Ressortarchiv: Wirtschaft

Tesco streicht bis zu 9000 Stellen

Tesco streicht bis zu 9000 Stellen

Cheshunt (dpa) - Der größte britische Einzelhändler Tesco baut bis zu 9000 Arbeitsplätze ab. Für bis zu 4500 der betroffenen Angestellten könnten neue Stellen im Konzern gefunden werden, teilte das Unternehmen mit.
Tesco streicht bis zu 9000 Stellen
Höhere Bahnpreise: Verkehrsministerium fängt Vorstoß ein

Höhere Bahnpreise: Verkehrsministerium fängt Vorstoß ein

Verkehrsstaatssekretär Ferlemann schlägt höhere Bahn-Fahrpreise vor. Das halten nicht nur die Opposition im Bundestag und Verbände für falsch. Das eigene Ministerium pfeift den Bahnbeauftragten zurück.
Höhere Bahnpreise: Verkehrsministerium fängt Vorstoß ein
Klöckner warnt vor "Umweltstandard-Dumping"

Klöckner warnt vor "Umweltstandard-Dumping"

Die EU-Agrarförderung soll ab 2021 neu aufgestellt werden, die EU-Kommission will den Staaten mehr Freiraum geben. Doch es gibt mahnende Stimmen, dass der Umweltschutz unter die Räder kommen könnte.
Klöckner warnt vor "Umweltstandard-Dumping"
Siemens/Alstom: Ton im Ringen um Zugfusion wird schärfer

Siemens/Alstom: Ton im Ringen um Zugfusion wird schärfer

Der Druck auf Margrethe Vestager nimmt zu: Nach weiteren Angeboten, um eine Erlaubnis für die Fusion der Bahnsparten zu erhalten, wendet sich Siemens-Chef Kaeser nun auf Twitter an die EU-Kommissarin. Auch aus der Politik kommen weitere Warnungen.
Siemens/Alstom: Ton im Ringen um Zugfusion wird schärfer
Viele alte Diesel aus Deutschland landen im Osten

Viele alte Diesel aus Deutschland landen im Osten

Ältere Dieselautos sind in Deutschland kaum noch zu verkaufen. Doch in vielen östlichen EU-Ländern finden die Gebrauchten ohne Probleme Abnehmer. Umweltschützer sprechen von der "Müllhalde" Westeuropas.
Viele alte Diesel aus Deutschland landen im Osten
Luftverkehr in Deutschland wächst immer schneller

Luftverkehr in Deutschland wächst immer schneller

Frankfurt/Langen (dpa) - Am Himmel über Deutschland waren 2018 so viele Flugzeuge unterwegs wie nie zuvor.
Luftverkehr in Deutschland wächst immer schneller
Keine Motoren: Produktionsstopp bei Audi in Ingolstadt

Keine Motoren: Produktionsstopp bei Audi in Ingolstadt

Ingolstadt/Györ (dpa) - Bei Audi in Ingolstadt stehen die Bänder: Wegen des Streiks im ungarischen Motorenwerk Györ müssen mehr als 10.000 Mitarbeiter von Montag bis Mittwoch eine Zwangspause einlegen.
Keine Motoren: Produktionsstopp bei Audi in Ingolstadt
Athen startet ersten Test am Anleihemarkt

Athen startet ersten Test am Anleihemarkt

Athen (dpa) – Gut fünf Monate nach Auslaufen der internationalen Hilfsprogramme für Griechenland hat Athen einen ersten Marktgang in die Wege geleitet. 
Athen startet ersten Test am Anleihemarkt
Mozzarella-Fauxpas bei Aldi: Was ein Kunde in der Verpackung findet, amüsiert die User

Mozzarella-Fauxpas bei Aldi: Was ein Kunde in der Verpackung findet, amüsiert die User

Ein Fehler des Discount-Giganten Aldi amüsiert derzeit Facebook-User. Denn was ein Kunde in seiner Büffel-Mozzarella-Packung vorfindet, ist wirklich dreist. 
Mozzarella-Fauxpas bei Aldi: Was ein Kunde in der Verpackung findet, amüsiert die User
Mehr Geld für Beschäftigte des Kraftwerkbetreibers Uniper

Mehr Geld für Beschäftigte des Kraftwerkbetreibers Uniper

Düsseldorf (dpa) - Die rund 5000 Beschäftigen des Kraftwerksbetreibers Uniper bekommen mehr Geld. Der Düsseldorfer Konzern, die Gewerkschaft Verdi und die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) einigten sich bereits am Freitagabend auf einen neuen Tarifvertrag, wie die Tarifparteien mitteilten.
Mehr Geld für Beschäftigte des Kraftwerkbetreibers Uniper
Bund plant erste Ernte von medizinischem Cannabis für 2020

