Ressortarchiv: Wirtschaft

„Eine Beleidigung für Münchner“: Wirbel um norddeutsche Weißwürste bei Aldi

„Eine Beleidigung für Münchner“: Wirbel um norddeutsche Weißwürste bei Aldi

Der Discounter Aldi bietet in seinem Sortiment „Münchner Weißwürste“ an. Doch das Produkt kommt nicht überall gut an, denn einige Details sorgen für Aufregung.
„Eine Beleidigung für Münchner“: Wirbel um norddeutsche Weißwürste bei Aldi
Adieu Halogenlampe - der nächste Stromfresser verschwindet

Adieu Halogenlampe - der nächste Stromfresser verschwindet

Als vor sechs Jahren die Glühlampe in der EU verboten wurde, war der Aufschrei riesig. Mittlerweile hat sich die Aufregung gelegt. Nun steht das nächste Verbot vor der Tür.
Adieu Halogenlampe - der nächste Stromfresser verschwindet
Eine Million Diesel mehr sollen neue Abgas-Software bekommen

Eine Million Diesel mehr sollen neue Abgas-Software bekommen

Kritikern gehen die Angebote der Autobauer zur Lösung der Abgaskrise nicht weit genug. Immerhin versprachen die deutschen Hersteller Software-Updates. Nun gibt es dazu überraschende neue Zahlen.
Eine Million Diesel mehr sollen neue Abgas-Software bekommen
Trump nennt EU-Vorschläge zu Autozöllen "nicht gut genug"

Trump nennt EU-Vorschläge zu Autozöllen "nicht gut genug"

In der Handelspolitik hat sich US-Präsident Trump mit der ganzen Welt angelegt. Entspannung zeichnet sich zumindest in Nordamerika ab. Gegenüber China stehen die Zeichen aber auf Eskalation. Und der Konflikt mit der EU ist längst nicht dauerhaft beigelegt.
Trump nennt EU-Vorschläge zu Autozöllen "nicht gut genug"
Deutscher E-Zigaretten-Markt 2018 um 40 Prozent gewachsen

Deutscher E-Zigaretten-Markt 2018 um 40 Prozent gewachsen

Berlin (dpa) - Der Markt für E-Zigaretten in Deutschland ist nach Branchenangaben im Vergleich zum Vorjahr um 40 Prozent auf 400 Millionen Euro gewachsen. Für 2019 setze sich der Wachstumstrend voraussichtlich fort, teilte der Branchenverband Bündnis für Tabakfreien Genuss mit.
Deutscher E-Zigaretten-Markt 2018 um 40 Prozent gewachsen
Coca-Cola übernimmt britischen Starbucks-Rivalen Costa

Coca-Cola übernimmt britischen Starbucks-Rivalen Costa

Heißer Kaffee soll das Geschäft von Coca-Cola beleben: Der US-Getränkemulti legt mehr als fünf Milliarden Dollar für die britische Café-Kette Costa auf den Tisch. Coca-Cola dringt damit in einen neuen Markt vor, der bisher von Starbucks dominiert wird.
Coca-Cola übernimmt britischen Starbucks-Rivalen Costa
Neuer Technikchef soll Ausbau des BER vorantreiben

Neuer Technikchef soll Ausbau des BER vorantreiben

Noch ist der Krisen-Flughafen in Berlin nicht eröffnet, doch längst gibt es Pläne für die nächsten 20 Jahre des BER. Dafür wurde nun ein neuer Mann ins Management der Berliner Flughäfen geholt.
Neuer Technikchef soll Ausbau des BER vorantreiben
Eigentümer fordern immer höhere Mieten

Eigentümer fordern immer höhere Mieten

Die Wohnungsnot in vielen Teilen Deutschlands treibt die Mieten in die Höhe. Der Anstieg der Neumieten angebotener Wohnungen ist im Schnitt doppelt so hoch wie die Inflation, wie neue Daten des Bundesinnenministeriums zeigen.
Eigentümer fordern immer höhere Mieten
Vonovia-Chef: Bei Modernisierungen früher auf Mieter zugehen

