Ressortarchiv: Wirtschaft

Gerichtsurteil: Check24 muss Kunden besser informieren

Gerichtsurteil: Check24 muss Kunden besser informieren

Preisportale stellen sich nach außen oft als neutrale Anbieter dar. Doch viele Portale kassieren als Makler auch Provisionen. Das OLG hat im Fall von Check24 zu Gunsten der Bürger entschieden.
Gerichtsurteil: Check24 muss Kunden besser informieren
NordLB weist für 2016 knapp zwei Milliarden Euro Verlust aus

NordLB weist für 2016 knapp zwei Milliarden Euro Verlust aus

Die weltweite Schiffskrise hinterläßt Spuren bei der NordLB. In der Jahresbilanz steht ein Milliarden-Verlust. Die Bank reduziert ihr Schiffs-Finanzierungsgeschäft, stockt Reserven auf und stellt sich neu auf. Dabei wird es nicht ohne Stellenstreichungen gehen.
NordLB weist für 2016 knapp zwei Milliarden Euro Verlust aus
Boom bei Fitnessstudios - doch wer geht wirklich hin?

Boom bei Fitnessstudios - doch wer geht wirklich hin?

Der deutsche Fitnessmarkt ist ein Milliardengeschäft mit stetig steigenden Anmeldezahlen in den Studios. Doch sind viele Mitglieder schon längst zu Karteileichen geworden, oder werden die Deutschen immer fitter? Über die Fakten streiten Experten.
Boom bei Fitnessstudios - doch wer geht wirklich hin?
Ryanair warnt: Brexit könnte Flugverkehr lahmlegen

Ryanair warnt: Brexit könnte Flugverkehr lahmlegen

London - Ein Flug nach London - das ist für viele Deutsche Alltag. Der Brexit könnte die Verbindung aber für Tage, Wochen oder gar Monate unterbrechen, warnt Ryanair.
Ryanair warnt: Brexit könnte Flugverkehr lahmlegen
EU-Parlament ebnet Weg für Abschaffung der Roaming-Gebühren

EU-Parlament ebnet Weg für Abschaffung der Roaming-Gebühren

Straßburg - Telefonieren, SMS verschicken, im Internet surfen - für das alles müssen Reisende künftig in Europa keine Zusatzgebühren mehr zahlen. Es gibt aber gewisse Einschränkungen.
EU-Parlament ebnet Weg für Abschaffung der Roaming-Gebühren
Verdi: Beschäftigten im Handel droht Altersarmut

Verdi: Beschäftigten im Handel droht Altersarmut

Die Gewerkschaft klagt über Tarifflucht von immer mehr Einzelhandelsunternehmen und fordert die Rückkehr zu allgemeinverbindlichen Tarifverträgen. Doch der Handel widerspricht dem düsteren Bild von Verdi.
Verdi: Beschäftigten im Handel droht Altersarmut
BGH: Eltern haften nicht für 0900er-Käufe ihrer Kinder

BGH: Eltern haften nicht für 0900er-Käufe ihrer Kinder

Ein Junge ordert am Telefon Extras für ein Computerspiel. Für die Mutter ist die Rechnung ein Schock: gut 1250 Euro. Nun entlässt der BGH die Frau aus der Haftung. Das Urteil kommt nicht nur Eltern zugute.
BGH: Eltern haften nicht für 0900er-Käufe ihrer Kinder
Wowereit soll bei Eurowings schlichten

Wowereit soll bei Eurowings schlichten

Frankfurt am Main - Ein prominenter Ex-Politiker wird den Tarifstreit beim Billigflieger Eurowings schlichten: Berlins Ex-OB Klaus Wowereit soll es richten.
Wowereit soll bei Eurowings schlichten
Miese Qualität: Kulmbacher Brauerei ruft Weißbier zurück