Bund plant erste Ernte von medizinischem Cannabis für 2020

Frankfurt/Bonn (dpa) - Die Bemühungen für den Anbau von medizinischem Cannabis in Deutschland kommen weiter nur langsam voran. 79 Unternehmen hätten in der laufenden Ausschreibung Angebote abgegeben, teilte das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in Bonn mit.
Bund plant erste Ernte von medizinischem Cannabis für 2020
Netto bietet ekliges Produkt an: Das sagt der Discounter dazu

Netto bietet ekliges Produkt an: Das sagt der Discounter dazu

Der Lebensmittel-Discounter Netto bringt ein neues Produkt auf den Markt, das mit der Zeit gehen soll. Kunden erinnert es mehr an ekelhafte Dschungelcamp-Prüfungen, als an eine Zukunftsvision. 
Netto bietet ekliges Produkt an: Das sagt der Discounter dazu
Russischer Discounter startet in Ostdeutschland

Russischer Discounter startet in Ostdeutschland

Der russische Discounter Torgservis will auf den deutschen Lebensmittelmarkt. Mit niedrigen Preisen und spärlichem Design sollen Kunden erst in Leipzig und später in ganz Ostdeutschland angelockt werden. Daran sind aber schon andere ausländische Ketten gescheitert.
Russischer Discounter startet in Ostdeutschland
Nach Übernahme durch Chinesen: Biotest schafft 300 neue Jobs

Nach Übernahme durch Chinesen: Biotest schafft 300 neue Jobs

Biotest zählt zu den wenigen Arzneifirmen in Europa, die aus Blutplasma Medikamente gegen Immunschwächen, Gerinnungsstörungen und für schwere Operationen herstellen. Unter seinem neuen chinesischen Eigner hat das Unternehmen große Pläne.
Nach Übernahme durch Chinesen: Biotest schafft 300 neue Jobs
Volkswirte: Saisonbedingt mehr Arbeitslose im Januar

Volkswirte: Saisonbedingt mehr Arbeitslose im Januar

Die Lage am deutschen Arbeitsmarkt bleibt Volkswirten zufolge weiterhin gut - auch wenn die Zahl der Jobsucher im Januar wegen der üblichen Winterpause deutlich gestiegen sein dürfte. Experten warnen vor Alarmismus.
Volkswirte: Saisonbedingt mehr Arbeitslose im Januar
Studie: Deutsche geben Milliarden für Kaffee aus

Studie: Deutsche geben Milliarden für Kaffee aus

Düsseldorf (dpa) - Für ihren Frühstückskaffee und den Espresso zwischendurch greifen die Verbraucher in Deutschland tief in die Tasche.
Studie: Deutsche geben Milliarden für Kaffee aus
Scheuer bekräftigt Nein zu Tempolimit auf Autobahnen

Scheuer bekräftigt Nein zu Tempolimit auf Autobahnen

Generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen seien "gegen jeden Menschenverstand" gerichtet, hatte der deutsche Verkehrsminister kürzlich gesagt. In einem Interview legt Andreas Scheuer jetzt nach - mit ähnlich markigen Worten.
Scheuer bekräftigt Nein zu Tempolimit auf Autobahnen
Mehr als eine Million Euro Ruhegehalt pro Jahr für Zetsche

Mehr als eine Million Euro Ruhegehalt pro Jahr für Zetsche

Stuttgart (dpa) - Dieter Zetsche wird nach seinem Abschied als Daimler-Chef jährlich mindestens 1,05 Millionen Euro Ruhegehalt bekommen.
Mehr als eine Million Euro Ruhegehalt pro Jahr für Zetsche
Beauftragter der Regierung fordert höhere Ticketpreise bei der Bahn

Beauftragter der Regierung fordert höhere Ticketpreise bei der Bahn

Wie kommt die Bahn aus der Krise? Dass mehr Geld nötig ist, bestreitet kaum jemand. Der Bahnbeauftragte der Bundesregierung fordert nun etwas, das vor allem auf Kosten der Passagiere geht.
Beauftragter der Regierung fordert höhere Ticketpreise bei der Bahn
Zetsche wird über eine Million Euro pro Jahr als Rente einstreichen

