Ressortarchiv: Wirtschaft

Umfrage: Diesel-Fahrer denken über Umstieg nach

Umfrage: Diesel-Fahrer denken über Umstieg nach

Fast jeder dritte Diesel-Fahrer würde beim nächsten Mal lieber einen Benziner kaufen, ergibt eine aktuelle Umfrage. Doch die Branche betont, die Technologie sei für den Umweltschutz weiter wichtig.
Umfrage: Diesel-Fahrer denken über Umstieg nach
Studie: Rabattschlacht der Autobauer nur leicht abgeschwächt

Studie: Rabattschlacht der Autobauer nur leicht abgeschwächt

Essen (dpa) - Auf dem deutschen Automarkt geht die Rabattschlacht der Hersteller fast ungebremst weiter. Das Niveau der Preisnachlässe lag im April zwar unter dem März-Wert, aber immer noch deutlich über dem vor einem Jahr, wie eine aktuelle Marktstudie des CAR-Forschungszentrums der Universität Duisburg-Essen ergeben hat.
Studie: Rabattschlacht der Autobauer nur leicht abgeschwächt
Spitzenwinzer: "Bezeichnungsdschungel" bei Wein lichten

Spitzenwinzer: "Bezeichnungsdschungel" bei Wein lichten

Ist ein "Prädikatswein" besser als ein "Qualitätswein" oder hat er nur mehr Restzucker? Ist "Selection" etwas Besonderes? Die Bezeichnungen auf den Etiketten sind vielfältig. Zu vielfältig, meint ein Verbandspräsident.
Spitzenwinzer: "Bezeichnungsdschungel" bei Wein lichten
Stimmung in Chinas Industrie schlechter als erwartet

Stimmung in Chinas Industrie schlechter als erwartet

Peking (dpa) - Die Stimmung in den Chefetagen chinesischer Industriebetriebe ist schlechter als erwartet. Der offizielle Einkaufsmanagerindex (PMI) im herstellenden Gewerbe lag im April nur bei 51,2 Punkten, wie das Statistikamt in Peking berichtete.
Stimmung in Chinas Industrie schlechter als erwartet
Urteil gegen geständigen VW-Ingenieur in USA verschoben

Urteil gegen geständigen VW-Ingenieur in USA verschoben

Detroit (dpa) - Im Dieselskandal soll das erste Urteil in den USA gegen einen VW-Mitarbeiter nun am 26. Juli verkündet werden. Der Termin sei verschoben worden, teilte der Anwalt des geständigen Managers, Gero von Pelchrzim, mit.
Urteil gegen geständigen VW-Ingenieur in USA verschoben
Milliarden-Projekt soll Bahn mehr Kunden bringen

Milliarden-Projekt soll Bahn mehr Kunden bringen

Berlin - Um profitabler zu werden, setzt die Bahn auf mehr Qualität und fährt die Investitionen in die großen Bahnhöfe hoch. Nicht alles ist für die Kunden jedoch umsonst zu haben.
Milliarden-Projekt soll Bahn mehr Kunden bringen
Lufthansa fliegt weiter in den Irak

Lufthansa fliegt weiter in den Irak

Frankfurt/Main - Die deutschen Sicherheitsbehörden warnen vor Angriffen auf Flugzeuge im irakischen Erbil. Doch die Lufthansa bestätigt jetzt: Sie fliegt weiter dorthin.
Lufthansa fliegt weiter in den Irak
Ukrainer bewahren Polens Wirtschaft vor Katastrophe

Ukrainer bewahren Polens Wirtschaft vor Katastrophe

Auf der Suche nach besser bezahlten Jobs verließen zahlreiche Polen nach dem EU-Beitritt das Land. Nun fehlt es an Arbeitskräften. Polnische Wirtschaftsvertreter hoffen, dass der seit der Krimkrise anhaltende Zustrom aus der Ukraine den Mangel mildert.
Ukrainer bewahren Polens Wirtschaft vor Katastrophe
Forscher: Bei Stahl-Neuordnung auch deutsche Jobs in Gefahr

Forscher: Bei Stahl-Neuordnung auch deutsche Jobs in Gefahr

Die Stahlkocher kämpfen weltweit mit massiven Überkapazitäten. Eine Neuordnung könnte auch deutsche Standorte treffen. Am 3. Mai wollen Tausende in Duisburg gegen drohende Einschnitte protestieren.
Forscher: Bei Stahl-Neuordnung auch deutsche Jobs in Gefahr
Sportbranche freut sich über beste Wintersaison seit Jahren