Miese Qualität: Kulmbacher Brauerei ruft Weißbier zurück

Kulmbach - Wegen Qualitätsmängeln hat die Kulmbacher Brauerei eine Charge ihres alkoholfreien Weißbiers zurückgerufen. Der Schaum des Bieres sei weniger gut, heißt es.
Miese Qualität: Kulmbacher Brauerei ruft Weißbier zurück
Henkel ist weiter auf Einkaufstour

Henkel ist weiter auf Einkaufstour

Henkel hat mit Somat, Pril, Persil und anderen Produkten mehr als zwei Milliarden Euro Reingewinn erreicht. Das soll künftig so weitergehen oder noch besser werden, verspricht das Management. Die Düsseldorfer planen auch weitere Firmenübernahmen.
Henkel ist weiter auf Einkaufstour
Arbeitsstunde in Dänemark zehn Mal so teuer wie in Bulgarien

Arbeitsstunde in Dänemark zehn Mal so teuer wie in Bulgarien

Luxemburg (dpa) - Das extreme Gefälle der Arbeitskosten innerhalb der Europäischen Union gleicht sich nur langsam an. 2016 lag die Spanne zwischen 4,40 Euro Kosten pro Arbeitsstunde in Bulgarien und 42 Euro in Dänemark, wie die Statistikbehörde Eurostat am Donnerstag meldete.
Arbeitsstunde in Dänemark zehn Mal so teuer wie in Bulgarien
Endgültiges Aus für Roaming-Gebühren beschlossen

Endgültiges Aus für Roaming-Gebühren beschlossen

Brüssel - Das Aus der Roaming-Gebühren in Europa ist endgültig beschlossene Sache - mit einer Einschränkung. 
Endgültiges Aus für Roaming-Gebühren beschlossen
EU verhängt Strafzölle auf Stahlerzeugnisse aus China

EU verhängt Strafzölle auf Stahlerzeugnisse aus China

Brüssel (dpa) - Zur Abwehr von Billigimporten aus China hat die EU weitere langfristige Strafzölle verhängt. Auf bestimmte warmgewalzte Eisen- und Stahlerzeugnisse müssen ab sofort Antidumping-Aufschläge von bis zu 35,9 Prozent des Preises gezahlt werden.
EU verhängt Strafzölle auf Stahlerzeugnisse aus China
Experte: "Solider Aufwärtstrend" bei Industrieaufträgen

Experte: "Solider Aufwärtstrend" bei Industrieaufträgen

Wiesbaden (dpa) - Die deutsche Industrie hat im Februar wieder mehr Aufträge an Land gezogen. Nach einem kräftigen Dämpfer zum Jahresauftakt sei die Zahl der Neuaufträge im Februar saison- und arbeitstäglich bereinigt um 3,4 Prozent gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt mit.
Experte: "Solider Aufwärtstrend" bei Industrieaufträgen
Werbung geht nach hinten los: Rassismus-Vorwürfe gegen Nivea

Werbung geht nach hinten los: Rassismus-Vorwürfe gegen Nivea

Hamburg - „White is purity“ (dt.: „Weiß ist Reinheit“) lautet der Werbeslogan für ein Deo von Nivea. Die Wut der Twitter- und Facebook-Nutzer lässt nicht lange auf sich warten.
Werbung geht nach hinten los: Rassismus-Vorwürfe gegen Nivea
Unilever verordnet sich großen Umbau

Unilever verordnet sich großen Umbau

Ein Angebot über 143 Milliarden US-Dollar des Rivalen Kraft hatte Unilever abgewehrt - anschließend setzte sich der Konsumgüter-Riese ambitionierte Ziele und kündigte an, das gesamte Unternehmen und seine Struktur zu überprüfen. Profitieren sollen die Aktionäre.
Unilever verordnet sich großen Umbau
Draghi: Noch zu früh für Änderungen an EZB-Geldpolitik

Draghi: Noch zu früh für Änderungen an EZB-Geldpolitik

Frankfurt/Main - EZB-Präsident Mario Draghi sieht noch keinen Anlass für ein Ende der ultralockeren Geldpolitik der Notenbank.
Draghi: Noch zu früh für Änderungen an EZB-Geldpolitik
Banken verteidigen Gebühren-Plus

