Ressortarchiv: Wirtschaft

Wohnung kleiner als vereinbart: Mieterhöhung dennoch erlaubt

Wohnung kleiner als vereinbart: Mieterhöhung dennoch erlaubt

Die Miete steigt, aber der Mieter stellt fest, dass die Wohnung viel kleiner ist als gedacht. Trotzdem darf der Vermieter mehr Geld verlangen, sagt der Bundesgerichtshof.
Wohnung kleiner als vereinbart: Mieterhöhung dennoch erlaubt
Studie: Supermärkte hängen die Discounter ab

Studie: Supermärkte hängen die Discounter ab

Beim Lebensmittelkauf greifen Kunden einer Studie zufolge vermehrt zu hochwertigen Produkten. Supermarktketten wie Edeka und Rewe profitieren davon - anders als ihre günstigeren Konkurrenten.
Studie: Supermärkte hängen die Discounter ab
Carsharing-Anbieter Oply stellt Dienst in Deutschland ein

Carsharing-Anbieter Oply stellt Dienst in Deutschland ein

Wieder gibt ein Carsharing-Anbieter in Deutschland auf. Doch das Aus für Oply liegt nicht an mangelnder Nachfrage, sondern am «zonenbasierten» Angebot, in das die Investoren derzeit kein Geld stecken wollen.
Carsharing-Anbieter Oply stellt Dienst in Deutschland ein
Starbucks will Kuhmilch ersetzen - und das ist nicht die einzige Änderung

Starbucks will Kuhmilch ersetzen - und das ist nicht die einzige Änderung

Mitte Januar gab die Kaffeekette Starbucks bekannt, umweltverträglicher werden zu wollen. Mehrere Maßnahmen sind geplant.
Starbucks will Kuhmilch ersetzen - und das ist nicht die einzige Änderung
Hälfte der Flüchtlinge hat nach fünf Jahren einen Job

Hälfte der Flüchtlinge hat nach fünf Jahren einen Job

Der boomende deutsche Arbeitsmarkt macht's möglich: Flüchtlinge finden schneller als in früheren Jahrzehnten Jobs, und mehr als die Hälfte von ihnen arbeiten als Fachkräfte.
Hälfte der Flüchtlinge hat nach fünf Jahren einen Job
Alphabet legt erstmals Youtube-Zahlen offen

Alphabet legt erstmals Youtube-Zahlen offen

Die Google-Mutter Alphabet gewährt zum ersten Mal richtig Einblick ins Geschäft der Videoplattform Youtube und lüftet damit ein großes Geheimnis. An der Börse kommt der Quartalsbericht aber schlecht an.
Alphabet legt erstmals Youtube-Zahlen offen
Daimler stellt 2017 gestarteten Pickup wieder ein

Daimler stellt 2017 gestarteten Pickup wieder ein

Die X-Klasse war von Daimler von Beginn an für die Nische geplant - etwa für Käufer in Südamerika. Aber selbst dort überzeugen die Absatzzahlen nicht.
Daimler stellt 2017 gestarteten Pickup wieder ein
BP verzeichnet Gewinneinbruch

BP verzeichnet Gewinneinbruch

Sinkt der Ölpreis, trifft es die Konzerne: Der britische Ölriese BP hat im vergangenen Jahr deutlich weniger Gewinn gemacht.
BP verzeichnet Gewinneinbruch
Sony hebt Jahresprognose dank Bildsensoren an

Sony hebt Jahresprognose dank Bildsensoren an

Mit dem Einbau von mehr Kameras in Smartphones steigt der Bedarf an Bildsensoren. Das kommt dem japanischen Elektronikriesen Sony sehr gelegen. Denn bei der Playstation hat der Konzern Probleme.
Sony hebt Jahresprognose dank Bildsensoren an
Erholung hilft Dax zurück über 13.000 Punkte

Erholung hilft Dax zurück über 13.000 Punkte

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Montag etwas von seinen vierprozentigen Verlusten aus der Vorwoche erholt. Der deutsche Leitindex schaffte es zurück über die 13.000 Punkte und festigte diese Marke am Nachmittag mit den freundlichen US-Börsen.
Erholung hilft Dax zurück über 13.000 Punkte
Merkel lehnt staatliche Eingriffe in Lebensmittelpreise ab

Merkel lehnt staatliche Eingriffe in Lebensmittelpreise ab

Nach den Bauern empfängt die Kanzlerin die Handelsriesen, die viele Landwirte mit Schnäppchenaktionen empören. Konkret will die Politik vor allem Praktiken unterbinden, die Lieferanten zu schaffen machen.
Merkel lehnt staatliche Eingriffe in Lebensmittelpreise ab
Deutsche Bank will Anleihen bis zu 20 Milliarden ausgeben