Vonovia-Chef: Bei Modernisierungen früher auf Mieter zugehen

In Streit um höhere Mieten nach Modernisierungen will der größte deutsche Wohnungskonzern Vonovia stärker auf Mieter zugehen. Zusätzliche Mitarbeiter sollen für mehr Betreuung sorgen, kündigte Chef Rolf Buch an. Auch mit komplizierten Schreiben soll bald Schluss sein.
Vonovia-Chef: Bei Modernisierungen früher auf Mieter zugehen

Online-Marktplatz Dawanda seit Freitag geschlossen - Nutzer werden umgeleitet

Nach rund zwölf Jahren hat der Online-Marktplatz Dawanda in der Nacht zum Freitag geschlossen.
Online-Marktplatz Dawanda seit Freitag geschlossen - Nutzer werden umgeleitet
Handelsportal Dawanda hat dichtgemacht

Handelsportal Dawanda hat dichtgemacht

Ob gehäkelter Kaktus oder Nudelholz mit Gravur: Die Plattform Dawanda verkaufte (gefühlt) alles. Jetzt hat der Anbieter dichtgemacht. Ein US-Unternehmen springt in die Lücke.
Handelsportal Dawanda hat dichtgemacht
Raten Sie mal, als was Aldi jetzt einen gewöhnlichen Tisch verkauft

Raten Sie mal, als was Aldi jetzt einen gewöhnlichen Tisch verkauft

Aldi-Kunden bekommen derzeit ein besonders interessantes Angebot. Laut dem Discounter ist dieses einfache Produkt nämlich ein super Party-Zubehör.
Raten Sie mal, als was Aldi jetzt einen gewöhnlichen Tisch verkauft
Sparkasse ändert Bedienung der Geldautomaten - Geldabheben soll sicherer werden

Sparkasse ändert Bedienung der Geldautomaten - Geldabheben soll sicherer werden

Bei der Sparkasse funktionieren die Automaten in Zukunft etwas anders als bisher. Für die Kunden verspricht die Neuerung mehr Sicherheit beim Geldabheben.
Sparkasse ändert Bedienung der Geldautomaten - Geldabheben soll sicherer werden
Rückruf wegen Bakterien - Edeka und Marktkauf warnen vor diesem Produkt

Rückruf wegen Bakterien - Edeka und Marktkauf warnen vor diesem Produkt

Edeka und Marktkauf rufen ein Produkt zurück in die Läden - schuld ist ein Bakterien-Fund. Betroffen ist nur eine Region Deutschlands.
Rückruf wegen Bakterien - Edeka und Marktkauf warnen vor diesem Produkt
Urbane Meeresfischfarm aus dem Saarland will Schule machen

Urbane Meeresfischfarm aus dem Saarland will Schule machen

Eine Meeresfischfarm im Saarland macht wieder Schlagzeilen. Dieses Mal aber positive: Die Züchter kommen mit der Produktion kaum hinterher, so groß ist die Nachfrage. Die Anlage weit weg von jeglicher Küste bedient einen großen Trend.
Urbane Meeresfischfarm aus dem Saarland will Schule machen
Grüne wollen EU-weite Pflichten für Textilproduzenten

Grüne wollen EU-weite Pflichten für Textilproduzenten

Berlin (dpa) - Textilhersteller sollen nach dem Willen der Grünen auf dem europäischen Markt künftig gesetzlich zu bestimmten Standards für Löhne und Arbeitsschutz verpflichtet werden.
Grüne wollen EU-weite Pflichten für Textilproduzenten
Inflation auch im August bei 2,0 Prozent

Inflation auch im August bei 2,0 Prozent

Die Inflation in Deutschland pendelt den vierten Monat in Folge um die Marke von zwei Prozent. Das liegt vor allem an den Energiepreisen. Ökonomen rechnen damit, dass dieser Effekt allmählich nachlässt.
Inflation auch im August bei 2,0 Prozent
Wichtige Schwellenländer-Währungen auf Talfahrt