Sportbranche freut sich über beste Wintersaison seit Jahren

Bonn/München - Die letzten Jahre waren für die Wintersportbranche nicht gut: Zu wenig Schnee, das heißt: zu wenig Umsatz. Das war in diesem Jahr anders.
Sportbranche freut sich über beste Wintersaison seit Jahren
US-Ölriese ExxonMobil verdoppelt Gewinn

US-Ölriese ExxonMobil verdoppelt Gewinn

Ist die Durststrecke der Ölmultis überwunden? Die beiden US-Branchenriesen Exxon und Chevron zumindest erzielen dank der gestiegenen Ölpreise nach langer Talfahrt wieder Milliardengewinne.
US-Ölriese ExxonMobil verdoppelt Gewinn
Teilzeitboom in Deutschland - Nicht immer freiwillig

Teilzeitboom in Deutschland - Nicht immer freiwillig

Immer mehr Menschen arbeiten in Teilzeitjobs - viele freiwillig. Doch Frauen stecken aus Sicht von Ökonomen auch oft in der Teilzeitfalle fest. Zum 1. Mai dürfte das Thema hochhochen - aus aktuellem Anlass.
Teilzeitboom in Deutschland - Nicht immer freiwillig
GM weitet Verluste in Europa vor Opel-Verkauf aus

GM weitet Verluste in Europa vor Opel-Verkauf aus

Für den größten US-Autobauer General Motors dauert die Leidenszeit in Europa an. Der Verkauf von Opel und Vauxhall an Peugeot ist zwar schon vereinbart, doch noch belasten die Töchter die Bilanz. Dank der Geschäfte im Heimatmarkt verdient der Konzern trotzdem gut.
GM weitet Verluste in Europa vor Opel-Verkauf aus
Ausland hat großes Interesse an Hannover Messe

Ausland hat großes Interesse an Hannover Messe

Hannover (dpa) - Die Hannover Messe ist bei ausländischen Besuchern beliebt. In diesem Jahr stieg die Zahl der Gäste aus dem Ausland um rund 10 000 im Vergleich zu 2015 an, 2016 waren es 52 000.
Ausland hat großes Interesse an Hannover Messe
Mindestlohn, Telefon, Zigaretten: Das ändert sich ab Mai

Mindestlohn, Telefon, Zigaretten: Das ändert sich ab Mai

Berlin - Monatsanfang: Viele neue Gesetze treten in Kraft, so auch im Mai. Wir zeigen Ihnen, was sich für Verbraucher und Arbeitnehmer ändert.
Mindestlohn, Telefon, Zigaretten: Das ändert sich ab Mai
Britische Wirtschaft verliert überraschend deutlich an Fahrt

Britische Wirtschaft verliert überraschend deutlich an Fahrt

Der wichtige Dienstleistungssektor und der Einzelhandel bremsen das Wirtschaftswachstum in Großbritannien. Die britische Regierung sieht das Land trotzdem auf einem guten Kurs.
Britische Wirtschaft verliert überraschend deutlich an Fahrt
Trotz allem: Deutschland wichtigster Handelspartner der Türkei

Trotz allem: Deutschland wichtigster Handelspartner der Türkei

Ankara - Allen Verwerfungen zum Trotz: Deutschland ist nach wie vor der wichtigste Handelspartner der Türkei. Der Tourismus in dem Land ist zuletzt aber eingebrochen.
Trotz allem: Deutschland wichtigster Handelspartner der Türkei
Air Berlin mit knapp 782 Millionen Euro Schulden

Air Berlin mit knapp 782 Millionen Euro Schulden

Berlin - Dauerkrise bei Air Berlin. Die Fluggesellschaft hat ein Minus von knapp 782 Millionen Euro. Damit steckt Air Berlin seit fast zehn Jahren ununterbrochen in den roten Zahlen.
Air Berlin mit knapp 782 Millionen Euro Schulden
Bayer-Hauptversammlung startet mit Protesten

Bayer-Hauptversammlung startet mit Protesten

Bonn (dpa) - Mit Protesten von Gegnern der umstrittenen Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto durch Bayer hat die Hauptversammlung des Leverkusener Konzerns begonnen.
Bayer-Hauptversammlung startet mit Protesten
Einzelhandel legt im März deutlich zu

