Ressortarchiv: Wirtschaft

Gegen Corona: Petition fordert bedingungsloses Grundeinkommen - und hat bereits über 400.000 Unterschriften

Gegen Corona: Petition fordert bedingungsloses Grundeinkommen - und hat bereits über 400.000 Unterschriften

Wegen der von Corona verursachten Wirtschaftskrise fordert Tonia Merz in einer Petition ein bedingungsloses Grundeinkommen für jeden. Die Petition wächst.
Gegen Corona: Petition fordert bedingungsloses Grundeinkommen - und hat bereits über 400.000 Unterschriften
Immer mehr Händler stoppen Mietzahlung

Immer mehr Händler stoppen Mietzahlung

Miete berappen für Geschäfte, die nicht öffnen dürfen? Dazu haben aktuell selbst erfolgreiche Handelsketten keine Lust. Sie stoppen die Überweisungen. Doch wer muss am Ende die Rechnung zahlen?
Immer mehr Händler stoppen Mietzahlung
Viruskrise kostet Volkswagen Milliarden

Viruskrise kostet Volkswagen Milliarden

Seitdem die Produktion ruht, schlägt die Corona-Krise voll auf die Finanzen der Autobauer durch. Wer wie VW ein Sicherheitspolster hat, kann sich glücklich schätzen. Aber wie lange reichen die Reserven?
Viruskrise kostet Volkswagen Milliarden
Wirtschaft erwartet noch deutlich stärkere Corona-Einbußen

Wirtschaft erwartet noch deutlich stärkere Corona-Einbußen

Viele Firmen ächzen unter der Corona-Krise - und die Probleme dürften sich noch verschärfen. Möglichst rasch sollen nun staatliche Hilfen fließen. Einige denken aber auch schon an die Zeit des Neustarts.
Wirtschaft erwartet noch deutlich stärkere Corona-Einbußen
Rasant steigende Nachfrage nach KfW-Hilfen

Rasant steigende Nachfrage nach KfW-Hilfen

Viele Unternehmen stehen wegen der Corona-Krise mit dem Rücken zur Wand. Kommen die staatlichen Rettungskredite rechtzeitig an? Banken und Sparkassen versichern: Wir tun alles dafür.
Rasant steigende Nachfrage nach KfW-Hilfen
Gemeinsame Schulden in Europa? Nach Gipfel hitzige Debatte

Gemeinsame Schulden in Europa? Nach Gipfel hitzige Debatte

Corona-Bonds sind für Bundeskanzlerin Merkel und andere in der EU inakzeptabel - darüber zerstritt sich der jüngste Videogipfel der Staats- und Regierungschefs. Aber wer meint eigentlich was damit? Und was steht politisch auf dem Spiel?
Gemeinsame Schulden in Europa? Nach Gipfel hitzige Debatte
Großes Interesse an Vergleichsangeboten für VW Diesel

Großes Interesse an Vergleichsangeboten für VW Diesel

Wolfsburg/Berlin (dpa) - Bei vielen Teilnehmern der Diesel-Musterklage gegen Volkswagen scheint das Interesse an einem schnellen Vergleich groß.
Großes Interesse an Vergleichsangeboten für VW Diesel
Modehandel sitzt auf Bergen unverkaufter Artikel

Modehandel sitzt auf Bergen unverkaufter Artikel

Köln (dpa) - Durch die Schließung Zehntausender Boutiquen, Schuhgeschäfte sowie Mode- und Warenhäuser stapeln sich im stationären Handel immer größere Berge unverkaufter Ware.
Modehandel sitzt auf Bergen unverkaufter Artikel
Corona beflügelt Lebensmittel-Lieferdienste

Corona beflügelt Lebensmittel-Lieferdienste

Ihre Smartphones, Bücher und Bekleidung kaufen die Verbraucher in Deutschland schon lange im Online-Handel. Doch bei Lebensmitteln machten viele noch einen Bogen um das Internet. Die Corona-Krise dürfte das nachhaltig ändern. Allerdings gibt es einen Haken.
Corona beflügelt Lebensmittel-Lieferdienste
Corona-Talk bei Maischberger - Wirtschafts-Experte schlägt Alarm: „Da helfen auch die Schutzschilde nichts“

Corona-Talk bei Maischberger - Wirtschafts-Experte schlägt Alarm: „Da helfen auch die Schutzschilde nichts“

Coronavirus: Wie geht es in Deutschland weiter? Wirtschafts-Experte Gabriel Felbermayr zeigte im ARD-Talk von Sandra Maischberger ein düsteres Szenario auf.
Corona-Talk bei Maischberger - Wirtschafts-Experte schlägt Alarm: „Da helfen auch die Schutzschilde nichts“
Dax steigt wieder über 10 000 Punkte