Wichtige Schwellenländer-Währungen auf Talfahrt

Die Wirtschaftskrise in der Türkei verschärft sich zusehends. Im Sog dieser Krise gehen auch Währungen anderer Schwellenländer auf Talfahrt.
Wichtige Schwellenländer-Währungen auf Talfahrt
Vorstellung des neuen iPhones: Dies soll sich offenbar ändern - und das bleibt gleich

Vorstellung des neuen iPhones: Dies soll sich offenbar ändern - und das bleibt gleich

Die nächsten iPhones werden so gut wie sicher am 12. September vorgestellt. Es kursieren bereits Informationen über mögliche technische Daten, Material und Bildschirmgröße. 
Vorstellung des neuen iPhones: Dies soll sich offenbar ändern - und das bleibt gleich
Panasonic verlegt Europasitz von London nach Amsterdam

Panasonic verlegt Europasitz von London nach Amsterdam

Panasonic fürchtet, Großbritannien könne nach dem Brexit von Japan als Steueroase eingestuft werden. Das könnte Nachteile bringen. Auch der Zugang zum Binnenmarkt spielt eine Rolle.
Panasonic verlegt Europasitz von London nach Amsterdam
Nafta-Länder führen Marathonverhandlungen für neuen Deal

Nafta-Länder führen Marathonverhandlungen für neuen Deal

In Washington rauchen die Köpfe: Bis in den frühen Morgen verhandeln die Delegationen Kanadas und Mexikos mit den USA über einen neuen Freihandels-Deal. Bis Freitag soll ein Abkommen stehen.
Nafta-Länder führen Marathonverhandlungen für neuen Deal
Mann will mehrere Millionen von Südzucker - doch dazu kommt es nicht mehr

Mann will mehrere Millionen von Südzucker - doch dazu kommt es nicht mehr

Ein Verdächtiger hat mit einem Schreiben den Mannheimer Konzern Südzucker erpresst. Der Mann drohte mit Enthüllungen. Eine Millionenzahlung sollte das abwenden, jetzt braucht es das nicht mehr.
Mann will mehrere Millionen von Südzucker - doch dazu kommt es nicht mehr
Lidl-Gründer Schwarz ist der reichste Deutsche

Lidl-Gründer Schwarz ist der reichste Deutsche

Lidl-Gründer Dieter Schwarz ist nach Berechnungen des Wirtschaftsmagazins „Bilanz“ der reichste Deutsche.
Lidl-Gründer Schwarz ist der reichste Deutsche
"Wenn du gruselige Atmosphäre liebst": Ist das Deutschlands irrste Stellenanzeige?

"Wenn du gruselige Atmosphäre liebst": Ist das Deutschlands irrste Stellenanzeige?

So eine Jobbeschreibung hat Deutschland wohl noch nicht gesehen: In einer Stellenanzeige werden gruselige Typen gesucht. Was es mit dem ungewöhnlichen Jobangebot auf sich hat:
"Wenn du gruselige Atmosphäre liebst": Ist das Deutschlands irrste Stellenanzeige?
EU schlägt USA gegenseitige Abschaffung von Autozöllen vor

EU schlägt USA gegenseitige Abschaffung von Autozöllen vor

Mitte Juli vereinbarten USA und EU, über die Abschaffung aller Zölle auf Industriegüter zu reden - mit Ausnahme von Autos. Die EU wäre zu mehr bereit, sagt die zuständige Kommissarin.
EU schlägt USA gegenseitige Abschaffung von Autozöllen vor
Arbeitslosigkeit steigt leicht - Zahl der offenen Jobs auch