Deutsche Bank will Anleihen bis zu 20 Milliarden ausgeben

Der Konzernumbau ist teuer: Die Trennung von rund 18.000 Mitarbeitern und der Abbau von Risiken in der Bilanz kostet die Deutsche Bank Milliardensummen. Die sollen durch Anleihen hereinkommen.
Deutsche Bank will Anleihen bis zu 20 Milliarden ausgeben
Merkel: Werden weiter über Steuer auf Aktienkäufe verhandeln

Merkel: Werden weiter über Steuer auf Aktienkäufe verhandeln

Die Einnahmen sind längst verplant, doch die Steuer auf Aktienkäufe ist in der EU noch längst nicht beschlossen. Österreichs Kanzler Sebastian Kurz meint, die deutschen Pläne träfen die Falschen. Das will man hier nicht auf sich sitzen lassen.
Merkel: Werden weiter über Steuer auf Aktienkäufe verhandeln
Immobilienwirtschaft kritisiert hohe Grunderwerbsteuern

Immobilienwirtschaft kritisiert hohe Grunderwerbsteuern

Baukindergeld hier, immer höhere Grunderwerbsteuern dort - diesen Widerspruch kritisiert die Immobilienwirtschaft nicht zum ersten Mal. Adressat: die Bundesländer, die binnen eines Jahres 12 Prozent mehr Einnahmen von den Immobilienkäufern verbuchen durften.
Immobilienwirtschaft kritisiert hohe Grunderwerbsteuern
Daimler stellt neues Abfindungskonzept vor - doch es gilt nicht für alle Mitarbeiter

Daimler stellt neues Abfindungskonzept vor - doch es gilt nicht für alle Mitarbeiter

Der Stuttgarter Autokonzern Daimler wartet mit einem umfangreichen Abfindungsangebot für Mitarbeiter auf. Doch: Es gilt nicht für jeden Angestellten.
Daimler stellt neues Abfindungskonzept vor - doch es gilt nicht für alle Mitarbeiter
Verbraucherstimmung weiter auf niedrigem Niveau

Verbraucherstimmung weiter auf niedrigem Niveau

Deutliche Impulse des privaten Konsums auf die deutsche Gesamtwirtschaft wird es in naher Zukunft erstmal nicht geben. Der Grund: Verbraucher halten sich beim Konsum weiter zurück.
Verbraucherstimmung weiter auf niedrigem Niveau
Kohle-Projekt: Greenpeace fordert «Rote Karte» für Siemens

Kohle-Projekt: Greenpeace fordert «Rote Karte» für Siemens

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace fordert von Siemens den Ausstieg aus einem umstrittenen Geschäft in Australien. Der Konzern hält trotz heftiger Kritik an seiner Zulieferung für ein riesiges Kohlebergwerk in Down Under fest.
Kohle-Projekt: Greenpeace fordert «Rote Karte» für Siemens
Flugverbot für 737 Max wirft Ryanair bei Wachstum zurück

Flugverbot für 737 Max wirft Ryanair bei Wachstum zurück

Nach Abstürzen mit vielen Toten gilt ein Startverbot für das Modell 737 Max von Boeing. Das bekommt nun auch Ryanair zu spüren. Die Geschäfte laufen aber gut - auch weil Passagiere mehr für Zusatzdienste zahlen.
Flugverbot für 737 Max wirft Ryanair bei Wachstum zurück
100 Jahre Betriebsräte - Mitbestimmung auf dem Rückzug?

100 Jahre Betriebsräte - Mitbestimmung auf dem Rückzug?

Vor 100 Jahren wurden in Deutschland erstmals Betriebsräte rechtlich verankert, begleitet von heftigen Auseinandersetzungen. Heute sind sie weitgehend unumstritten. Doch immer weniger Beschäftigte werden von Betriebsräten vertreten.
100 Jahre Betriebsräte - Mitbestimmung auf dem Rückzug?
Trotz Lieferstopp: Nordseeinsel hält an Kupfergeld fest

Trotz Lieferstopp: Nordseeinsel hält an Kupfergeld fest

Im Geldbeutel sind die kleinen, braunen Münzen lästig - und wer sie an der Kasse zusammenklaubt, kann einigen Unmut auf sich ziehen. Nicht aber auf Wangerooge, wo sich Einzelhändler seit einem Lieferstopp der Bank über Kupfergeld freuen.
Trotz Lieferstopp: Nordseeinsel hält an Kupfergeld fest
Mieten im eigenen Haus: Baugenossenschaften sind gefragt

Mieten im eigenen Haus: Baugenossenschaften sind gefragt

75 Quadratmeter in guter Lage für 600 Euro warm? Das klingt für viele Städter nach einem Traum, wird durch Genossenschaften aber möglich. Niedrigzinsen und Wohnungsmangel gehen jedoch nicht spurlos an ihnen vorbei.
Mieten im eigenen Haus: Baugenossenschaften sind gefragt
Billigangebote für Lebensmittel: Merkel spricht mit Handel