Einzelhandel legt im März deutlich zu

Wiesbaden (dpa) - Der deutsche Einzelhandel hat im März kräftig zugelegt. Preisbereinigt setzten die Geschäfte 2,3 Prozent mehr um als vor einem Jahr, wie das Statistische Bundesamt berichtete.
Einzelhandel legt im März deutlich zu
Am Tiefpunkt: So geht es mit Air Berlin weiter

Am Tiefpunkt: So geht es mit Air Berlin weiter

Berlin - Koffer-Chaos, frustrierte Crews: Die Dauerkrise bei Air Berlin ist jetzt auch für Kunden sichtbar. Nun erklärt der neue Chef, wie groß die Probleme sind. Doch erwartet wird vor allem eine Lösung.
Am Tiefpunkt: So geht es mit Air Berlin weiter
Amazon startet mit kräftigem Gewinnsprung ins Geschäftsjahr

Amazon startet mit kräftigem Gewinnsprung ins Geschäftsjahr

Seattle (dpa) - Amazon hat seinen Gewinn zu Jahresbeginn überraschend kräftig gesteigert. Der Überschuss kletterte im ersten Quartal im Jahresvergleich um 41 Prozent auf 724 Millionen Dollar (666 Mio. Euro), wie der Online-Handelsriese nach US-Börsenschluss mitteilte.
Amazon startet mit kräftigem Gewinnsprung ins Geschäftsjahr
Google lässt Kassen bei Konzernmutter Alphabet klingeln

Google lässt Kassen bei Konzernmutter Alphabet klingeln

Mountain View (dpa) - Das boomende Werbegeschäft von Google treibt die Milliardengewinne der Konzernmutter Alphabet in die Höhe.
Google lässt Kassen bei Konzernmutter Alphabet klingeln
Samsung ist wieder Smartphone-König

Samsung ist wieder Smartphone-König

Framingham - Nur kurz durfte sich Apple als beliebteste Smartphone-Marke der Welt fühlen. Samsung hat sich den Titel des gefragtesten Herstellers wieder zurückgeholt.
Samsung ist wieder Smartphone-König
BGH-Urteil zu Vergleichsportalen stärkt Verbraucher 

BGH-Urteil zu Vergleichsportalen stärkt Verbraucher 

Karlsruhe - Strom, Hotel und sogar Bestattungen - Preise lassen sich im Internet schnell vergleichen. Doch sind die Portale wirklich unabhängig? Der BGH hat nun einen besonderen Fall entschieden. 
BGH-Urteil zu Vergleichsportalen stärkt Verbraucher 
Gewerkschaften kritisieren Linde-Aufsichtsratschef Reitzle

Gewerkschaften kritisieren Linde-Aufsichtsratschef Reitzle

München - Linde-Beschäftigte haben am Donnerstag an mehreren deutschen Standorten gegen die geplante Fusion mit dem US-Gasekonzern Praxair protestiert.
Gewerkschaften kritisieren Linde-Aufsichtsratschef Reitzle
Inflation steigt im April auf 2,0 Prozent

Inflation steigt im April auf 2,0 Prozent

Wiesbaden - Der Preisauftrieb in Deutschland beschleunigt sich. Vor allem für Energie und Pauschalreisen müssen Verbraucher im April tiefer in die Tasche greifen. Grund dafür: das späte Osterfest.
Inflation steigt im April auf 2,0 Prozent
Wirbel um Kältemittel: Daimler soll Rückruf starten

Wirbel um Kältemittel: Daimler soll Rückruf starten

Stuttgart/Flensburg - Der Autobauer Daimler soll bei knapp 134.000 Autos ein Kältemittel in Klimaanlagen austauschen. Dazu forderte ihn das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) auf, wie ein Sprecher der Behörde in Flensburg bestätigte.
Wirbel um Kältemittel: Daimler soll Rückruf starten
Unfassbar, auf welchem Weg Burger King jetzt Bestellungen annimmt

Unfassbar, auf welchem Weg Burger King jetzt Bestellungen annimmt

Madrid - Burger King will besonders clever sein. Um einen Burger zu bestellen, bietet die Fast-Food-Kette jetzt einen ganz neuen Weg an. Allerdings brauchen die Kunden etwas Technik.
Unfassbar, auf welchem Weg Burger King jetzt Bestellungen annimmt
EZB hält das Geld billig - Leitzins bei null Prozent