Banken verteidigen Gebühren-Plus

Verbraucher sollten sich keine Hoffnungen machen, dass bei einem Ende der Niedrigstzinsen auch die Bank-Gebühren wieder sinken könnten - heißt es vom Bankenverband. Er hat dafür auch eine Erklärung.
Banken verteidigen Gebühren-Plus
Mehr Neubauwohnungen genehmigt

Mehr Neubauwohnungen genehmigt

Wiesbaden (dpa) - Der Bauboom in Deutschland setzt sich fort. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wurden im Januar rund 22 200 Neubauwohnungen genehmigt. Das war ein Anstieg um drei Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.
Mehr Neubauwohnungen genehmigt
Banken warnen Kunden: Gebühren werden bleiben

Banken warnen Kunden: Gebühren werden bleiben

Berlin - Verbraucher sollten sich keine Hoffnungen machen, dass bei einem Ende der Niedrigstzinsen auch die Bank-Gebühren wieder sinken könnten - heißt es vom Bankenverband.
Banken warnen Kunden: Gebühren werden bleiben
Opel-Mitarbeiter hoffen auf mehr Klarheit bei Übernahme

Opel-Mitarbeiter hoffen auf mehr Klarheit bei Übernahme

Rüsselsheim/Berlin - Bald soll Opel zum französischen Peugeot-Konzern gehören. Die Franzosen bekennen sich zu den deutschen Standorten und Jobs - doch die Garantien sind zeitlich begrenzt. Die beunruhigten Mitarbeiter wollen von ihren Chefs wissen, wie es langfristig weitergeht.
Opel-Mitarbeiter hoffen auf mehr Klarheit bei Übernahme
Online-Handel: Richter mit Rückendeckung für Kartellamt

Online-Handel: Richter mit Rückendeckung für Kartellamt

Preissuchmaschinen sind für viele Verbraucher ein gern genutztes Instrument zum Geldsparen beim Online-Kauf. Das Oberlandesgericht Düsseldorf verhandelt jetzt in einem Pilotverfahren darüber, ob Markenhersteller Händlern verbieten dürfen, dort mitzumachen.
Online-Handel: Richter mit Rückendeckung für Kartellamt
Trotz guter Chancen: 20.000 gehen bei Lehrstelle leer aus

Trotz guter Chancen: 20.000 gehen bei Lehrstelle leer aus

Berlin - Deutschland exportiert sein Modell der dualen Ausbildung in Betrieben und Berufsschulen gern ins Ausland. Zuhause läuft aber noch längst nicht alles rund auf dem Lehrstellenmarkt.
Trotz guter Chancen: 20.000 gehen bei Lehrstelle leer aus
EZB-Rat Liikanen: Zinsen bleiben weiter niedrig

EZB-Rat Liikanen: Zinsen bleiben weiter niedrig

Die US-Notenbank Fed tritt auf die Zinsbremse - bei der EZB wird das noch dauern. Und auch ansonsten bleibt die Notenbank der Eurozone vorerst bei ihrem expansiven Kurs.
EZB-Rat Liikanen: Zinsen bleiben weiter niedrig
Deutlicher Preisanstieg: Hotelzimmer werden teurer

Deutlicher Preisanstieg: Hotelzimmer werden teurer

Die Nacht im Hotel ist in Deutschland im vergangenen Jahr überdurchschnittlich teurer geworden.
Deutlicher Preisanstieg: Hotelzimmer werden teurer
Diesel-Update unwirksam? VW wehrt sich gegen Umwelthilfe