Billigangebote für Lebensmittel: Merkel spricht mit Handel

Seit Monaten rollen Bauern mit Traktoren in die Städte, um für mehr Wertschätzung zu demonstrieren. Und die beweist sich letztlich an der Ladenkasse. Die Regierung will jetzt den Handel sensibilisieren.
Billigangebote für Lebensmittel: Merkel spricht mit Handel
Aus für kleine Cent-Münzen? GroKo will „nachdenken“ - FDP warnt vor Bargeld-Abschaffung

Aus für kleine Cent-Münzen? GroKo will „nachdenken“ - FDP warnt vor Bargeld-Abschaffung

1,99 Euro - ein klassischer Preis in den deutschen Läden. Bald könnten die Läden den Cent aber einbehalten, anstatt ihn herauszugeben. Die EU-Kommission erwägt eine wichtige Änderung in Sachen Bargeld.
Aus für kleine Cent-Münzen? GroKo will „nachdenken“ - FDP warnt vor Bargeld-Abschaffung
Seehofer fordert mehr Regulierung auf dem Wohnungsmarkt

Seehofer fordert mehr Regulierung auf dem Wohnungsmarkt

Seit Donnerstag steht endgültig fest: Berlin bekommt einen Mietendeckel. Das ruft einen altbekannten Kritiker auf den Plan: Für Horst Seehofer geht der Deckel zu weit - aber ganz ohne Regulierung geht es seiner Ansicht nach auch nicht.
Seehofer fordert mehr Regulierung auf dem Wohnungsmarkt
Politiker warnen vor zu billigen Lebensmitteln

Politiker warnen vor zu billigen Lebensmitteln

Umstrittene Werbeaktionen für extrem günstiges Essen, Bauernproteste wegen steigender Auflagen und sinkender Margen - die Diskussion um Dumpingpreise für Lebensmittel droht zu eskalieren. Kann ein Spitzentreffen im Kanzleramt die Wogen glätten?
Politiker warnen vor zu billigen Lebensmitteln
Proteste vor und in der Siemens-Hauptversammlung erwartet

Proteste vor und in der Siemens-Hauptversammlung erwartet

Die Hauptversammlung von Siemens am Mittwoch könnte die letzte von Konzernchef Joe Kaeser sein. Und sie wird ungemütlich: Der Streit um den Beitrag des Industriekonzerns für ein Kohlebergwerk wird für Proteste sorgen.
Proteste vor und in der Siemens-Hauptversammlung erwartet
Strompreise steigen weiter - auch bei großen Versorgern

Strompreise steigen weiter - auch bei großen Versorgern

Viele Stromversorger haben zum Jahreswechsel die Preise angehoben. Doch die Preisrunde ist damit noch nicht vorbei. Vor allem Kunden großer Versorger sind jetzt betroffen.
Strompreise steigen weiter - auch bei großen Versorgern
Rente wird 2020 erhöht - Staat nimmt dadurch mehr Steuern ein

Rente wird 2020 erhöht - Staat nimmt dadurch mehr Steuern ein

Durch die für Sommer 2020 geplante Rentenerhöhung nimmt der Staat 420 Millionen Euro mehr Steuern ein. Das liegt auch daran, dass mehr Rentner steuerpflichtig werden.
Rente wird 2020 erhöht - Staat nimmt dadurch mehr Steuern ein
Würth: Klein-Betrieb könnte kein Großkonzern mehr werden

Würth: Klein-Betrieb könnte kein Großkonzern mehr werden

Künzelsau (dpa) - Schrauben-Milliardär Reinhold Würth sieht heute in Deutschland keine Chance mehr für eine kleine Handelsfirma, sich zu einem Weltkonzern zu entwickeln.
Würth: Klein-Betrieb könnte kein Großkonzern mehr werden
Regierungschef Woidke bittet Tesla-Kritiker um Geduld

Regierungschef Woidke bittet Tesla-Kritiker um Geduld

Der US-Elektroautobauer Tesla will seine Fabrik für Europa in Brandenburg ansiedeln - das stößt auch auf Bedenken und Protest. Die Landesregierung sagt zu, dass offene Fragen beantwortet werden - aber nicht sofort.
Regierungschef Woidke bittet Tesla-Kritiker um Geduld
Auto-Rabatte zum Jahresbeginn im Keller

Auto-Rabatte zum Jahresbeginn im Keller

Frankfurt/Essen (dpa) - Starke Preisnachlässe für Neuwagen waren im Januar so schwer zu finden wie seit vier Jahren nicht mehr. Zu diesem Ergebnis kommt die regelmäßig durchgeführte Rabatt-Studie des CAR-Instituts an der Universität Duisburg-Essen.
Auto-Rabatte zum Jahresbeginn im Keller
Flixbus verliert Fahrgäste - und setzt stärker auf Züge

Flixbus verliert Fahrgäste - und setzt stärker auf Züge

Wer in Deutschland Fernbus fährt, steigt meistens in einen grünen Bus. Flixbus lockt jahrelang mehr und mehr Kunden - das ist vorerst vorbei. Doch das Unternehmen hat inzwischen ein zweites Standbein.
Flixbus verliert Fahrgäste - und setzt stärker auf Züge