Arbeitslosigkeit steigt leicht - Zahl der offenen Jobs auch

Der Arbeitsmarkt ist vielerorts noch im Ferienmodus. Wegen der Sommerflaute ist die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland etwas gestiegen. Doch die gute Grundstimmung bleibt.
Arbeitslosigkeit steigt leicht - Zahl der offenen Jobs auch
EU will bei neuen US-Zöllen "Gespräche sofort unterbrechen"

EU will bei neuen US-Zöllen "Gespräche sofort unterbrechen"

Brüssel (dpa) - Nach der Entschärfung des Handelsstreits mit den USA erwartet EU-Kommissarin Cecilia Malmström mindestens einjährige Verhandlungen über ein Abkommen und in dieser Zeit keine neuen US-Zölle. Sollte US-Präsident Donald Trump entgegen der Absprachen doch Strafzölle auf Autoimporte erheben, "würden wir diese Gespräche sofort unterbrechen", sagte Malmström am Donnerstag in Brüssel.
EU will bei neuen US-Zöllen "Gespräche sofort unterbrechen"
VW: WLTP-Freigabe für Golf "in den nächsten Tagen"

VW: WLTP-Freigabe für Golf "in den nächsten Tagen"

Strengere Prüfverfahren bei Abgas und Verbrauch stressen die Autohersteller - und bedeuten längere Lieferzeiten für viele Kunden. Bei Volkswagen fehlen Freigaben ausgerechnet noch für volumenstarke Modelle wie Golf oder Tiguan. Das soll sich bald ändern.
VW: WLTP-Freigabe für Golf "in den nächsten Tagen"
Aldi startet Mega-Projekt - und gefährdet damit wohl Arbeitsplätze der Konkurrenz

Aldi startet Mega-Projekt - und gefährdet damit wohl Arbeitsplätze der Konkurrenz

Einkaufen und gleich noch tanken - das geht nun bei einigen Aldi-Filialen. Künftig auch in Bayern. Doch es droht großer Schaden für die Konkurrenz.
Aldi startet Mega-Projekt - und gefährdet damit wohl Arbeitsplätze der Konkurrenz
Ikea lässt Autofahrer bei sich übernachten, die sonst in 15-Stunden-Stau gestanden hätten

Ikea lässt Autofahrer bei sich übernachten, die sonst in 15-Stunden-Stau gestanden hätten

Mit dieser Geschichte macht Ikea die beste Eigenwerbung: Weil die Autobahn nach einem Unfall für 15 Stunden gesperrt werden musste, nahm eine nahe liegende Ikea-Filiale „die Gestrandeten“ auf.  
Ikea lässt Autofahrer bei sich übernachten, die sonst in 15-Stunden-Stau gestanden hätten
Panasonic verlegt Europasitz wegen Brexits nach Amsterdam

Panasonic verlegt Europasitz wegen Brexits nach Amsterdam

Der japanische Elektronikhersteller Panasonic verlegt seinen Europasitz von London nach Amsterdam. Das sagte Panasonic-Europa-Geschäftsführer Laurent Abadie am Donnerstag der japanischen Zeitung „Nikkei Asian Review“.
Panasonic verlegt Europasitz wegen Brexits nach Amsterdam
Weniger Schiffslasten sorgen bei der DZ Bank für Gewinnplus

Weniger Schiffslasten sorgen bei der DZ Bank für Gewinnplus

Die DZ Bank präsentiert steigende Gewinne fürs erste Halbjahr. Zugleich muss sich das Institut weiter mit umstrittenen Geschäften von Mitarbeitern in der Vergangenheit auseinandersetzen.
Weniger Schiffslasten sorgen bei der DZ Bank für Gewinnplus
Personalkosten drücken Ergebnis bei Fielmann

Personalkosten drücken Ergebnis bei Fielmann

Mehr Sonnenbrillen verkauft, trotzdem weniger Gewinn erwirtschaftet: Bei Fielmann hat das warme Wetter schon während des Frühjahres Spuren hinterlassen. Denn mit normalen Sehhilfen lässt sich mehr Geld verdienen. Es gibt aber noch andere Gründe für die gemischte Bilanz.
Personalkosten drücken Ergebnis bei Fielmann
Bereits in zwei deutschen Städten: McDonald's nimmt gravierende Änderung vor