Diesel-Update unwirksam? VW wehrt sich gegen Umwelthilfe

Wolfsburg - Volkswagen hat nach dem Abgas-Skandal bereits Millionen von Diesel-Autos umgerüstet. Die Deutsche Umwelthilfe zweifelt den Erfolg des Updates an. Jetzt wehrt sich Europas größter Autobauer.
Diesel-Update unwirksam? VW wehrt sich gegen Umwelthilfe
Tsipras fordert schnelle Einigung oder Gipfeltreffen

Tsipras fordert schnelle Einigung oder Gipfeltreffen

Athen (dpa) - Im Streit über das griechische Sparprogramm hat Griechenlands Regierungschef Alexis Tsipras eine schnelle Einigung gefordert - andernfalls will er die Verhandlungen auf höchster Ebene fortsetzen.
Tsipras fordert schnelle Einigung oder Gipfeltreffen
Zahlten McDonald's-Kunden seit Jahren zu viel?

Zahlten McDonald's-Kunden seit Jahren zu viel?

München - In mehreren Ländern klagen Verbraucherschützer gegen McDonald's. Die Fast-Food-Kette soll demnach Produkte in eigenen Restaurants billiger anbieten als in den Franchise-Filialen.
Zahlten McDonald's-Kunden seit Jahren zu viel?
Zypries-Berater: Obergrenzen für Bargeldgeschäfte kritisch

Zypries-Berater: Obergrenzen für Bargeldgeschäfte kritisch

Finanzminister Schäuble und seine EU-Kollegen loten einheitliche Bargeld-Obergrenzen in Europa aus - auch im Kampf gegen Geldwäsche und Terrorfinanzierung. Es geht nicht darum, Bargeld abzuschaffen. Die Kritiker erhalten nun wissenschaftlichen Beistand.
Zypries-Berater: Obergrenzen für Bargeldgeschäfte kritisch
Streit um Arag-Millionen-Erbe: Urteil nach 34 Jahren

Streit um Arag-Millionen-Erbe: Urteil nach 34 Jahren

Düsseldorf (dpa) - Ein jahrzehntelanger Streit zwischen den Erben des Arag-Konzerns ist vorerst zu Ende gegangen. Nach 34 Jahren verkündete Richterin Barbara Strupp-Müller die Entscheidung.
Streit um Arag-Millionen-Erbe: Urteil nach 34 Jahren
Online-Banking in Deutschland beliebter als im EU-Schnitt

Online-Banking in Deutschland beliebter als im EU-Schnitt

Wiesbaden - Online-Banking ist in Deutschland beliebter als im EU-Schnitt. Jeder zweite Bankkunde (53 Prozent) hierzulande erledigte im vergangenen Jahr seine Geldgeschäfte am heimischen Rechner.
Online-Banking in Deutschland beliebter als im EU-Schnitt
Neues Ranking: So benoten Kunden Deutschlands Outlet-Center

Neues Ranking: So benoten Kunden Deutschlands Outlet-Center

München - Kundenzufriedenheit, Service, Angebot - Outlet-Center auf dem Prüfstand. Bei einem aktuellen Ranking hat ein bayerisches „Schnäppchen-Paradies“ den ersten Platz erreicht.
Neues Ranking: So benoten Kunden Deutschlands Outlet-Center
Telekom kündigt Mobiltarif für kostenfreies Streaming an

Telekom kündigt Mobiltarif für kostenfreies Streaming an

Mit seiner Entertain-TV-Plattform etwa rückt die Telekom zunehmend auch als Inhalte-Anbieter auf den Plan. Doch auf dem Smartphone ist das Volumen schnell aufgebraucht. Mit zubuchbaren Optionen soll das mobile Streaming von Musik und Videos nun unbegrenzt funktionieren.
Telekom kündigt Mobiltarif für kostenfreies Streaming an
Deutsche kaufen weniger Diesel-Autos

Deutsche kaufen weniger Diesel-Autos

Berlin/Flensburg (dpa) - Die Deutschen haben im März weniger Neuwagen mit Diesel-Motor gekauft. Die Neuzulassungen sanken um 2,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat, wie das Kraftfahrbundesamt in Flensburg mitteilte. Der Dieselanteil lag damit nur noch bei 40,6 Prozent.
Deutsche kaufen weniger Diesel-Autos
HUK baut Vorsprung bei Kfz-Haftpflicht aus

