Ressortarchiv: Wirtschaft

EU-Minister einigen sich auf Reform des Emissionshandels

EU-Minister einigen sich auf Reform des Emissionshandels

Wie lässt sich beim Handel mit CO2-Verschmutzungsrechten eine Balance zwischen dem Klimaschutz und der Wettbewerbsfähigkeit der Industrie finden? Diese Aufgabe galt es für die EU-Umweltminister zu lösen. Aus ihrer Sicht ist ein erster Schritt getan.
EU-Minister einigen sich auf Reform des Emissionshandels
Widerstand gegen mögliche Übernahme von Stada wächst

Widerstand gegen mögliche Übernahme von Stada wächst

Mehrere Finanzinvestoren buhlen um den Pharmakonzern Stada - und sind bereit, Milliarden zu zahlen. Doch nun wehrt sich der Betriebsrat. Er sorgt sich um den Erhalt der Arbeitsplätze.
Widerstand gegen mögliche Übernahme von Stada wächst
WSI: Mindestlöhne in der EU legen kräftig zu

WSI: Mindestlöhne in der EU legen kräftig zu

Düsseldorf (dpa) - Die Mindestlöhne sind in den meisten EU-Ländern seit Anfang 2016 deutlich gestiegen. Nominal sei das Plus mit durchschnittlich 5 Prozent so groß ausgefallen wie seit 2007 nicht mehr.
WSI: Mindestlöhne in der EU legen kräftig zu
Hochtief würde an Trumps Mauer mitbauen

Hochtief würde an Trumps Mauer mitbauen

Essen - Der Baukonzern Hochtief setzt auf das Geschäft in den USA und schließt dabei auch eine Beteiligung an dem von Trump angekündigten Mauerbau nicht aus.
Hochtief würde an Trumps Mauer mitbauen
Spargel aus Deutschland könnte bald erhältlich sein

Spargel aus Deutschland könnte bald erhältlich sein

Berlin (dpa) - Die Spargelsaison könnte in diesem Jahr vergleichweise früh beginnen. "Bei Anlagen mit beheizten Bodenflächen rechnen wir bereits Mitte März mit dem ersten deutschen Spargel", teilte die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse in Berlin mit.
Spargel aus Deutschland könnte bald erhältlich sein
EU-Schutzzölle: Chinesische Unternehmen scheitern mit Klage 

EU-Schutzzölle: Chinesische Unternehmen scheitern mit Klage 

Luxemburg - Die von der EU verhängten Schutzzölle auf chinesische Solarmodule sind rechtmäßig. Das Gericht der Europäischen Union wies am Dienstag eine Klage von 26 betroffenen Unternehmen zurück.
EU-Schutzzölle: Chinesische Unternehmen scheitern mit Klage 
Ein Drittel der Arbeitsplätze bei Blohm+Voss fallen weg

Ein Drittel der Arbeitsplätze bei Blohm+Voss fallen weg

Hamburg - Um Blohm+Voss steht es schlechter als gedacht. Das hat die Bremer Lürssen-Gruppe herausgefunden, nachdem sie die Hamburger Werft gekauft und überprüft hat.
Ein Drittel der Arbeitsplätze bei Blohm+Voss fallen weg
Börsenfusion vor dem Scheitern: Schuldzuweisungen beginnen

Börsenfusion vor dem Scheitern: Schuldzuweisungen beginnen

Frankfurt/London - Die Fusion von Deutscher und Londoner Börse droht grandios zu scheitern, offiziell hüllen sich beide Seiten aber in Schweigen, doch es brodelt bereits.
Börsenfusion vor dem Scheitern: Schuldzuweisungen beginnen
SAP-Chef bekommt rund 14 Millionen Euro

SAP-Chef bekommt rund 14 Millionen Euro

Walldorf - Dank langfristiger Gehaltsbestandteile bekommt SAP-Chef Bill McDermott für das vergangene Jahr fast drei Mal soviel wie 2015.
SAP-Chef bekommt rund 14 Millionen Euro
Reisepass, TV-Empfang, Cannabis: Das ändert sich zum 1. März

Reisepass, TV-Empfang, Cannabis: Das ändert sich zum 1. März

München - Für Verbraucher ändert sich im März wieder einiges: Vom neuen Reisepass über den Fernsehempfang bis zu Cannabis - eine Zusammenfassung. 
Reisepass, TV-Empfang, Cannabis: Das ändert sich zum 1. März
Diesel-Fahrverbote: Branche hält Umrüstung für kaum möglich