Dax steigt wieder über 10 000 Punkte

Frankfurt/Main (dpa) - Deutliche Kursgewinne an der Wall Street haben den Dax am Donnerstag wieder über die runde Marke von 10.000 Punkten gehievt.
Dax steigt wieder über 10 000 Punkte
Industrie, Handel, Politik: Versorgung sicher

Industrie, Handel, Politik: Versorgung sicher

Lkw stehen an den deutschen Grenzen im Stau, Saisonarbeiter für die Obst- und Gemüseernte fehlen, und die weltweiten Warenströme sind durcheinandergeraten. Trotzdem müssen Verbraucher keine Sorge um ihre Lebensmittel haben.
Industrie, Handel, Politik: Versorgung sicher
Corona-Krise könnte Wende am Immobilienmarkt bringen

Corona-Krise könnte Wende am Immobilienmarkt bringen

Die Corona-Krise trifft auch den Wohnungsmarkt: Besichtigungen finden nicht mehr statt, Käufer dürften sich aus Sorge um ihre Jobs und ihr Einkommen zurückhalten. Sind kräftig steigende Mieten und Kaufpreise Geschichte?
Corona-Krise könnte Wende am Immobilienmarkt bringen
Tui vor Einigung für Staatshilfen wegen Corona-Einbrüchen

Tui vor Einigung für Staatshilfen wegen Corona-Einbrüchen

Die Corona-Krise trifft vor allem Tourismus und Luftverkehr schwer. Der Reisekonzern Tui setzt deshalb auf staatliche Hilfe. Es könnte schon bald eine Lösung geben. Alle Kundenzahlungen seien abgesichert.
Tui vor Einigung für Staatshilfen wegen Corona-Einbrüchen
Gutschein oder Geld zurück bei geplatzten Urlaubsplänen

Gutschein oder Geld zurück bei geplatzten Urlaubsplänen

Viele Urlaubspläne sind geplatzt. Jetzt geht es um die Erstattung des bereits gezahlten Geldes. In der Corona-Krise könnte sich einiges ändern.
Gutschein oder Geld zurück bei geplatzten Urlaubsplänen
Condor-Übernahme wackelt - Kreditverlängerung beantragt

Condor-Übernahme wackelt - Kreditverlängerung beantragt

Mitten in der Corona-Krise soll der Ferienflieger Condor den Besitzer wechseln. An dem noch nicht abgeschlossenen Deal hängen 5000 Arbeitsplätze - und viele Fragezeichen.
Condor-Übernahme wackelt - Kreditverlängerung beantragt
Hannover Messe und Twenty2X fallen aus

Hannover Messe und Twenty2X fallen aus

Es ist ein Novum in der 73-jährigen Geschichte der Hannover Messe: Die weltgrößte Industrieschau fällt wegen des Coronavirus aus. Die Veranstalter haben sich aber ein Ersatzprogramm überlegt.
Hannover Messe und Twenty2X fallen aus
Bahn erwartet weniger Fahrgäste und weniger Gewinn

Bahn erwartet weniger Fahrgäste und weniger Gewinn

Es lief eigentlich gut für die Bahn: Politik und Kunden entdeckten in der Klimadebatte das Zugfahren, Milliarden sind auf den Weg gebracht, um das Angebot zu verbessern. Dann kam das Coronavirus.
Bahn erwartet weniger Fahrgäste und weniger Gewinn
Wegen Corona: „Rosige Zeiten für Vermieter sind vorbei“ - Sinken jetzt die Mietpreise?

Wegen Corona: „Rosige Zeiten für Vermieter sind vorbei“ - Sinken jetzt die Mietpreise?

Das Coronavirus bedroht die deutsche Wirtschaft. Doch könnte es auch positive Nebeneffekte geben? Womöglich lässt der Druck auf Mieter bald etwas nach.
Wegen Corona: „Rosige Zeiten für Vermieter sind vorbei“ - Sinken jetzt die Mietpreise?
Bauern fürchten sinkende Milchpreise

Bauern fürchten sinkende Milchpreise

Die Corona-Krise bringt den Milchmarkt durcheinander - Supermärkte kämpfen mit Rekordnachfrage, gleichzeitig brechen an den internationalen Agrarmärkten die Preise für Milcherzeugnisse ein. Was ist los?
Bauern fürchten sinkende Milchpreise
Pauschalreisende darf bei Flugverspätung am Abflugort klagen