HUK baut Vorsprung bei Kfz-Haftpflicht aus

München (dpa) - Im heiß umkämpften Markt der Kfz-Versicherungen baut Marktführer HUK Coburg den Vorsprung vor dem Verfolger Allianz aus.
HUK baut Vorsprung bei Kfz-Haftpflicht aus
So viel Marke steckt hinter No-Name-Produkten

So viel Marke steckt hinter No-Name-Produkten

Oft verbergen sich hinter Eigenmarken große Namen. Welche Billig-Produkte kommen aus prominentem Hause und wie kann man selbst Licht in den Etikettendschungel bringen?
So viel Marke steckt hinter No-Name-Produkten
Übernahme griechischer Flughäfen durch Fraport steht bevor

Übernahme griechischer Flughäfen durch Fraport steht bevor

Athen (dpa) - Die Übernahme von 14 griechischen Regionalflughäfen durch den deutschen Betreiber Fraport soll noch vor Ostern über die Bühne gehen. Dies teilte der griechische Staatsminister Alekos Flambouraris in Athen mit.
Übernahme griechischer Flughäfen durch Fraport steht bevor
Boeing kann auf weiteren Auftrag aus dem Iran hoffen

Boeing kann auf weiteren Auftrag aus dem Iran hoffen

Seattle (dpa) - Der Flugzeugbauer Boeing kann auf einen weiteren Großauftrag aus dem Iran hoffen. Die Fluggesellschaft Iran Aseman Airlines wolle 30 Mittelstreckenjets in der modernisierten Neuauflage 737 MAX kaufen, teilte der Airbus-Rivale aus den USA in Seattle mit.
Boeing kann auf weiteren Auftrag aus dem Iran hoffen
Griechischer Finanzminister verhandelt mit Gläubigern

Griechischer Finanzminister verhandelt mit Gläubigern

Athen (dpa) – Athen und seine Gläubiger wollen am Dienstag ihre Gespräche über das griechische Reform- und Sparprogramm fortsetzen. Erst nach einer erfolgreichen Überprüfung können weitere Milliarden an Griechenland ausgezahlt werden.
Griechischer Finanzminister verhandelt mit Gläubigern
Neuer 50-Euro-Schein ist im Umlauf

Neuer 50-Euro-Schein ist im Umlauf

Viele Verbraucher im Euroraum zahlen nach wie vor mit Bargeld. Mit überarbeiteten Banknoten soll Geldfälschern das Handwerk erschwert werden. Nach Fünfer, Zehner und Zwanziger ist nun der neue Fünfziger in Umlauf gekommen.
Neuer 50-Euro-Schein ist im Umlauf
Kein Anfangsverdacht gegen Opel in Diesel-Affäre

Kein Anfangsverdacht gegen Opel in Diesel-Affäre

Frankfurt/Rüsselsheim (dpa) - In der Affäre um überhöhte Abgaswerte von Diesel-Motoren sieht die Staatsanwaltschaft Frankfurt bei Opel keinen Anfangsverdacht auf eine strafbare Handlung.
Kein Anfangsverdacht gegen Opel in Diesel-Affäre
Rosneft bohrt erstmals im Polarmeer in Ostsibirien

Rosneft bohrt erstmals im Polarmeer in Ostsibirien

Moskau (dpa) - Russlands größter Ölförderer Rosneft bohrt seit Montag erstmals auf dem Festlandsockel der polaren Laptewsee in Ostsibirien nach Öl. Es sei die nördlichste Bohrung in Russland, teilte der Konzern der Agentur Interfax zufolge mit.
Rosneft bohrt erstmals im Polarmeer in Ostsibirien
Opel-Spitzentreffen mit Peugeot-Chef Tavares in Berlin