Diesel-Fahrverbote: Branche hält Umrüstung für kaum möglich

In Stuttgart sollen viele Dieselautos 2018 zeitweise draußen bleiben, damit die Luft besser wird. Das haben die Behörden kürzlich beschlossen. Also schnell sein Auto in die Werkstatt bringen und die vermeintliche Dreckschleuder sauber bekommen?
Diesel-Fahrverbote: Branche hält Umrüstung für kaum möglich
De-facto-Chef von Samsung soll vor Gericht

De-facto-Chef von Samsung soll vor Gericht

Seoul - Dem inhaftierten Erben des Samsung-Imperiums soll in Südkorea wegen Korruption und anderer Vorwürfe der Prozess gemacht werden.
De-facto-Chef von Samsung soll vor Gericht
Israel: Korruptionsverdacht beim Kauf deutscher U-Boote

Israel: Korruptionsverdacht beim Kauf deutscher U-Boote

Tel Aviv - Der israelische Generalstaatsanwalt ermittelt wegen des Verdachts der Korruption beim Kauf von U-Booten aus Deutschland. Netanjahu wird nicht verdächtigt, steht aber unter Druck.
Israel: Korruptionsverdacht beim Kauf deutscher U-Boote
Kontrollen der Geldgeber beginnen in Athen

Kontrollen der Geldgeber beginnen in Athen

Athen - Vertreter der internationalen Geldgeber haben in Athen neue Kontrollen des griechischen Reformprogramms gestartet. Dabei wird auch über kommende Sparmaßnahmen gesprochen.
Kontrollen der Geldgeber beginnen in Athen
Zahl der Flugpassagiere verzeichnet neuen Millionen-Rekord

Zahl der Flugpassagiere verzeichnet neuen Millionen-Rekord

München - Die Zahl der Flugpassagiere in Deutschland verzeichnet einen neuen Rekord. Die Ziele sind dabei vor allem Mexiko und Thailand. Bei zwei Ländern gehen die Zahlen zurück.
Zahl der Flugpassagiere verzeichnet neuen Millionen-Rekord
Postfächer der Deutschen Post sind ab März kostenpflichtig

Postfächer der Deutschen Post sind ab März kostenpflichtig

Bonn - Am Aschermittwoch ist alles vorbei - das gilt auch für Hunderttausende kostenlose Postfächer in Deutschland. Ab März verlangt die Deutsche Post von allen Nutzern eine Gebühr. 
Postfächer der Deutschen Post sind ab März kostenpflichtig
Bremerhavener Lloyd Werft streicht ein Viertel ihrer Stellen

Bremerhavener Lloyd Werft streicht ein Viertel ihrer Stellen

Bremerhaven - Als die malayische Genting-Gruppe die Bremerhavener Lloyd Werft übernahm, schien die Auftragslage im Kreuzfahrtschiffbau sicher. Jetzt kommt für viele Beschäftigte das Aus. Wie die Zukunft aussieht, ist ungewiss.
Bremerhavener Lloyd Werft streicht ein Viertel ihrer Stellen
Condor fliegt auf Sparkurs

Condor fliegt auf Sparkurs

Frankfurt/Main (dpa) - Der Ferienflieger Condor fliegt in der aktuellen Saison auf Sparkurs.
Condor fliegt auf Sparkurs
Laufsteg der Hightech-Smartphones

Laufsteg der Hightech-Smartphones

Barcelona- Das Smartphone ist vielen Menschen ein unverzichtbarer Begleiter im Alltag. Die Taktrate in der technischen Entwicklung der Multitalente ist enorm. Manche Hersteller legen aber auch eine kurze Verschnaufpause ein.
Laufsteg der Hightech-Smartphones
Entscheidung am Mittwoch über Berlins Flughafenchef

Entscheidung am Mittwoch über Berlins Flughafenchef

Was darf der Geschäftsführer am BER? Zwischen Aufsichtsrat und Flughafenchef Mühlenfeld eskaliert der Führungsstreit. Der Bund will vor der Sondersitzung öffentlich keine Treueschwüre mehr abgeben.
Entscheidung am Mittwoch über Berlins Flughafenchef
Finanzministerium: Viele Kaufinteressenten für HSH Nordbank

Finanzministerium: Viele Kaufinteressenten für HSH Nordbank

Kiel/Hamburg (dpa) - Das Finanzministerium in Kiel hat offiziell bestätigt, dass für die zum Verkauf stehende HSH Nordbank zahlreiche Interessenbekundungen abgegeben wurden.
Finanzministerium: Viele Kaufinteressenten für HSH Nordbank
Berlin und Peking verhandeln über Quoten für Elektroautos