Zetsche wird über eine Million Euro pro Jahr als Rente einstreichen

Millionär bleiben im Ruhestand? Für Daimler-Chef Dieter Zetsche wird das ab 2020 kein Problem sein. Er bekommt dann einen siebenstelligen Betrag pro Jahr überwiesen - und das könnte nicht mal das Ende der Fahnenstange sein.
Zetsche wird über eine Million Euro pro Jahr als Rente einstreichen
Continental-Chef: Datenverkehr im Auto muss sicher sein

Continental-Chef: Datenverkehr im Auto muss sicher sein

Hannover (dpa) - Continental-Chef Elmar Degenhart hat sich für mehr Datenschutz im immer stärker vernetzten Auto ausgesprochen.
Continental-Chef: Datenverkehr im Auto muss sicher sein
Vattenfall will Energieerzeuger in Deutschland bleiben

Vattenfall will Energieerzeuger in Deutschland bleiben

Kein Rückzug, sondern Energieerzeugung auf neue Art: Das sind die Pläne des Vattenfall-Chefs Hall für seinen Konzern in Deutschland. Dadurch sollen auch neue Arbeitsplätze entstehen.
Vattenfall will Energieerzeuger in Deutschland bleiben
Coming-Out im Job fällt vielen Mitarbeitern schwer

Coming-Out im Job fällt vielen Mitarbeitern schwer

Diskriminierung und Furcht vor Karriereknicks: Laut einer Studie fällt es einem Großteil der LGBT+-Beschäftigten in Deutschland weiter schwer, sich im Job zu outen. Daran sollten die Unternehmen arbeiten, sind die Autoren überzeugt - es käme ihnen selbst zugute.
Coming-Out im Job fällt vielen Mitarbeitern schwer
Thyssenkrupp-Chef: Folgen des Brexits wären beherrschbar

Thyssenkrupp-Chef: Folgen des Brexits wären beherrschbar

Führungskrise, Stahlfuison, Aufspaltung, anstehender Brexit - bei Thyssenkrupp ist lange keine Ruhe eingekehrt. Konzernchef Guido Kerkhoff hat viele Entscheidungen getroffen - nicht alle waren richtig.
Thyssenkrupp-Chef: Folgen des Brexits wären beherrschbar
NordLB bekommt gemeinsames Angebot zweier Finanzinvestoren

NordLB bekommt gemeinsames Angebot zweier Finanzinvestoren

Noch ist unklar, ob bei der NordLB private Investoren das Ruder übernehmen. Im Bieterverfahren um eine Beteiligung an der Landesbank liegt nun ein Angebot auf dem Tisch, das überrascht.
NordLB bekommt gemeinsames Angebot zweier Finanzinvestoren
DIW-Chef: "Wir müssen weg vom Alarmismus"

DIW-Chef: "Wir müssen weg vom Alarmismus"

Sind die fetten Jahre vorbei? Warnungen sind nicht zu überhören. Auch für den Wirtschaftsforscher ist das Ende der Fahnenstange in Sicht - aber es ist noch nicht erreicht, trotz aller Risiken.
DIW-Chef: "Wir müssen weg vom Alarmismus"
BER soll im Herbst fertig sein

BER soll im Herbst fertig sein

Noch gibt es Zeitpuffer, betonen die Verantwortlichen. Im nächsten Jahr wollen sie den Flughafen endlich eröffnen. Doch der Teufel steckt im Detail.
BER soll im Herbst fertig sein
Gerry Weber in der Krise: Modekonzern stellt Insolvenzantrag

Gerry Weber in der Krise: Modekonzern stellt Insolvenzantrag

Aus der westfälischen Provinz heraus eroberte Gerry Weber den Modemarkt. Lange Zeit war das Unternehmen ein Fixstern am Modehimmel. Doch jetzt kämpft der Konzern ums Überleben.
Gerry Weber in der Krise: Modekonzern stellt Insolvenzantrag
Kaufhof-Sanierung wird rund 2600 Jobs kosten

Kaufhof-Sanierung wird rund 2600 Jobs kosten

Konzernchef Stephan Fanderl stellt nach der Fusion von Karstadt und Kaufhof die Weichen für den neuen Warenhausriesen. Die gute Nachricht dabei: Kaufhaus-Schließungen soll es zunächst nicht geben. Schlechter sind die Nachrichten für die Kaufhof-Mitarbeiter.
Kaufhof-Sanierung wird rund 2600 Jobs kosten
Kaufhof in Not: So viele Arbeitsplätze soll die Sanierung kosten

