln. Für viele Betriebe könnte es dann aber schon zu spät sein. Deswegen fordert der Wirtschaftsminister nun, es müsse früher gehandelt werden.
Weitere Corona-Hilfen für Firmen: Altmaier will mehr Tempo
Facebook-Chef: Homeoffice wird zum Langzeit-Trend

Facebook-Chef: Homeoffice wird zum Langzeit-Trend

Die großen Tech-Konzerne haben sich mit ihren gewaltigen Firmenzentralen für Tausende Mitarbeiter ein Denkmal gesetzt. Doch in der Corona-Krise arbeiten viele von zu Hause aus. Das dürfte laut dem Facebook-Chef zu einem Langzeit-Trend werden.
Facebook-Chef: Homeoffice wird zum Langzeit-Trend
IBM kündigt umfassende Stellenstreichungen an

IBM kündigt umfassende Stellenstreichungen an

Armonk (dpa) - Der US-Techkonzern IBM hat einen umfassenden Abbau von Arbeitsplätzen in der Corona-Krise angekündigt. Die Entscheidung sei wohl für einige Beschäftigte eine einzigartige und schwierige Situation, sagte ein Sprecher des Unternehmens am Donnerstag (Ortszeit) in einer Stellungnahme.
IBM kündigt umfassende Stellenstreichungen an
Ringen um Staatshilfen für Lufthansa kurz vor dem Ziel

Ringen um Staatshilfen für Lufthansa kurz vor dem Ziel

Es geht um viel Steuergeld. Die Bundesregierung will die Lufthansa mit Milliardenhilfen stützen. Die Airline ist in der Corona-Krise schwer unter Druck geraten. Nach langen Verhandlungen wird bald ein Ergebnis erwartet. Es sind aber noch Fragen offen.
Ringen um Staatshilfen für Lufthansa kurz vor dem Ziel
Nervöse Wall Street belastet den Dax

Nervöse Wall Street belastet den Dax

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Donnerstag erneut am Tropf der Wall Street gehangen. Mit seinem wechselhaften Auf und Ab gab der Dow Jones Industrial dem deutschen Börsenbarometer in den letzten Handelsstunden die Richtung vor.
Nervöse Wall Street belastet den Dax