Berlin und Peking verhandeln über Quoten für Elektroautos

Berlin/Peking (dpa) - Die Bundesregierung verhandelt weiter mit China, um bei der Einführung von Elektroautos auf dem dortigen Markt Nachteile für deutsche Hersteller zu verhindern.
Berlin und Peking verhandeln über Quoten für Elektroautos
Fusion von Deutscher und Londoner Börse erneut vor dem Aus

Fusion von Deutscher und Londoner Börse erneut vor dem Aus

Frankfurt am Main - Die geplante Fusion der Deutschen Börse und der Londoner Börse droht auch im dritten Anlauf zu scheitern. Beide Börsenbetreiber teilten am Sonntagabend mit, die EU-Kommission habe überraschend eine neue Bedingung für die Fusion gestellt - und diese will die Londoner Börse nicht erfüllen.
Fusion von Deutscher und Londoner Börse erneut vor dem Aus
Online wächst: Schonzeit für Lebensmittelhandel läuft ab

Online wächst: Schonzeit für Lebensmittelhandel läuft ab

Bislang spielt die Online-Konkurrenz im Lebensmittelhandel kaum eine Rolle. Doch ist es wohl nur die Ruhe vor dem Sturm. Die Signale mehren sich, dass bald auch Supermärkte und Drogeriemarktketten mehr Konkurrenz aus dem Internet bekommen.
Online wächst: Schonzeit für Lebensmittelhandel läuft ab
Pfeiffer Vacuum lehnt Busch-Übernahmeangebot endgültig ab

Pfeiffer Vacuum lehnt Busch-Übernahmeangebot endgültig ab

Aßlar (dpa) - Die Führung des Spezialpumpen-Herstellers Pfeiffer Vacuum hat sich klar gegen das Übernahmeangebot des Branchenrivalen Busch ausgesprochen.
Pfeiffer Vacuum lehnt Busch-Übernahmeangebot endgültig ab
Mehr Beschwerden von Versicherungskunden bei der Bafin

Mehr Beschwerden von Versicherungskunden bei der Bafin

Frankfurt/Bonn (dpa) - Tausende Versicherungskunden haben sich im vergangenen Jahr wieder bei der Finanzaufsicht Bafin beschwert. 7985 Fälle bearbeitete die Behörde bis Ende 2016, wie eine Bafin-Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur sagte.
Mehr Beschwerden von Versicherungskunden bei der Bafin
Nokia 3310 kommt zurück - So unglaublich lange hält der Akku

Nokia 3310 kommt zurück - So unglaublich lange hält der Akku

Barcelona - Als hätte es die Smartphone-Revolution nicht gegeben: Das klassische Einfach-Handy Nokia 3310 wird neu aufgelegt. Die bunte Reinkarnation bekam beim Mobile World Congress in Barcelona viel Aufmerksamkeit. Wichtiger für das Geschäft dürften aber neue Nokia-Smartphones sein.
Nokia 3310 kommt zurück - So unglaublich lange hält der Akku
Künstliche Intelligenz ist wichtigstes Thema der Mobilfunkmesse

Künstliche Intelligenz ist wichtigstes Thema der Mobilfunkmesse

In Barcelona beginnt am Montagmorgen die weltweit größte Mobilfunkmesse. Auf der Mobile World Congress (MWC) ist in diesem Jahr die künstliche Intelligenz eines der Hauptthemen.
Künstliche Intelligenz ist wichtigstes Thema der Mobilfunkmesse
Google heizt Wettlauf um schlauere Smartphones der Zukunft an

Google heizt Wettlauf um schlauere Smartphones der Zukunft an

Barcelona - Google Assistant gegen Alexa gegen Siri: Der Kampf digitaler Assistenten um die Gunst der Nutzer spitzt sich zu. Google will nun im Kielwasser der Android-Dominanz Millionen Menschen mehr erreichen.
Google heizt Wettlauf um schlauere Smartphones der Zukunft an
LG präsentiert neue Geräte - G6 mit großem Bildschirm

LG präsentiert neue Geräte - G6 mit großem Bildschirm

Barcelona - Wird es erfolgreicher, als der Vorgänger? LG stellt auf dem Mobile World Congress mit dem G6 das aktuellste Modell seines Smartphone-Flagschiffs vor - und hofft auf bessere Geschäfte.
LG präsentiert neue Geräte - G6 mit großem Bildschirm
Starinvestor Buffett mit Gewinnsprung