Kaufhof in Not: So viele Arbeitsplätze soll die Sanierung kosten

Karstadt und Kaufhof haben sich zusammengetan. Auf Warenhausschließungen will der neue Handelsriese künftig verzichten - aber viele Mitarbeiter müssen gehen.
Kaufhof in Not: So viele Arbeitsplätze soll die Sanierung kosten
Neue Volkswagen-Sparte Komponente für Batterien zuständig

Neue Volkswagen-Sparte Komponente für Batterien zuständig

Salzgitter (dpa) - Der Autobauer Volkswagen bündelt auf dem Weg in die E-Mobilität die Entwicklung und Produktion von Batterien bis hin zum Recycling in seiner neuen Konzernsparte Komponente.
Neue Volkswagen-Sparte Komponente für Batterien zuständig
"Emma" bringt Märklin auf Spur

"Emma" bringt Märklin auf Spur

Während der "Bobby Car"-Hersteller Simba Dickie einen Umsatzrückgang verzeichnet, kommt der Modellbahnhersteller Märklin wieder in die Spur.
"Emma" bringt Märklin auf Spur
Vodafone-Geschäft zieht nach Kabel-Verträgen an

Vodafone-Geschäft zieht nach Kabel-Verträgen an

Düsseldorf (dpa) - Stagnation beim Mobilfunk, aber ein anziehendes Geschäft beim Festnetz-Internet: Eine hohe Nachfrage nach Kabel-Verträgen bringt den Telekommunikationskonzern Vodafone in Deutschland auf Wachstumskurs.
Vodafone-Geschäft zieht nach Kabel-Verträgen an
Deutlich weniger Falschgeld in Europa und in Deutschland

Deutlich weniger Falschgeld in Europa und in Deutschland

Frankfurt/Main (dpa) - Neue Sicherheitsmerkmale erschweren Geldfälschern das Handwerk. Im vergangenen Jahr sank die Zahl der sichergestellten Euro-Blüten in Deutschland und Europa deutlich.
Deutlich weniger Falschgeld in Europa und in Deutschland
Ifo-Geschäftsklima fällt auf Dreijahrestief

Ifo-Geschäftsklima fällt auf Dreijahrestief

München (dpa) - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich zu Jahresbeginn weiter verschlechtert. Das Ifo-Geschäftsklima fiel im Vergleich zum Vormonat um 1,9 Punkte auf 99,1 Zähler, wie das Münchner Ifo-Institut am Freitag mitteilte.
Ifo-Geschäftsklima fällt auf Dreijahrestief
China, iPhone und Cloud-Abkühlung bremsen Intel

China, iPhone und Cloud-Abkühlung bremsen Intel

Fünf Milliarden Dollar Quartalsgewinn sind auf den ersten Blick eine gute Ausbeute. Doch die Börse straft Intel hart ab. Es ist vor allem die Prognose für das laufende Vierteljahr, die Anlegern Sorgen macht.
China, iPhone und Cloud-Abkühlung bremsen Intel
"Widerrufs-Joker" für Dieselautos?

"Widerrufs-Joker" für Dieselautos?

Per Widerruf ihres Kreditvertrages versuchen Autobesitzer, ihren Wagen wieder loszuwerden. Unzulässige Klauseln machen das auch nach Jahren noch möglich, sagen Anwälte. Nichts da, sagen die Banken. Nun klärt ein Gericht die Sache - und betritt juristisches Neuland.
"Widerrufs-Joker" für Dieselautos?
„Frontal 21“ deckt auf: Versicherung lässt Patienten gnadenlos ausspähen

„Frontal 21“ deckt auf: Versicherung lässt Patienten gnadenlos ausspähen

Eine Versicherung kündigt einem Privatpatienten fristlos. Zuvor ließ sie ihn schamlos überwachen. Die rechtswidrigen Machenschaften sind wohl kein Einzelfall.  
„Frontal 21“ deckt auf: Versicherung lässt Patienten gnadenlos ausspähen
Airbus droht Großbritannien mit Werksschließungen

Airbus droht Großbritannien mit Werksschließungen

Der Flugzeugbauer sendet in der Brexit-Debatte ein Signal nach London: Komme es zu einem ungeregelten EU-Ausstieg der Briten, müsse Airbus seine Lieferkette umstellen - und Fabriken verlagern.
Airbus droht Großbritannien mit Werksschließungen
Schnäppchenjagd bei Aldi: Kunde verrät Geheimtrick