EZB hält das Geld billig - Leitzins bei null Prozent

Frankfurt/Main - Die Europäische Zentralbank (EZB) hält den Leitzins auf dem Rekordtief von null Prozent. EZB-Präsident Mario Draghi hatte Hoffnung auf eine Änderung der Geldpolitik bereits zuvor gedämpft.
EZB hält das Geld billig - Leitzins bei null Prozent
Triebwerksärger bremst Airbus 2017

Triebwerksärger bremst Airbus 2017

Airbus muss sich mit verschiedenen Technik-Problemen herumschlagen. Der Gewinn legte zuletzt zwar zu - das lag aber vor allem an einem Sonderfaktor.
Triebwerksärger bremst Airbus 2017
Rekordgewinne stärken Bayer zum Aktionärstreffen den Rücken

Rekordgewinne stärken Bayer zum Aktionärstreffen den Rücken

Wenn es ums Geldverdienen geht, ist Bayer derzeit kaum zu übertreffen. Mit einem Milliarden-Rekordgewinn trumpft der Konzern Anfang 2017 auf. Das dürfte Vorstandschef Baumann helfen, den Aktionären den Erwerb des US-Saatgutriesen Monsanto zu erklären.
Rekordgewinne stärken Bayer zum Aktionärstreffen den Rücken
Mittelstandsentlastung bei Steuern und Bürokratie

Mittelstandsentlastung bei Steuern und Bürokratie

Berlin (dpa) - Kleinere Unternehmen in Deutschland werden steuerlich etwas entlastet. Sie können künftig höhere Kosten für kleinere Anschaffungen sofort beim Fiskus geltend machen und müssen so auch weniger Bürokratieauflagen erfüllen.
Mittelstandsentlastung bei Steuern und Bürokratie
Überraschend gute Zahlen bei Lufthansa 

Überraschend gute Zahlen bei Lufthansa 

Frankfurt/Main - Gute Geschäfte mit Fracht und Wartung haben der Lufthansa im gewöhnlich schwierigen ersten Quartal überraschend gute Zahlen beschert. Ob das weiter so bleibt, wird sich zeigen.
Überraschend gute Zahlen bei Lufthansa 
Neuer Chef der Munich Re will Problemtochter Ergo behalten

Neuer Chef der Munich Re will Problemtochter Ergo behalten

München - Bei der Munich Re übernimmt ein neuer Chef das Ruder - und der kämpft mit einem alten Problem. Ärger mit den Aktionären gibt es auch.
Neuer Chef der Munich Re will Problemtochter Ergo behalten
Deutsche Bank verdient wieder Geld

Deutsche Bank verdient wieder Geld

Frankfurt/Main - Die Deutsche Bank macht wieder bessere Geschäfte. Der Jahresauftakt nährt nach zwei Verlustjahren die Hoffnung auf eine Trendwende.
Deutsche Bank verdient wieder Geld
Trump und Brexit können Konsumlaune nicht trüben

Trump und Brexit können Konsumlaune nicht trüben

Nürnberg - Die Verbraucherstimmung in Deutschland hat sich verbessert. Marktforschern haben zwei wichtige Gründe dafür gefunden. Obendrein können Trump und Brexit die Konsumenten nicht schockieren.
Trump und Brexit können Konsumlaune nicht trüben
Nordamerikanisches Freihandelsabkommen Nafta bleibt bestehen

Nordamerikanisches Freihandelsabkommen Nafta bleibt bestehen

Washington - US-Präsident Donald Trump will das nordamerikanische Handelsabkommen Nafta nicht mehr aufkündigen. Das gab das Weiße Haus nach einem Telefonat Trumps mit dem kanadischen Ministerpräsidenten Justin Trudeau und dem mexikanischen Präsidenten Enrique Peña Nieto bekannt.
Nordamerikanisches Freihandelsabkommen Nafta bleibt bestehen
Uber plant Flugtaxis

Uber plant Flugtaxis

Dallas/Mountain View - Den Tech-Unternehmern wird es auf dem Boden zu eng. Sie versprechen eine Transport-Revolution mit kompakten Fluggeräten. Die Projekte stecken allerdings noch in den Kinderschuhen.
Uber plant Flugtaxis
Bauern bangen wegen Frostschäden ums Geschäft

Bauern bangen wegen Frostschäden ums Geschäft

Ungünstiges Wetter hat die Landwirte in manchen Regionen eiskalt erwischt. Der Bauernverband dringt schon auf staatliche Hilfen.
Bauern bangen wegen Frostschäden ums Geschäft
Verizon-Deal bringt Yahoo-Chefin 186 Millionen Dollar ein