Starinvestor Buffett mit Gewinnsprung

Warren Buffetts Gespür für lukrative Geldgeschäfte hat seinen Aktionären einen weiteren Milliardengewinn beschert. In seinem Brief an die Investoren macht die Investorenlegende Mut für Trumps Regierungszeit, etwas indirekte Kritik am neuen Präsidenten gibt es aber auch.
Starinvestor Buffett mit Gewinnsprung
Tausende Bankkunden beschweren sich bei der Bafin

Tausende Bankkunden beschweren sich bei der Bafin

Viele Bankkunden ärgern sich über steigende Gebühren - und beschweren sich bei der Finanzaufsicht Bafin über ihr Geldinstitut. Zwar gab es 2016 weniger Beschwerden als ein Jahr zuvor. Doch die Aufseher werten das nicht als Grund zur Entwarnung.
Tausende Bankkunden beschweren sich bei der Bafin
DSW: Kritik auf Hauptversammlungen wird lauter werden

DSW: Kritik auf Hauptversammlungen wird lauter werden

Deutschlands Unternehmen profitieren von niedrigen Zinsen und dem schwachen Euro. Bei vielen laufen die Geschäfte rund. Dennoch dürfte es auf den Hauptversammlungen einiger Börsenschwergewichte turbulent werden.
DSW: Kritik auf Hauptversammlungen wird lauter werden
Lokführergewerkschaft will Alkoholverbot in Bordrestaurants

Lokführergewerkschaft will Alkoholverbot in Bordrestaurants

Heilbronn - Auf Gewalt und Aggressionen treffen Bahn-Mitarbeiter bei ihrer Arbeit fast jeden Tag. Oft liegt es an alkoholisierten Fahrgästen. Die Gewerkschaft der Lokführer will deutlich dagegen vorgehen.
Lokführergewerkschaft will Alkoholverbot in Bordrestaurants
Volkswirte: Arbeitsmarkt trotz Risiken vorerst stabil

Volkswirte: Arbeitsmarkt trotz Risiken vorerst stabil

Im Februar herrscht auf dem Arbeitsmarkt in der Regel Winterpause - Experten rechnen diesmal allenfalls mit einem leichten Rückgang der Erwerbslosenzahl. Im Jahresverlauf könnte der Stellenmarkt in Deutschland ein wenig Schwung verlieren.
Volkswirte: Arbeitsmarkt trotz Risiken vorerst stabil
Textilkonferenz in Dhaka: Katerlaune statt Feierstimmung

Textilkonferenz in Dhaka: Katerlaune statt Feierstimmung

Bangladesch hat zuletzt viele Fortschritte bei der Sicherheit seiner Textilarbeiter gemacht. Auf einem Gipfel sollten sie diskutiert werden. Doch ein anderer Konflikt drängt sich in den Vordergrund.
Textilkonferenz in Dhaka: Katerlaune statt Feierstimmung
Arbeiternehmervertreter in Sorge um Jobs bei Stada

Arbeiternehmervertreter in Sorge um Jobs bei Stada

Bad Vilbel - Um Stada ringen derzeit drei Finanzinvestoren. Schon in wenigen Tagen könnte sich entscheiden, ob der Arzneimittelhersteller eigenständig bleibt. Gewerkschaften fürchten im Fall einer Übernahme um die Arbeitsplätze bei dem MDax-Konzern.
Arbeiternehmervertreter in Sorge um Jobs bei Stada
Kritik an Dobrindts Roboterauto-Gesetz - zu unpräzise

Kritik an Dobrindts Roboterauto-Gesetz - zu unpräzise

München - Der Bund will den Weg in die Zukunft des Roboterautos ebnen. Doch der Teufel steckt im Detail: Das autonome Fahren wirft versicherungsrechtliche Fragen auf - wer ist schuld, wenn's kracht?
Kritik an Dobrindts Roboterauto-Gesetz - zu unpräzise
Arbeiternehmervertreter in Sorge um Jobs bei Stada

Arbeiternehmervertreter in Sorge um Jobs bei Stada

Um Stada ringen derzeit drei Finanzinvestoren. Schon in wenigen Tagen könnte sich entscheiden, ob der Arzneimittelhersteller eigenständig bleibt. Gewerkschaften fürchten im Fall einer Übernahme um die Arbeitsplätze bei dem MDax-Konzern.
Arbeiternehmervertreter in Sorge um Jobs bei Stada
Volkswagen senkt Vorstandsgehälter 

Volkswagen senkt Vorstandsgehälter 

Wolfsburg - Nach dem Abgasskandal und heftiger Kritik an der Manager-Entlohnung deckelt Volkswagen die Vorstandsgehälter.
Volkswagen senkt Vorstandsgehälter 
Diese Kartoffelsalate könnten Metallteile enthalten