Pauschalreisende darf bei Flugverspätung am Abflugort klagen

Ein wichtiges Urteil für viele Pauschalreisende hat der Europäische Gerichtshof gesprochen. Die Richter stellen klar, wo und von wem die Urlauber bei verspäteten Flügen eine Entschädigung verlangen können.
Pauschalreisende darf bei Flugverspätung am Abflugort klagen
EnBW verspricht sichere Versorgung in der Coronavirus-Krise

EnBW verspricht sichere Versorgung in der Coronavirus-Krise

Wie wirkt sich die Coronavirus-Pandemie auf das Geschäft von EnBW aus? Nicht sehr stark, ist Vorstandschef Mastiaux überzeugt. Aber es bestehe auch ein gewisses Risiko.
EnBW verspricht sichere Versorgung in der Coronavirus-Krise
VWN-Chef: «Schnell wieder hochfahren»

VWN-Chef: «Schnell wieder hochfahren»

Die Nutzfahrzeug-Tochter von Volkswagen hat sich für 2020 viel vorgenommen. Neue Modelle sind geplant, die Kooperation mit Ford soll vertieft werden. Doch über allem schweben auch hier die Unsicherheiten der Viruskrise. Wann geht die Produktion weiter?
VWN-Chef: «Schnell wieder hochfahren»
Corona-Schnelltests bald möglich: Bosch entwickelt neues Gerät

Corona-Schnelltests bald möglich: Bosch entwickelt neues Gerät

Es gibt neue Hoffnung im Kampf gegen das Coronavirus! Die Firma Bosch hat ein Coronavirus-Analysegerät entwickelt, das schnellere Ergebnisse liefert.
Corona-Schnelltests bald möglich: Bosch entwickelt neues Gerät
Corona-Krise: Zahl der Privatinsolvenzen wird steigen

Corona-Krise: Zahl der Privatinsolvenzen wird steigen

Wegen der guten Konjunktur in den vergangenen Jahren mussten immer weniger Verbraucher in Deutschland eine private Insolvenz anmelden. Dieser Trend dürfte in diesem Jahr enden.
Corona-Krise: Zahl der Privatinsolvenzen wird steigen
US-Senat verabschiedet Billionen-Konjunkturpaket

US-Senat verabschiedet Billionen-Konjunkturpaket

Die Zahl der Coronavirus-Infektionen und Todesfälle in den USA hat dramatisch zugenommen. Auch wirtschaftlich befindet sich das Land im Ausnahmezustand. Ein riesiges Konjunkturpaket soll Abhilfe schaffen.
US-Senat verabschiedet Billionen-Konjunkturpaket
Vorstoß aus Regierung: Gutscheine statt Erstattung

Vorstoß aus Regierung: Gutscheine statt Erstattung

Bei abgesagten Flügen und Pauschalreisen konnten Konsumenten bislang darauf vertrauen, dass sie ihr Geld schnell erstattet bekommen. Das könnte in Corona-Zeiten bald nicht mehr gelten.
Vorstoß aus Regierung: Gutscheine statt Erstattung
Saisonarbeiter dürfen nicht mehr einreisen

Saisonarbeiter dürfen nicht mehr einreisen

Um etwa Spargel oder Erdbeeren zu ernten, sind deutsche Landwirte auf Helfer angewiesen - doch die dürfen nun nicht mehr über die Grenze kommen. Agrarministerin Julia Klöckner hat aber auch eine gute Nachricht: Viele wollen nun auf den Äckern mit anpacken.
Saisonarbeiter dürfen nicht mehr einreisen
Klöckner: Mehrere Staaten wollen Eingriff in EU-Agrarmarkt

Klöckner: Mehrere Staaten wollen Eingriff in EU-Agrarmarkt

Die Viruskrise trifft auch Europas Landwirte. Manche haben Schwierigkeiten mit der Ernte, und frische Ware kommt nicht mehr so schnell zu den Kunden. Ob die Folgen der neuen Grenzkontrollen schon Eingriffe in den Markt nötig machen, ist jedoch umstritten.
Klöckner: Mehrere Staaten wollen Eingriff in EU-Agrarmarkt
Dax erholt sich weiter

Dax erholt sich weiter

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat nach dem Kurssprung am Dienstag weiter zugelegt.
Dax erholt sich weiter
Bahn: Fahren 75 bis 80 Prozent des üblichen Angebots