Verizon-Deal bringt Yahoo-Chefin 186 Millionen Dollar ein

New York - Yahoo-Chefin Marissa Mayer wird trotz harter Kritik an ihrer Arbeit prächtig am Verkauf des Kerngeschäfts an den US-Telekomriesen Verizon verdienen.
Verizon-Deal bringt Yahoo-Chefin 186 Millionen Dollar ein
Mädchen fühlen sich in MINT-Fächern nicht genug gefördert

Mädchen fühlen sich in MINT-Fächern nicht genug gefördert

Die Digitalbranche ist in Deutschland auch heute noch von Männern dominiert. Doch das mangelnde Interesse von Mädchen an Informatik-Themen ist hausgemacht: In einer Studie beklagen sie zu wenig weibliche Vorbilder und fehlende Unterstützung.
Mädchen fühlen sich in MINT-Fächern nicht genug gefördert
Edeka plant Attacke auf Rossmann und dm

Edeka plant Attacke auf Rossmann und dm

Hamburg - Kaum ist die Übernahme der Kaiser's-Tengelmann-Märkte für Edeka in trockenen Tüchern, steht das nächste große Projekt vor der Tür. 
Edeka plant Attacke auf Rossmann und dm
Alitalia: Italien schließt Verstaatlichung aus

Alitalia: Italien schließt Verstaatlichung aus

Rom (dpa) - Nach dem gescheiterten Rettungsversuch der italienischen Fluggesellschaft Alitalia hat die Regierung in Rom andere Airlines wie die Lufthansa ermuntert, ein Gebot zu machen. "Das Unternehmen wird an den besten Bieter verkauft", sagte Verkehrsminister Graziano Delrio der Zeitung "La Stampa".
Alitalia: Italien schließt Verstaatlichung aus
Kabinett beschließt Rentenplus

Kabinett beschließt Rentenplus

Berlin - Die rund 21 Millionen Rentner in Deutschland bekommen mehr Geld: Das Kabinett beschloss am Mittwoch, dass die Renten in Westdeutschland zum 1. Juli um 1,90 Prozent steigen und im Osten des Landes um 3,59 Prozent.
Kabinett beschließt Rentenplus
Regierung erwartet Beschäftigungsrekord

Regierung erwartet Beschäftigungsrekord

Berlin - Vor der Wahl kann die Koalition gute Nachrichten verkünden: Die Konjunktur legt weiter zu, der Job-Zuwachs steigt von Rekord zu Rekord. Auch an die internationalen Partner gibt es eine Botschaft.
Regierung erwartet Beschäftigungsrekord
Regierung erwartet Beschäftigungsrekord

Regierung erwartet Beschäftigungsrekord

Berlin (dpa) - Deutschland steuert dank einer weiter guten Wirtschaftsentwicklung auf den nächsten Beschäftigungsrekord zu. Die Zahl der Erwerbstätigen dürfte in diesem Jahr um mindestens 530.000 Personen zulegen und im kommenden Jahr um weitere 310.000 auf das Rekordniveau von 44,4 Millionen.
Regierung erwartet Beschäftigungsrekord
Daimler blickt optimistischer in die Zukunft

Daimler blickt optimistischer in die Zukunft

Daimlers Autos verkaufen sich weiterhin blendend - insbesondere in China. Aber auch in Europa seien trotz der Diskussion um Dieselfahrverbote keine Schwankungen zu erkennen. Die Sorgen um den Diesel ist Daimler damit aber noch nicht ganz los.
Daimler blickt optimistischer in die Zukunft
EU-Kommissarin dringt bei Abgasregeln auf europäische Lösung

EU-Kommissarin dringt bei Abgasregeln auf europäische Lösung

Brüssel (dpa) - In der Diskussion um strengere Abgasregeln für Autos dringt EU-Industriekommissarin Elzbieta Bienkowska weiter auf eine europäische Lösung.
EU-Kommissarin dringt bei Abgasregeln auf europäische Lösung
Zwei Drittel der Mieter wollen vor Ort erzeugten Strom

Zwei Drittel der Mieter wollen vor Ort erzeugten Strom

Berlin - Das Interesse von Mietern an einer Versorgung mit selbst erzeugtem Ökostrom ist laut einer aktuellen Umfrage groß. 66 Prozent der befragten Mieter könnten sich vorstellen, sogenannten Mieterstrom zu beziehen, jeder sechste Mieter würde sich dagegen entscheiden.
Zwei Drittel der Mieter wollen vor Ort erzeugten Strom