Diese Kartoffelsalate könnten Metallteile enthalten

Braunschweig/Oberdolling - Die Firma Amberger im bayerischen Oberdolling hat Kartoffelsalate der Marken Dolli und Feldmühle zurückgerufen.
Diese Kartoffelsalate könnten Metallteile enthalten
Markennamen ändern: Darauf müssen Sie achten

Markennamen ändern: Darauf müssen Sie achten

Von Raider zu Twix – diese Umbenennung einer erfolgreichen Marke ist noch immer in unseren Köpfen präsent. Entscheiden Sie sich als Unternehmer dafür, Ihren Markennamen zu ändern, setzen Sie einen aufwendigen Prozess in Gang. Hier lesen Sie, was Sie dabei beachten sollten.
Markennamen ändern: Darauf müssen Sie achten
Stada-Großaktionär AOC dringt auf maximalen Verkaufspreis

Stada-Großaktionär AOC dringt auf maximalen Verkaufspreis

Bad Vilbel (dpa) - Der Stada-Großaktionär AOC pocht im Bieterrennen um den Pharmakonzern auf einen möglichst hohen Preis. "Wir verlangen, dass sowohl der Vorstand als auch der Aufsichtsrat einen unvoreingenommenen, transparenten und strukturierten Verkaufsprozess einleiten", erklärte AOC.
Stada-Großaktionär AOC dringt auf maximalen Verkaufspreis
Betriebsräte wollen vor Opel-Verkauf Allianz schmieden

Betriebsräte wollen vor Opel-Verkauf Allianz schmieden

Rüsselsheim - Die Betriebsräte von Opel/Vauxhall wollen gemeinsam mit ihren Kollegen bei PSA für gute Bedingungen bei der geplanten Übernahme des Auto-Herstellers kämpfen.
Betriebsräte wollen vor Opel-Verkauf Allianz schmieden
BASF steigert Gewinn dank höherer Öl- und Gaspreise

BASF steigert Gewinn dank höherer Öl- und Gaspreise

Öl und Gas sind nicht mehr ganz so billig. Das hilft auch dem Chemieriesen BASF.
BASF steigert Gewinn dank höherer Öl- und Gaspreise
Streit um Roboterwagen-Technik: Alphabet-Tochter verklagt Uber

Streit um Roboterwagen-Technik: Alphabet-Tochter verklagt Uber

Mountain View - Bahnt sich im Wettlauf um die Entwicklung selbstfahrender Autos eine Welle von Klagen an? Mit der Google-Schwester Waymo wirft nun schon die zweite Firma binnen weniger Wochen der Konkurrenz Technologie-Diebstahl vor.
Streit um Roboterwagen-Technik: Alphabet-Tochter verklagt Uber
Die Zehn-Millionen-Frage bei Volkswagen

Die Zehn-Millionen-Frage bei Volkswagen

Wolfsburg - „Selbstbedienungsladen“ VW? Für hohe Gehälter und Bonuszahlungen hat Deutschlands größter Konzern in der öffentlichen Debatte viel Prügel einstecken müssen. Nun reagiert das Unternehmen. Aber im Vergleich zu vielen Beschäftigten bleiben die Unterschiede enorm.
Die Zehn-Millionen-Frage bei Volkswagen
Bitcoin erreicht neues Rekordhoch über 1200 US-Dollar

Bitcoin erreicht neues Rekordhoch über 1200 US-Dollar

Bei kaum einer Währung geht es so auf und ab wie bei der Digitalwährung Bitcoin. Politische Unsicherheiten in aller Welt und die strenge Kapitalverkehrskontrolle in China verleihen der Kryptowährung nun einen erheblichen Aufwind.
Bitcoin erreicht neues Rekordhoch über 1200 US-Dollar
Deutsche Wirtschaft rechnet mit besserem Russlandgeschäft

Deutsche Wirtschaft rechnet mit besserem Russlandgeschäft

Die russische Wirtschaft kommt nach zwei Krisenjahren wieder in Gang. Was auch den dort tätigen deutschen Unternehmen Hoffnung macht. Bei den Sanktionen aber wird kein rasches Ende erwartet.
Deutsche Wirtschaft rechnet mit besserem Russlandgeschäft
China löst USA als wichtigsten deutschen Handelspartner ab

China löst USA als wichtigsten deutschen Handelspartner ab

Wiesbaden - China hat die USA im vergangenen Jahr als wichtigsten Handelspartner Deutschlands von Platz eins verdrängt. Zwischen den beiden Ländern wurden Waren im Wert von knapp 170 Milliarden Euro ausgetauscht.
China löst USA als wichtigsten deutschen Handelspartner ab