Bahn: Fahren 75 bis 80 Prozent des üblichen Angebots

Trotz Coronakrise: Die Züge der Deutschen Bahn fahren weiter - wenn auch im reduzierten Takt. Die Gewerkschaft der Lokführer fürchtet, dass das zulasten der Beschäftigten geht.
Bahn: Fahren 75 bis 80 Prozent des üblichen Angebots
Deutsche Wohnen stärkt Bautätigkeit außerhalb von Berlin

Deutsche Wohnen stärkt Bautätigkeit außerhalb von Berlin

Der Wohnungsbau in Berlin geht kaum voran. Der Mangel an Bauland und teure Preise schrecken aus Sicht der Branche Investoren ab. Der größte Vermieter der Hauptstadt blickt stärker auf andere Standorte.
Deutsche Wohnen stärkt Bautätigkeit außerhalb von Berlin
Thyssenkrupp streicht im Stahlgeschäft 3000 Stellen

Thyssenkrupp streicht im Stahlgeschäft 3000 Stellen

Bei dem Industriekonzern steht der Rahmen für die Sanierung des Stahlbereichs. Insgesamt 3000 Stellen werden in den nächsten sechs Jahren gestrichen. Betriebsbedingte Kündigungen soll es nicht geben.
Thyssenkrupp streicht im Stahlgeschäft 3000 Stellen
Rückholprogramm bei Tui fast beendet

Rückholprogramm bei Tui fast beendet

Tuifly, Condor und Lufthansa fliegen in der Corona-Krise festsitzende Urlauber aus der ganzen Welt nach Deutschland. Beim größten Reiseanbieter Tui ist das Programm jetzt nahezu abgeschlossen - bis auf einige Fernziele. Auch mögliche staatliche Hilfen rücken näher.
Rückholprogramm bei Tui fast beendet
Klopapier statt Bier: Nachfragexplosion im Handel

Klopapier statt Bier: Nachfragexplosion im Handel

Nicht umsonst waren oder sind einige Regale leer: Der Absatz von Desinfektionsmitteln stieg in der Corona-Krise zeitweise um mehr als 700 Prozent. Bei Toilettenpapier verdreifachte sich die Nachfrage.
Klopapier statt Bier: Nachfragexplosion im Handel
Masken gegen Corona statt Brautkleider

Masken gegen Corona statt Brautkleider

Viele Firmen mussten wegen des Coronavirus ihre Produktion stoppen oder zumindest drosseln. Einige Produkte sind zurzeit kaum gefragt, andere boomen hingegen - so zum Beispiel Schutzausrüstungen. Drei Branchen wollen sich das zunutze machen.
Masken gegen Corona statt Brautkleider
Hafenkonzern HHLA kann Verluste nicht mehr aufholen

Hafenkonzern HHLA kann Verluste nicht mehr aufholen

Der Hamburger Hafen ist für die Versorgung Deutschlands wichtiger als jeder Supermarkt. Der Vorstand des größten Umschlagbetriebs HHLA versichert, dass der Betrieb in der Corona-Krise ohne Einschränkungen weitergeht.
Hafenkonzern HHLA kann Verluste nicht mehr aufholen
Jeder dritte Verbraucher legte Lebensmittelvorräte an

Jeder dritte Verbraucher legte Lebensmittelvorräte an

Köln (dpa) - Rund jeder dritte Verbraucher in Deutschland hat in der vergangenen Woche angesichts der Corona-Krise seine Lebensmittelvorräte aufgestockt. Bei Hygieneartikeln kaufte dagegen nur jeder Sechste mehr als sonst.
Jeder dritte Verbraucher legte Lebensmittelvorräte an
Videochat-System der Notrufzentralen soll Ärzte entlasten

Videochat-System der Notrufzentralen soll Ärzte entlasten

Arztpraxen und Krankenhäuser sind häufig schon im Regelbetrieb überlastet. Nun sorgt das Coronavirus für einen weiteren Ansturm. Eine Techniklösung für Nothelfer könnte nun dabei helfen, die medizinische Infrastruktur im Coronastress am Laufen zu halten.
Videochat-System der Notrufzentralen soll Ärzte entlasten
Ticketing-Unternehmen warnt vor Insolvenzwelle

Ticketing-Unternehmen warnt vor Insolvenzwelle

Durch die Corona-Pandemie hagelt es weltweit im Minutentakt Absagen. Konzerte, Shows, Tourneen - alles wird verschoben. Wollten alle auf einmal und sofort ihr Ticketgeld zurück, könnte eine ganze Branche abstürzen, warnt das Unternehmen Eventim, einer der großen Player in dem Geschäft.
Ticketing-Unternehmen warnt vor Insolvenzwelle
Einigung in den USA auf Billionen-Dollar-Konjunkturpaket