Bereits in zwei deutschen Städten: McDonald's nimmt gravierende Änderung vor

Bereits in zwei Städten hat McDonald's bereits eine einschneidende Änderung vorgenommen. Was der Fast-Food-Riese ab September plant:
Bereits in zwei deutschen Städten: McDonald's nimmt gravierende Änderung vor
Die Last mit den "Dieselgate"-Klagen

Die Last mit den "Dieselgate"-Klagen

Der millionenfache Abgasbetrug hat Volkswagen in den USA Milliarden gekostet. In Europa bekommen Kunden keinen Schadenersatz - verhindert der Konzern dies gezielt auch mit Hilfe außergerichtlicher Einigungen? Ein Anwalt hat eine klare Meinung dazu.
Die Last mit den "Dieselgate"-Klagen
Gespräche über nordamerikanischen Handelspakt auf Zielgerade

Gespräche über nordamerikanischen Handelspakt auf Zielgerade

Optimismus an allen Fronten: Ein neues nordamerikanisches Handelsabkommen könnte kurz vor dem Abschluss stehen. Doch Kanada warnt auch: Es gibt noch viel zu tun.
Gespräche über nordamerikanischen Handelspakt auf Zielgerade
Überhöhter Verbrauch kostet deutsche Autofahrer Milliarden

Überhöhter Verbrauch kostet deutsche Autofahrer Milliarden

Wer ins Handbuch seines Autos schaut, kommt leicht ins Grübeln: Der angegebene Verbrauch stimmt oft nicht mit dem überein, was der Wagen wirklich schluckt. Die Folgen können erheblich sein. Aber nun soll es besser werden.
Überhöhter Verbrauch kostet deutsche Autofahrer Milliarden
Fusionsdruck für Europas Banken nimmt zu

Fusionsdruck für Europas Banken nimmt zu

In einem Punkt sind sich Politiker und Banker einig: Deutschland und Europa brauchen starke Finanzinstitute. Doch der Weg ist steinig. Wie stark die Konkurrenz ist, wird bald auch im Dax sichtbar werden.
Fusionsdruck für Europas Banken nimmt zu
Video-Konkurrenz von Facebook: Wird Watch das neue YouTube?

Video-Konkurrenz von Facebook: Wird Watch das neue YouTube?

YouTube gilt als die klare Nummer eins bei Internet-Videos. Facebook will das nicht länger hinnehmen und bringt seine Plattform Watch weltweit heraus.
Video-Konkurrenz von Facebook: Wird Watch das neue YouTube?
Veränderungen für Verbraucher: Aldi kündigt große Umstellungen an

Veränderungen für Verbraucher: Aldi kündigt große Umstellungen an

Die Discounter Aldi Nord und Aldi Süd wollen die Kreislaufwirtschaft in Deutschland stärken und die EU-Kommission unterstützen. Dazu kündigen sie drastische Maßnahmen an und verpflichten  sich selbst.
Veränderungen für Verbraucher: Aldi kündigt große Umstellungen an
Rückruf wegen möglicher Glasstücke: Diese Nudeln sollten Sie nicht essen

Rückruf wegen möglicher Glasstücke: Diese Nudeln sollten Sie nicht essen

Vorsicht vor möglichen Glassplittern in Nudeln! Die Nissin Foods GmbH hat vorsorglich einen Rückruf gestartet. 
Rückruf wegen möglicher Glasstücke: Diese Nudeln sollten Sie nicht essen
LBBW vergibt mehr Unternehmenskredite

LBBW vergibt mehr Unternehmenskredite

Stuttgart (dpa) - Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat ihr Kreditgeschäft mit mittelständischen und großen Unternehmen im ersten Halbjahr ausgeweitet.
LBBW vergibt mehr Unternehmenskredite
Nachfrage nach Arbeitskräften weiter sehr hoch