Schnäppchenjagd bei Aldi: Kunde verrät Geheimtrick

Wer bei Aldi auf Schnäppchenjagd gehen will, sollte schnell sein. Nun verrät ein Kunde einen Geheimtrick.
Schnäppchenjagd bei Aldi: Kunde verrät Geheimtrick
Sorgen um Konjunktur wachsen - EZB hält dennoch an Kurs fest

Sorgen um Konjunktur wachsen - EZB hält dennoch an Kurs fest

Die Währungshüter der Eurozone sehen steigende Risiken für die Wirtschaft. Das kann Folgen für die Zinspolitik der Notenbank haben - und damit auch für Sparer.
Sorgen um Konjunktur wachsen - EZB hält dennoch an Kurs fest
Monopolkommission gegen Meisterzwang im Handwerk

Monopolkommission gegen Meisterzwang im Handwerk

Ist eine Meisterpflicht in Handwerksberufen gut für den Markt und die Kunden oder nicht? Darüber gibt es seit langem Streit. Ein Beratergremium der Bundesregierung legt nun nach.
Monopolkommission gegen Meisterzwang im Handwerk
Renault setzt nach Ghosn-Rücktritt neue Führung ein

Renault setzt nach Ghosn-Rücktritt neue Führung ein

Boulogne-Billancourt (dpa) - Nach dem Rücktritt des in Japan inhaftierten Konzernchefs Carlos Ghosn hat Renault eine neue Führung eingesetzt.
Renault setzt nach Ghosn-Rücktritt neue Führung ein
Hyundai erleidet massiven Gewinneinbruch

Hyundai erleidet massiven Gewinneinbruch

Seoul (dpa) - Der Autobauer Hyundai Motor hat wegen einer schwächeren Nachfrage und ungünstiger Währungseffekte einen erheblichen Gewinnrückgang hinnehmen müssen.
Hyundai erleidet massiven Gewinneinbruch
Bitkom: Online-Lebensmittelhandel erreicht kaum neue Kunden

Bitkom: Online-Lebensmittelhandel erreicht kaum neue Kunden

Online Shoppen ist in Deutschland heute so selbstverständlich wie das Einkaufen im stationären Handel. Doch bei Lebensmitteln halten sich die Kunden zurück. Der Bitkom macht einige Stellschrauben aus, die Schwung in den Handel bringen könnten.
Bitkom: Online-Lebensmittelhandel erreicht kaum neue Kunden
Ford fährt in Europa Verlust ein

Ford fährt in Europa Verlust ein

Ford ist immens wichtig für Köln, schließlich ist der US-Autobauer der größte privatwirtschaftliche Arbeitgeber in der Domstadt. Doch es läuft nicht rund - die Chefetage feilt an einem Sanierungsprogramm, die Zahlen sind tiefrot.
Ford fährt in Europa Verlust ein
Mittelständler sind zuversichtlich und schaffen neue Jobs

Mittelständler sind zuversichtlich und schaffen neue Jobs

Die Stimmung unter den deutschen Mittelständlern ist gut, der Bedarf an neuen Mitarbeitern groß. Dadurch dürfte aber auch der Mangel an Fachkräften weiter zunehmen, warnen die Autoren einer neuen Studie. Und sie sehen noch ein weiteres Risiko.
Mittelständler sind zuversichtlich und schaffen neue Jobs
Lidl-Kunde bekommt Gutschein - und erlebt böse Überraschung

Lidl-Kunde bekommt Gutschein - und erlebt böse Überraschung

Das hatte sich ein Lidl-Kunde anders vorgestellt. Weil ein Produkt im Laden ausverkauft war, erhielt der Mann einen Gutschein für den Online-Versand. Dann erlebte er aber eine böse Überraschung.
Lidl-Kunde bekommt Gutschein - und erlebt böse Überraschung
Stauforscher lehnt Tempolimit auf Autobahnen ab

Stauforscher lehnt Tempolimit auf Autobahnen ab

Berlin (dpa) - Der Stauforscher Michael Schreckenberg hat sich gegen Tempolimits auf Autobahnen ausgesprochen. "Ein Tempolimit ist nicht zielführend", sagte der Verkehrsexperte von der Universität Duisburg-Essen der Deutschen Presse-Agentur.
Stauforscher lehnt Tempolimit auf Autobahnen ab
Hotelbranche klagt über unechte Buchungen aus dem Ausland

Hotelbranche klagt über unechte Buchungen aus dem Ausland

Reisende buchen ein Hotelzimmer, doch sie checken nicht ein und stornieren auch nicht. Der Grund: Es geht ihnen nicht um die Übernachtung.
Hotelbranche klagt über unechte Buchungen aus dem Ausland