Einigung in den USA auf Billionen-Dollar-Konjunkturpaket

Die USA sind fest im Griff des Coronavirus. Die Wirtschaft leidet enorm. Nun haben sich die beiden Parteien auf ein Konjunkturpaket in der Höhe von 2 Billionen Dollar geeinigt.
Einigung in den USA auf Billionen-Dollar-Konjunkturpaket
Kommunen wollen Ausdehnung der Lkw-Maut auf alle Straßen

Kommunen wollen Ausdehnung der Lkw-Maut auf alle Straßen

Seit Mitte 2018 gilt die Maut für Lastwagen auch auf Bundesstraßen. Manche Städte und Gemeinden werden an den Einnahmen beteiligt. Sie fordern nun aber eine Ausweitung der Abgabe - aus mehreren Gründen.
Kommunen wollen Ausdehnung der Lkw-Maut auf alle Straßen
Thyssenkrupp streicht im Stahlgeschäft 3000 Stellen

Thyssenkrupp streicht im Stahlgeschäft 3000 Stellen

Vom Stellenabbau sind 2000 Mitarbeiter in der Produktion und 1000 in der Verwaltung betroffen. Betriebsbedingte Kündigungen sollen vermieden werden.
Thyssenkrupp streicht im Stahlgeschäft 3000 Stellen
Corona-Krise: EU-Staaten uneins bei ESM-Hilfen

Corona-Krise: EU-Staaten uneins bei ESM-Hilfen

Die EU-Staaten arbeiten mit gigantischen Hilfsprogrammen gegen die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie - auch Deutschland. Doch beim Zugriff auf den Eurorettungsschirm zögern sie noch.
Corona-Krise: EU-Staaten uneins bei ESM-Hilfen
EU noch uneins über ESM-Hilfen in Corona-Wirtschaftskrise

EU noch uneins über ESM-Hilfen in Corona-Wirtschaftskrise

Für Unternehmen und Arbeitnehmer werden beispiellose Rettungsprogramme gestartet. Auch die EU zieht Hebel, die vor wenigen Wochen noch undenkbar gewesen wären. Doch das ist noch nicht das letzte Wort.
EU noch uneins über ESM-Hilfen in Corona-Wirtschaftskrise
Kursfeuerwerk an der Börse - Anleger setzen auf Hilfspaket

Kursfeuerwerk an der Börse - Anleger setzen auf Hilfspaket

Frankfurt/Main (dpa) - Die Erwartung eines billionenschweren Konjunkturpakets in den USA gegen die Folgen der Corona-Krise hat am Dienstag die weltweiten Börsen befeuert.
Kursfeuerwerk an der Börse - Anleger setzen auf Hilfspaket
Kurzarbeit für rund 80.000 VW-Beschäftigte in Deutschland

Kurzarbeit für rund 80.000 VW-Beschäftigte in Deutschland

Dass es wegen der Werksschließungen so kommen würde, war absehbar. Jetzt ist bei der Volkswagen-Kernmarke Kurzarbeit für Zehntausende Mitarbeiter angezeigt. Bei den Töchtern gibt es ähnliche Schritte.
Kurzarbeit für rund 80.000 VW-Beschäftigte in Deutschland
Airlines im Krisenmodus - Umsatzeinbruch um fast die Hälfte

Airlines im Krisenmodus - Umsatzeinbruch um fast die Hälfte

Der Stillstand der Luftverkehrsindustrie ist überall zu greifen und die Prognosen werden immer düsterer. Die Airlines halten einstweilen ihre Barmittel beisammen.
Airlines im Krisenmodus - Umsatzeinbruch um fast die Hälfte
Hamsterkäufe lassen nach: Nudeln kehren in die Regale zurück

Hamsterkäufe lassen nach: Nudeln kehren in die Regale zurück

Toilettenpapier ist immer noch schwer aufzutreiben, bei vielen anderen Produkten normalisiert sich aber allmählich die Situation. Für die viele Arbeit, die das erst ermöglicht, können die Beschäftigten im Lebensmittelhandel jetzt auf einen Bonus hoffen.
Hamsterkäufe lassen nach: Nudeln kehren in die Regale zurück
Firmen fürchten um Absicherung internationaler Geschäfte

Firmen fürchten um Absicherung internationaler Geschäfte

Unternehmen sichern sich mit Versicherungen gegen finanzielle Ausfälle ab, falls Kunden erhaltene Lieferungen nicht bezahlen. In der Corona-Krise fordert die Wirtschaft eine Ausweitung staatlicher Absicherung.
Firmen fürchten um Absicherung internationaler Geschäfte