Nachfrage nach Arbeitskräften weiter sehr hoch

Nürnberg (dpa) - Die Jobchancen für Menschen in Deutschland sind weiterhin so gut wie selten zuvor. Die Nachfrage nach Arbeitskräften ist im August weiter auf Rekordniveau, wie aus dem am Mittwoch veröffentlichten Stellenindex BA-X der Bundesagentur für Arbeit (BA) hervorgeht.
Nachfrage nach Arbeitskräften weiter sehr hoch
Abschied vom Zucker: Ein schwieriger Balanceakt

Abschied vom Zucker: Ein schwieriger Balanceakt

Zu viel Zucker ist ungesund - das weiß jeder. Immer mehr Lebensmittelproduzenten versuchen deshalb, den Zuckergehalt in ihren Produkten zu reduzieren. Das ist nicht ohne Risiko. Denn die meisten Verbraucher sind beim Geschmack nicht zu Zugeständnissen bereit.
Abschied vom Zucker: Ein schwieriger Balanceakt
Steinhoff sieht Krise vorerst abgewendet

Steinhoff sieht Krise vorerst abgewendet

Johannesburg/Amsterdam (dpa) - Der krisengeschüttelte Möbelhändler Steinhoff verspricht eine baldige Aufarbeitung seines Bilanzskandals.
Steinhoff sieht Krise vorerst abgewendet
Fahrrad-Verkäufe steigen dank des langen Sommers kräftig

Fahrrad-Verkäufe steigen dank des langen Sommers kräftig

Bad Soden/Frankfurt (dpa) - Der lange und sonnige Sommer hat die Verkäufe der deutschen Fahrradbranche angetrieben. Im ersten Halbjahr sei der Absatz von Fahrrädern und Elektro-Bikes um 6 Prozent auf 2,8 Millionen gestiegen, erklärte der Zweirad-Industrie-Verband an Mittwoch in Bad Soden.
Fahrrad-Verkäufe steigen dank des langen Sommers kräftig
Bund: Deutschland braucht einen starken Finanzplatz

Bund: Deutschland braucht einen starken Finanzplatz

Frankfurt/Main (dpa) - Die Bundesregierung will sich für einen international wettbewerbsfähigen Finanzstandort Deutschland stark machen.
Bund: Deutschland braucht einen starken Finanzplatz
Schon bald abgeschafft: Aldi verbannt beliebtes Produkt aus seinem Sortiment

Schon bald abgeschafft: Aldi verbannt beliebtes Produkt aus seinem Sortiment

Aldi verbannt ein beliebtes Produkt aus seinem Sortiment. Der Discounter begründet seine Entscheidung und nennt auch den baldigen Zeitpunkt der Abschaffung.
Schon bald abgeschafft: Aldi verbannt beliebtes Produkt aus seinem Sortiment
Inflation zehrt Gehaltsplus von Tarifbeschäftigten auf

Inflation zehrt Gehaltsplus von Tarifbeschäftigten auf

Die Löhne und Gehälter in Deutschland steigen weiter. Das hilft vielen Angestellten mit Tarifvertrag aber nicht, denn die Verbraucherpreise ziehen ebenfalls an. Auch für die Konsumstimmung hat die anziehende Inflation Folgen.
Inflation zehrt Gehaltsplus von Tarifbeschäftigten auf
"Historisch": Einigung auf Ryanair-Tarifvertrag in Italien

"Historisch": Einigung auf Ryanair-Tarifvertrag in Italien

Viele Ryanair-Fluggäste waren zuletzt genervt von Streiks: In den Ferien blieben in mehreren Ländern Maschinen der irischen Airline am Boden. In Italien wird jetzt eine historische Einigung gefeiert. Aber es wird auch Kritik laut.
"Historisch": Einigung auf Ryanair-Tarifvertrag in Italien