Opel-Spitzentreffen mit Peugeot-Chef Tavares in Berlin

Nicht nur die Opel-Mitarbeiter, auch die Politik will mehr über die geplante Übernahme des Autobauers durch den französischen Hersteller PSA wissen. PSA-Chef Tavares soll Auskunft geben.
Opel-Spitzentreffen mit Peugeot-Chef Tavares in Berlin
Sportfachhandel fürchtet Ausbau von Adidas-Onlinehandel

Sportfachhandel fürchtet Ausbau von Adidas-Onlinehandel

Bereits in der Vergangenheit hatte Adidas sein Online-Geschäft stark ausgeweitet. Der neue Konzern-Chef Kaspar Rorsted will es nun zu einem Milliardengeschäft machen - zum Leidwesen vieler lokaler Sporthändler.
Sportfachhandel fürchtet Ausbau von Adidas-Onlinehandel
Zeuge gewährt Einblick in das Innenleben von Schlecker

Zeuge gewährt Einblick in das Innenleben von Schlecker

Stuttgart - Die untergegangene Drogeriemarktkette Schlecker war ein Branchenriese, in der Firmengründer Anton Schlecker das Sagen hatte. Er und sonst kaum jemand, glaubt man der ersten Zeugenvernehmung im Schlecker-Prozess.
Zeuge gewährt Einblick in das Innenleben von Schlecker
Ex-VW-Chef Piëch verkauft milliardenschweres Aktienpaket

Ex-VW-Chef Piëch verkauft milliardenschweres Aktienpaket

Stuttgart - Der Einfluss von Ferdinand Piëch auf VW sinkt weiter. Zwar bleibt ihm ein Aufsichtsratsmandat bei der VW-Dachgesellschaft Porsche SE, aber ein milliardenschweres Aktienpaket gibt er ab.
Ex-VW-Chef Piëch verkauft milliardenschweres Aktienpaket
Thyssenkrupp nun alleiniger Eigentümer von Atlas Elektronik

Thyssenkrupp nun alleiniger Eigentümer von Atlas Elektronik

Essen/Bremen (dpa) - Der Bremer Sonartechnik-Spezialist Atlas Elektronik gehört nun komplett dem Industriekonzern Thyssenkrupp. Die Übernahme sei abgeschlossen, teilten beide Unternehmen am Montag mit.
Thyssenkrupp nun alleiniger Eigentümer von Atlas Elektronik
Ende der Umsonstkultur am Geldautomaten

Ende der Umsonstkultur am Geldautomaten

Weg von der Gratiskultur heißt es seit geraumer Zeit, egal ob bei den Sparkassen, Genossenschafts- oder Privatbanken. Jetzt kassieren einige Institute von ihren Kunden auch Gebühren fürs Geldabheben am eigenen Automaten. Wird daraus ein flächendeckender Trend?
Ende der Umsonstkultur am Geldautomaten
Niedrigste Arbeitslosenquote in Eurozone seit 2009

Niedrigste Arbeitslosenquote in Eurozone seit 2009

Luxemburg (dpa) - Die Lage auf dem Arbeitsmarkt der Eurozone entspannt sich weiter. Im Februar sank die Arbeitslosenquote auf 9,5 Prozent - das sei die niedrigste Quote seit Mai 2009, teilte das Statistikamt Eurostat am Montag in Luxemburg mit.
Niedrigste Arbeitslosenquote in Eurozone seit 2009
Baustart für viertes Kraftwerk der weltgrößten Solaranlage

Baustart für viertes Kraftwerk der weltgrößten Solaranlage

Rabat (dpa) - Mit dem ersten Spatenstich hat in Zentralmarokko der Bau des vierten Kraftwerks für den größten Solarkomplex der Welt begonnen. Die Anlage nahe der Stadt Ouarzazate solle Anfang 2018 in Betrieb genommen werden, teilte die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) am Montag mit.
Baustart für viertes Kraftwerk der weltgrößten Solaranlage